Müssen Händler eigentlich darüber informieren?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Garfield, 14.03.2011.

  1. #1 Garfield, 14.03.2011
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Hallo ich habe am Wochenende in einem hiesigen Gratisblatt einen interessanten Bericht gelesen.
    Es geht um einen Lexus in dem sich einer erschossen hat und der von einem Autohaus in Trier zu einer Tatortreinigungsfirma in Kassel gebracht wurde, um die Spuren zu beseitigen und das Fahrzeug wieder verkaufen zu können.
    Spricht ja an sich nichts dagegen, aber ist der Händler verpflichtet darauf hinzuweisen, ähnlich einem Unfallschaden?
    Hier gibt es das Video zum Bericht. Video
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Worldchampion, 14.03.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Nö, warum? Wenn das Auto dabei nicht beschädigt wurde, dann besteht doch keine Gefahr für den nächsten Nutzer. beim Unfallauto ist das anders, weil es zumindest unter Umständen sein kann, dass Bereiche des Autos eine geringere Resthaltbarkeit haben.
     
  4. #3 Garfield, 14.03.2011
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ich meinte wegen schlechtem Karma, so ne Leichenkarre will sicher nicht jeder haben. Oder wenn mit einigen Tausendern günstiger.
     
  5. #4 CHieF WiGGuM, 14.03.2011
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Ich denke auch nicht!

    Wenn man ein Auto gebraucht kauft geht man nunmal das Risiko ein, dass im Auto Dinge gemacht wurden, die einem selber nicht so passen. Das sollte ein Selbstmord genauso wenig von Bedeutung sein, wie ein Schäferstündchen des Vorbesitzers mit seiner Liebsten.
    So lange keine Spuren hinterlassen werden, macht dass das Auto nicht schlecher...
     
  6. #5 Redfire, 14.03.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Oh, von Trier, gleich um die Ecke.
    Denke auch nicht, das man sich zu viel um das Karma kuemmern sollte, wenn man nen Gebrauchten kauft.
    Wer weiss was sonst in den Autos gemacht wurde, wenn nicht gerade getoetet.... ;)
     
  7. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    kann mir gut vorstellen dass das manche stören würde - aber wenn das auto danach wirklich hygienisch rein ist hätte ich daran nichts auszusetzen. ich kannte mal nen maler, der hat ne wohnung malen müssen wo einer drin erschossen wurde. er meinte man hat an der wand die umrisse de sofas erkennen können und davon ausgehend dann die blutspritzer auf der wand...
     
  8. rule

    rule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    die frage ist, würde jemand ein auto kaufen, in dem jemand getötet wurde?
    ich denke ja mal eher nicht :) insofern wird das wohl auch kaum einer sagen. ist klar doof, wenn man im handschuhfach noch ein bisschen hirn findet oder so....
     
  9. #8 Redfire, 14.03.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Die Mythbusters haben dazu uebrigens mal einen Test gemacht, ob das wirklich den Verkaufswert mindert.... ;)

    Einfach mal ne Corvette gekauft, ein halbes Schwein reingelegt und ewigkeiten in praller Hitze in einem Schiffscontainer stehen gelassen.

    Die Maden und das verfluessigte Fleisch haben die nicht mehr rausbekommen...

    Aber ich glaueb nicht, das in diesem Fall so etwas extremes vorgekommen ist.

    Die Mythbusterfolge sollte man auf "deiner Tube" finden koennen.
     
  10. Flo

    Flo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, FZS1000
    Wenn ich nen gebrauchten kaufe will ich glaube es auch nicht wissen was alles auf der Rücksitzbank stattgefunden hat :D :D

    Und die Leute reinigen das Auto wenigstens "richtig" hoffe du weisst was ich meine :D
     
  11. #10 Redfire, 14.03.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Nehm mal ne UV Lampe mit und schau dir dann Gebrauchte an.
    Da kan man sicher erahnen fuer was der so alles gebraucht wurde...



