Muss Zündkerzenwechsel wirklich sein ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Humunkulus, 11.09.2002.

  1. #1 Humunkulus, 11.09.2002
    Humunkulus

    Humunkulus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir heute morgen mal den Spaß gemacht und die Zündkerzen rausgeschraubt. Es sind Denso.<br />Die sehen noch voll gut aus und haben nicht die geringsten Ablagerungen (ausser am Rand) geschweige denn Ruus oder so....

    <br />Muss ich die denn wirklich wechseln ?<br />Sind schon min 40tkm drin.<br /> ?( ?( ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karsten w, 11.09.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Nehme mal an, dass es keine Platinkerzen sind. Heutzutage halten normale Zündkerzen (im wesentlichen wg. der optimierten Verbrennungszustände) deutlich länger als früher (Vergaser bzw. nicht so präzise Einspritzung). Bei 40.000 km ist allerdings die Verschleißgrenze (u.a. Materialermüdung) in Sichtweite, es sei denn Du bist nur Autobahn gefahren, dann liegt die so bei 60.000 km. Spätestens nach drei Jahren würde ich sie auf jeden Fall wechseln.
     
  4. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    als faustregel kann man das schon so stehen lassen. aber unabhängig davon gibt ein motor schon warnzeichen, wenn mit den kerzen was net stimmt. verbrauch geht hoch, oder ruckeln bzw. kleine zündaussetzer, leistung lässt nach und solche sachen. das merkst du schon. außerdem, wenn du eine werkstatt deines vertrauens hast, können die die auch durchmessen und dir sagen, ob gut oder net.
     
  5. #4 Holsatica, 11.09.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der Yaris z.B. hat Zündkerzenwechselintervalle von 45000Km.<br />Ich hab´s aber schon 2mal gehabt,dass die Kunden schon bei der 30000Km Inspektion sagten,dass der Motor ruckelt.Also-Neue Kerzen!

    Der Kerzenwechsel wirkt manchmal Wunder,auch wenn die Kerzen teilweise noch recht gut aussehen!
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenns keine Platin sind raus damit<br />1. kosten nix<br />2. sieht man den Verschleiss innen nicht

    toy
     
  7. #6 Humunkulus, 11.09.2002
    Humunkulus

    Humunkulus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Tja. ?(
     
  8. #7 EeK ThE CaT, 12.09.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    denso.

    was kosten die eigentlich so?
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Wieso sollen es keine Platin (oder Iridium) sein?<br />Wenn die noch immer so gut aussehen...
     
  10. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @Hardy

    Weil die keiner unter normalen Umständen verbauen wird. Sie sind einfach zu teuer auf den ersten Blick.
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Toyota gibt aber doch diese Teile für die Carina an, wenn ich mich recht erinnere. Weiß man denn, was der Vorbesitzer gemacht hat? Gab es überhaupt einen? Gebt mal Informationen.
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Als ich mein Auto probegefahren habe, ist erstmal eine 40tkm Zündkerze auseinandergebrochen !!!<br />Auf der Autobahn plötzlich nur noch drei Zylinder. Da hat sich der Isolator innen von dem Gewindeteil gelöst und ist komplett mit der Elektrode und dem Kerzenstecker nach oben rausgeflogen!

    Also lieber wechseln!
     
  13. #12 Humunkulus, 12.09.2002
    Humunkulus

    Humunkulus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Auto vor 2 Jahren gekauft.(BJ 91 113tkm))<br />Der Vorbesitzer war ein älterer Herr, der das Auto sehr gepflegt hat.<br />Damals hatte das Auto vom optischen her keine Beule und keinen Kratzer.<br />Das Auto war immer überpünktlich zur Durchsicht.<br />Kann mir also auch gut vorstellen, dass er Platinkerzen einsetzten lassen hat. ...ich weiss es nicht. <br />Kann man es denn irgendworan sehen, ob Plantinkerze oder nicht ?
     
  14. #13 CyberBob, 12.09.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    lass die kerzen ruhig drin... so lange bis du wieder bock hast sie zu tauschen...

    oder aber bis dein kat platt ist...
     
  15. #14 Ronny aBer, 12.09.2002
    Ronny aBer

    Ronny aBer Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    ja auf den ersten blick sind die platin kerzen teuer, dafür halten sie auch sehr lange.<br />deshalb habe ich die 120 dm (glaub so viel wars) ausgegeben.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Ronny aBer, 12.09.2002
    Ronny aBer

    Ronny aBer Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    aber auf jeden fall denso kerzen kaufen
     
  18. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ob`s Platin sind oder nicht, kann man in Erfahrung bringen. Wenns orig Toyota sind(haben verschiedene verwendet denso, damals noch NGK etc), einfach mal posten wie die heissen.<br />Wenns was anderes ist (Bosch oder so) raus mit dem Dreck, das mögen die kleinen nicht gerne.<br />Und soviel is jawohl klar:<br />Entweder es gehören Platin rein, dann alle 90 oder 100tkm wechseln. Oder es gehören keine Platin rein, dann wird es auch keine Platinkerzen dafür geben...

    Toy
     
Thema:

Muss Zündkerzenwechsel wirklich sein ?

Die Seite wird geladen...

Muss Zündkerzenwechsel wirklich sein ? - Ähnliche Themen

  1. Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!

    Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!: Liebe Toyota Fahrer, ich bin mit meinem Latein am ende. An meinem Corolla E12 Bj, 04.04. schleift irgendwas an der Vorderachse. Ich habe folgendes...
  2. Wirklich ein Witz

    Wirklich ein Witz: Nachdem ich diese Woche einer Demonstration herausragender Intelligenz zweier Ordnungshüter beiwohnen durfte (ein Paketzusteller ist mit seinem...
  3. Hey, ist MultiMode wirklich so sch....

    Hey, ist MultiMode wirklich so sch....: geht um dies Auto ......
  4. Zündkerzenwechsel mit Anti-Seize?

    Zündkerzenwechsel mit Anti-Seize?: Wie bauen die Toyotawerkstätten Zündkerzen ein? Trocken oder mit etwas Anti-Seize?
  5. neuer Tuningtrend... Wirklich?

    neuer Tuningtrend... Wirklich?: Schonmal einer was vom Tire Styling gehört? Eingentlich total simpel, nutzlos und bescheuert. Mir gefällt das...:D Reifenstift, man kennt's ja...