MR2 AW11: Wo befindet sich der Fensterheber-Motor? Ausbau?

Diskutiere MR2 AW11: Wo befindet sich der Fensterheber-Motor? Ausbau? im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, wo bitte sitzt in der Fahrertür der Fensterheber-Motor? Wird dieser Motor mit einem dreiadrigen Kabel mit den Farben rot, schwarz und grün...

  1. #1 Stephan aus Bonn, 13.08.2005
    Stephan aus Bonn

    Stephan aus Bonn Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wo bitte sitzt in der Fahrertür der Fensterheber-Motor? Wird dieser Motor mit einem dreiadrigen Kabel mit den Farben rot, schwarz und grün versorgt? Dieses habe ich lose in der Tür vorgefunden. Läßt sich der Motor problemlos ausbauen? Habe ein Foto der Tür bei abgenommener Verkleidung vorliegen, so daß ich dieses auch gerne zeigen könnte.

    Vielen Dank für Hinweise!

    Gruß

    Stephan
     
  2. Anzeige

  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    83
    Der Fensterhebermotor sitzt beim AW11 in der vorderen Hälfte der Tür hinter der gerippten Blechfläche. Dort wo die drei Schrauben um das runde Loch in der Tür gruppiert sind (und dort den Motor mit der Tür verbinden):

    [​IMG]

    Was aber die Kabelfarben angeht kann ich dir nicht weiterhelfen. Dafür müßt ich erst mein Elektrikahndbuch suchen und mich einlesen.

    mfg Eric
     
  4. #3 Stephan aus Bonn, 14.08.2005
    Stephan aus Bonn

    Stephan aus Bonn Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar und vielen Dank; habe den Fensterheber soeben repariert.

    Gruß

    Stephan
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Hallo!
    Was war daran kaputt? Hat er beim Hochfahren geknackt und blockiert? Wie hast Du es repariert und geht der Motor einigermaßen leicht auszubauen?
    Ich habe genau dieses Problem nämlich an der Beifahrerseite, aber als ich die Verkleidung mal ab hatte, habe ich mich entschieden, das Fenster lieber zuzulassen... :D
     
  6. #5 Stephan aus Bonn, 14.08.2005
    Stephan aus Bonn

    Stephan aus Bonn Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das Fenster fuhr gar nicht. Leider wußte ich nichts zur Vorgeschichte sondern fand nur einen ausgebauten Schließservo und ein in der Tür abgerissenes Kabel vor, daß ich zunächst dem Hebermotor zuordnen wollte. Nachdem ich den Motor in seiner Befestigung gelöst habe, konnte ich das Fenster auch wieder mechanisch gängig machen. Habe den Motor dafür nicht ausbauen müssen. Wiederbefestigung ging aber dann erst nach Zugentspannung.
    Kann ich auch nur raten, denn man fischt wirklich völlig im Trüben, wenn man weder ein Werkstattbuch hat noch den Mechanismus schon einmal ausgebaut hat. Von außen ist der Mechanismus ja nicht zu erkennen.

    Gruß

    Stephan
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    83
    Die Fensterhebermechanik des AW11 ist echt ne Sache für sich. Die diversen Einstellmöglichkeiten machen Arbeiten daran echt zu nem Glücksspiel. ich war heilfroh als ich das ganze Gerümpel in den neuen Türen drin hatt.

    mfg Eric
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Hm... überredet, ich laß es auch weiterhin zu. :D
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    83
    Schwachpunkt der Fensterheber des AW11 ist übrigens ein Zahnrad im Antrieb. Das ist aus Kunststoff und löst sich wohl im Lauf der Zeit auf. Gibt es aber nicht einzeln. Die Fenster meines AW11 laufen auch schon recht mühselig, aber solange sie noch gehen mach ich da nix dran. Die Fensterheber aus meinem Schlachtauto konnt ich leider nicht gebrauchen, denn das dumme Dänemark-Modell hatte Kurbelfenster. ;(

    Ne genauere Beschreibung (in englischer Sprache) hats hier: http://www.padandwheels.com/mr2/windowreg/windowreg.html

    mfg Eric
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Exakt die Antwort auf meine Frage. Bei mir ist also das große Zahnrad kaputt. Irreparabel :( Der Kurbelmechanismus für den Corolla kostet ja schon fast 60 Euro. Da ist so ein Elektrodings bestimmt doppelt so teuer...
     
Thema: MR2 AW11: Wo befindet sich der Fensterheber-Motor? Ausbau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MR2 Fensterheber

    ,
  2. weiterhin befindet sich die seite im ausbau

    ,
  3. mr2 w1 fenster

    ,
  4. toyota mr2 fensterheber defekt
Die Seite wird geladen...

MR2 AW11: Wo befindet sich der Fensterheber-Motor? Ausbau? - Ähnliche Themen

  1. Radio Touch2 Ausbau Avensis

    Radio Touch2 Ausbau Avensis: Hallo, leider hat die SUFU nichts ertragreiches gebracht. Ich möchte gern bei meinem Avensis MJ2018 das Radio ausbauen. Gibt es dazu irgendeine...
  2. Suche Schaltkulisse vom MR2 W3

    Suche Schaltkulisse vom MR2 W3: Suche Schaltkulisse vom MR2 W3 zu realistischen Preis. Preis: Fix [IMG]
  3. MR2 W3 Motorhaube öffnet nicht

    MR2 W3 Motorhaube öffnet nicht: Moin zusammen, wie im Thema zu lesen ist öffnet sich die Motorhaube nicht. Bei Betätigung des Bowdenzuges tut sich gar nichts. Gibt es einen...
  4. Sard Steuergerät Toyota Mr2 turbo gen3

    Sard Steuergerät Toyota Mr2 turbo gen3: Servus, Kann mir einer sagen was für Vorteile das Sard Steuergerät beim Mr2 Turbo gen3 hat. Danke schon mal im voraus.
  5. Heckwischer Motor Yaris Bj2004 Valeo 85130-0D010

    Heckwischer Motor Yaris Bj2004 Valeo 85130-0D010: Bitte alles anbieten.. Bekomme keinen TÜV
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden