MR2 (W1) in "Winterschlaf"

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Crocuto, 05.03.2016.

  1. #1 Crocuto, 05.03.2016
    Crocuto

    Crocuto Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin seit gestern glücklicher Besitzer eines MR2 W1....ist lange gestanden, hat aber eine gute Basis, technisch hat er aber einige Macken.
    Das Hauptproblem, die Elektrik: neue Batterie reingetan. Schlüssel am Zündschloß gedreht - nichts tut sich.
    Wäre für ein paar Tipps dankbar, woran das ev. liegen könnte - ist das ev. ein bekanntes Leiden, gibt es ev. irgendwelche neuralgischen Stellen bzw. gibt es irgendwo eine gute Reparaturanleitung mit Schaltplan?

    Danke im Voraus für Eure Unterstützung und freundliche Grüße
    Roman

    p.s.: und eine Menge Teile werde ich dann wohl auch noch brauchen - angefangen mit einem Kofferraumdeckel mit original Spoiler (jetzt ist da ein ziemlich "übermächtiges" Nichtoriginalteil verbaut)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ~ Fox ~, 05.03.2016
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Glückwunsch zum MR2, ist ein tolles Auto.
    In meinem Standleichen AW11 haben sich mächtig die Mäuse ausgetobt, die waren wirklich überall und Kabel standen neben Haselnüssen (die sie auch überall gebunkert haben -.- ) auf der Hauptspeisekarte.
    Sofern du weiteres ausschließen kannst, war bei mir das Absuchen des Kabelbaums die Lösung.

    Ich habe von Haynes eine englischsprachige Anleitung (mit Bildern für Dummies wie mich sehr einfach verständlich^^).
    Teile findet man immer mal auf den ebay Plattformen, im MR2 Forum oder beim Schmidt (schmidtsport-automobile).
     
  4. #3 corollae11blacktop, 05.03.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Hallo, viel spass mit dem W11:-) kleiner tipp am Rande, bau dir einen Ölkühler ein dann bekommst auch keine Probleme mit dem Motor, sonst überhitzt dir das Motoröl und dann hast einen Lagerschaden. Ist mir 2x so gegangen. Punkto Elektrik, überprüf eventuell mal die Massen.
     
  5. #4 motorsport-e9, 05.03.2016
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    AW11 ist was sehr Feines.
    Leuchten die Kontrollleuchten im Amaturenbrett, wenn Zündung an?
    Gibt der Starter überhaupt ein "Klack"-Geräusch von sich?
    Zum Starter würde ich erstmal das Kabel kontrollieren.
    Danach geht's dann weiter mit der Zündanlage.
     
  6. #5 Toyoholic, 05.03.2016
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Erstmal muss der Anlasser drehen. Dann geht's weiter mit Zündung, Luft, Einspritzung.
     
  7. #6 Crocuto, 06.03.2016
    Crocuto

    Crocuto Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ursache vermutlich gefunden.....keine Lichtmaschine vorhanden.
    Ist inzwischen bestellt, allerdings wie sieht die Befestigung genau aus? Zwei Schrauben sind im Motorblock, aber dann ließe sich die Lichtmaschine eigentlich nicht mehr spannen - vermute, dass das irgendein Winkel sein müsste.....ein Bild vom "Sollzustand" wäre der absolute Hit.
     
  8. #7 Nic Sudden, 06.03.2016
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Unten hängt die Lichtmaschine in einem Gußteil das mit dem Motorblock verschraubt wird. Oben an einem gebogenen Stahlstanzteil mit einem Langloch an dem die Lichtmaschine mit einer Schraube befestigt wird. Da die LiMa unten drehbar belagert ist spannt man den Riemen indem man die LiMa vom Block wegzieht und bei passender Spannung die obere Schraube im Langloch festzieht.

    Mit einem Detailbild kann ich dir leider nicht helfen und auch in der Vollauflösung sieht man hier leider nicht wirklich den Sollzustand:

    [​IMG]
     
  10. #9 corollae11blacktop, 12.03.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Ist das ein HKS Fritzinger umbau? sieht echt geil aus!!! würde den mal gerne ganz sehen....
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
  12. #11 corollae11blacktop, 12.03.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Geil!!!!!! Ich hatte damals den Style Auto kit drauf, (Schrott) der von HKS war mir zu Teuer, heute würd ich's anders machen, naja nachher ist man immer s.......
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mister_Two, 18.04.2016
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Ich glaube die meisten Lagerschäden bei solchen Hochdrehzahl Motoren kommen von kaltem Öl oder noch besser gar keinem Öl.....

    Wieso Schrott ? Bei meinem MR2 ist der Kit seit 30 Jahren dran und sieht wie ich finde immernoch gut aus.

    [​IMG]
     
  15. #13 corollae11blacktop, 19.04.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Der von Style Auto war nicht passgenau, musste viel dran überarbeitet werden. Punkto öl hatte ich mir nach dem 2 Motorschaden eine öltemperatur eingebaut, und kam somit dem Problem schnell auf die spur, danach hatte ich nie wieder ein Problem damit. Auto wurde immer mindestens 15km warmgefahren somit dürfte diese Ursache ausgeschlossen sein, und Ölwechsel alle 10000 mit Halbsynthetich.
     
Thema: MR2 (W1) in "Winterschlaf"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mr2 w1 öl

Die Seite wird geladen...

MR2 (W1) in "Winterschlaf" - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com
  3. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...
  4. MR2 W2 Front gesucht

    MR2 W2 Front gesucht: Angebote bitte direkt auf: macbaer@outlook.com
  5. Suche Ölmessstab MR2 SW20

    Suche Ölmessstab MR2 SW20: Moin, suche einen Ölmessstab für einen 91' MR2 (156PS Variante). Die Teilenr. lautet 15301-88364. Danke im Voraus