    Nicht das man selber sowas tun wuerde..., oder Floh!? :D
     
  12. Flo

    Flo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, FZS1000
    hey hey jetzt unterstelle mir mal nix hier :D :D
     
  13. #12 ~ Fox ~, 14.03.2011
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Tagtäglich ziehen einige Menschen in Wohnungen/Häuser, in denen andere auf verschiedene Arten auf's weitere Leben verzichten mussten. Darin enthaltene intakte Möbel/Gegenstände werden auch fleißig wieder unter's Volk gebracht.
    Solange es keiner weiß...
    Aber vielen ist es auch egal.

    Ich kannte mal einen im Ort der hat überfahrene Tiere auf der Rückbank gesammelt :rolleyes: .
    Ist den Wagen absolut unproblematisch irgendwann wieder losgeworden.
     
  14. #13 starletto, 14.03.2011
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Wenn das ganze sogar nachweislich passiet ist, könnte ich mir durchaus vorstellen das es sogar jemand gibt der so ein Auto gerade deswegen kauft.
     
  15. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hotelbetten :rolleyes:
     
  16. #15 Garfield, 14.03.2011
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ja aber bekommen die z.B. den Fahrersitz die Sitzfläche wirklich 100% rein?
    Da ist eine Menge Blut und wer weiß was, Stoffsitze wären erledigt, wie ist das bei Leder?
    Das dringt doch auch ein wie jede Flüssigkeit, Leder nimmt doch gerne sowas an. Und nach einigen Tagen auch bei eher niedrigen Temperaturen wird es schon gut einziehen.
    Wenn es erst im Sitz drin ist wird es sicher auch da bleiben.
    Wäre mal interessant das Fahrzeug danach mit Luminol wie es die Kripo benutzt auszusprühen und dann mal mit einer UV Lampe zu suchen.
    Ich schätze man muß nicht lange suchen.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    in der letzten oder vorletzten topgear folge haben se bei der challange die gebrauchten autos bis ins tiefste detail untersuchen lassen...

    da kam so einiges ans tageslicht...
     
  19. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Also ich denke mal, wenn man es nicht erfährt, dann ist es auch gut so.

    Ich habe in der Nachbarschaft einen Fall, wo sich der Mann im Auto vergast hat und die arme Frau den Hobel noch einige Jahre weiterfahren musste bis sie sich was anderes leisten konnte. Ich sag mal, das ist Hardcore...

    Aber so. Hmm lecker ist was anderes, aber der Lex wird schon noch für ´nen guten Kurs weggegangen sein.
     
Thema:

Müssen Händler eigentlich darüber informieren?

Die Seite wird geladen...

Müssen Händler eigentlich darüber informieren? - Ähnliche Themen

  1. Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen

    Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen: Guten Abend, ich bin auf der Such nach einem Vertragshändler für Peugeot und Toyota Automobile. Keine EU-Fahrzeuge. Für jeden Hinweis bin ich...
  2. Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

    Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer: Der Titel sagt ja eigentlich schon alles :D Viele Wege führen nach Rom, mein Weg damals führte zu einem VW-Händler und das Ergebnis fahr ich seit...
  3. gekündigte Toyota Händler Verträge

    gekündigte Toyota Händler Verträge: Hallo zusammen es ist ja schon eine Sauerei das Toyota seinen alten immer treuen Händlern seine Verträge kündigt. Über 100 sollen es sein....
  4. R-parts - offizieller Händler von Team Dynamics

    R-parts - offizieller Händler von Team Dynamics: Neuer Hersteller im Sortiment: R-parts ist offizieller Händler von Team Dynamics http://www.teamdynamics.de/ Im Shop:...
  5. Volk Racing Händler gesucht

    Volk Racing Händler gesucht: Suche jemanden der zu guten Preisen neue Volk Felgen besorgen kann.