MSD festgerostet T19

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Royal-Flash, 26.07.2005.

  1. #1 Royal-Flash, 26.07.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich hab ein kleines Problem... und zwar wollt ich gestern meinen MSD & ESD gegen eine Serien/Sebring-Kombination tauschen, doch habe ich den Flansch am MSD partout nicht losbekommen. Die Schrauben sind nach 10 Jahren heftig festgerostet. Also, wie bekomme ich den Kram los.... hab's schon mit Hebelwegverlängerung, Hammer, Rostlöser en masse und und und probiert. Keine Chance!

    Bekomm ich die Dinger los, wenn ich Schraubenkopf und Mutter abflexe?

    Problem ist auch, dass ich nur Auffahrrampe und Wagenheber habe. Bühne Fehlanzeige.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 26.07.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    kommt man da überhaupt mit nem winkelschleifer ran?
    die schraubenköpfe sind doch "versenkt"

    ansonsten einfach wegschneiden und den rest durschlagen, wenns klemmt.
     
  4. #3 Royal-Flash, 26.07.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    ok, werd ich dann die tage mal probieren und gucken,d ass ich den pott bis sonntag drunter hab....

    Schraubenköpfe als auch kontermuttern liegen frei. Sind nur dick mit Rost ummantelt.
     
  5. #4 Mobylette, 26.07.2005
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Abflexen geht auch mit Auffahrrampen ganz gut.
     
  6. #5 Angelos83, 26.07.2005
    Angelos83

    Angelos83 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hast du`s schon mit heizen probiert?
    Einfach das material um die schrauben mit nem schweissgerät (Autogen also mit Flamme) wärmen.
     
  7. #6 the_iceman, 26.07.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    nich das er sich da was wegfackelt 8o
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Abflexen, mußte ich letztes Jahr auch machen. Das klappt problemlos, wenn man einigermaßen mit der Flex umgehen kann.
     
  9. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Jau, abflexen oder die Muttern zur Rotglut erhitzen und dann lösen.
    Vorsicht, der Schlüssel wird verdammt heiß!

    Geht auch mit einem Gasbrenner (Lötbrenner) ganz gut.
    Aber nicht auf den Unterboden(-schutz) halten bzw. ein Blech dazwischen legen.
     
  10. #9 Royal-Flash, 27.07.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Nee, wat is dat Kompliziert..... am besten zieh ich einfach ma 'n Bekannten zu Rate, der schon öfters den ein oder andern Pott getauscht hat.
     
  11. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Abflexen oder einfach mitm Meissel die Mutter bzw. Schraubenköpfe wegschlagen !

    Kommen doch eh neue rein !
    Das isn Auto und keine Frau ... da kann man auch n bissl "gewalt" anwenden.
     
  12. #11 Red_Devil, 28.07.2005
    Red_Devil

    Red_Devil Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    0
    Also mit nem Lötbrenner geht das 1a habe das bei meinem ESD auch so gemacht.

    MFG Red_Devil :firedevil
     
  13. #12 CRX_ED9, 28.07.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Autogenschweissgerät wärmen und dann mit ner Klemmzange lösen... Geht 1a... Mach ich auch immer so... :]
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Royal-Flash, 28.07.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Leider ist meine Werkzeugecke nicht sooooo riesig, dass da ein Schweißgerät drin Platz finden würde... also wohl doch die Methode mit der Flex.. mal sehen, dass ich das morgen über die bühne bekomme.
     
  16. #14 Royal-Flash, 29.07.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    So habs geschafft.. der Sebring ist drunter.

    Hab den alten Pott erstmal gut warmgefahren, dann die Flex angesetzt und Pplötzlich gingen die Schrauebn auch durch normales rausschrauben raus....... Tssss.

    Naja, auf jeden Fall Danke für die Ratschläge und Tipps.
     
Thema: MSD festgerostet T19
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lötbrenner festgerostete schrauben

Die Seite wird geladen...

MSD festgerostet T19 - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  3. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....
  4. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 20mm pro Achse (10mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...
  5. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 30mm pro Achse (15mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...