Muteanschluss Avensis Kombi 2,0 D4D

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von schwimmfuss, 13.11.2005.

  1. #1 schwimmfuss, 13.11.2005
    schwimmfuss

    schwimmfuss Guest

    Guten Tag,
    beim surfen im Internet bin ich auf diese Seite gestoßen. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand mit seiner Erfahrung weiterhelfen würde.
    Ich fahre einen Toyota Avensis Kombi 2,0 D4D, Baujahr 2000 und möchte eine Freisprecheinrichtung einbauen. Ich habe bereits Informationen zur Steckerbelegung des Radios gefunden. Mir fehlt noch der Mute Anschluss. Welcher Pin/Kabel führt zum Muteanschluss des Radios?
    Wo ist der beste Platz für die Antenne der FSE?
    Vielen Dank im Voraus
    schwimmfuss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Muteanschluss Avensis Kombi 2,0 D4D

Die Seite wird geladen...

Muteanschluss Avensis Kombi 2,0 D4D - Ähnliche Themen

  1. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  2. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  3. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...