MR2 4A-GE Motor Überholung, mit Tuning steht diesen Winter auf,m Plan.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Ralle Mr2, 21.11.2013.

  1. #1 Ralle Mr2, 21.11.2013
    Ralle Mr2

    Ralle Mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR 2 AW 11
    Hallo Leute.

    Nach langem hin und her, habe ich mich nun dazu endschieden, meinen MR 2, 4 A-GE Motor, diesen Winter neu zu machen.
    Heißt.: Motor raus, zerlegen, überprüfen, nötige Teile Instand, oder Ersetzen, und natürlich Klassisch Tunen.
    Also Kopf Bearbeitung, Ventile polieren, Kanäle überarbeiten, Kopf und Block Planen, neue Lager verbauen, neue Verstärkte Pleuelschrauben einbauen, und komplett neu abdichten.
    Nun habe ich in anderen Threads gelesen, das es da verschiedene Nockenwellen gibt. Da ich ja eh alles zerlege, bietet sich natürlich der Einbau von Optimalen Komponenten, wie Sport Nockenwellen an.
    Was haben die 4 AGE Serien Nocken für eine Grad Einteilung, und was gibt es den noch?
    Macht es Sinn verstellbare NW Räder zu Montieren? Wenn ja, wie stellt man dann die Steuerzeiten perfekt ein?
    Also Ihr seht es steht ein Programm für den Winter fest.
    Aber dann kommt ja noch wieder das leidige Thema Steuergerät auf mich zu.
    Schrauben, Bohren, Fräsen, Hohnen, Feilen, Schweißen, alles kein Problem für mich, Elektrik auch kein Thema, aber die Elektronik.
    In wieweit, muß dann die Elektronik, dem Tuning angeglichen werden. Was geht noch mit Serien ECU, und wann brauche ich ein spezielles ECU.
    Habe gehört, das es selbst lernende, und sich anpassende Steuergeräte gibt, und selbst Programmierbare, und welche die dann Geschrieben, und Programmiert werden müssen, am besten auf dem Leistungsprüfstand.

    So nun wisst Ihr wo die Reise hingehen soll, und hoffe auf Tipps und Erfahrungen von euch, was alles machbar ist, und Sinnvoll. Bin leider mit Toyota 16 V, und dessen Elektronik, nicht so bewandert.

    Liebe Grüße
    Ralf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andy1986, 22.11.2013
    Andy1986

    Andy1986 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rally MR2,

    sehr interessant was du vorhast. Ich habe meins vor 2 Jahren hinter mir und meinen 4AGE auf Kompressor umgebaut (nicht 4agze!!!). Da du aber auf "klassisches" Saugertuning aus bist (wenn ich das richtig verstanden bzw. gelesen habe) würde mich persönlich das Steuergerät garnicht aus der Ruhe bringen und den 4AGE auf Weber Doppelvergaser umbauen.

    Dann hoff ich du hast soviel Freude mit deinem 4AGE Tuning wie ich damals! :-)

    Hier noch 2 Videos von meinem Schätzchen.

    http://www.youtube.com/watch?v=41SOid0XFvk

    http://www.youtube.com/watch?v=r0W05hj7Sa4

    mfG Daniel S.
     
  4. #3 Devil Tuning, 22.11.2013
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    Hab dir schon mal erzählt was es für Möglichkeiten gibt.
    Und was Sinn machen würde.

    Ist hält alles eine Frage des Preises.

    Gruß Devil.
     
  5. #4 e9gtifahrer, 22.11.2013
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
  6. #5 corollae11blacktop, 22.11.2013
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Blacktop rein dann hast du mindestens genau so viel Leistung fÜr weniger Geld,unbedingt oelkÜhler einbauen......
     
  7. #6 Ralle Mr2, 25.11.2013
    Ralle Mr2

    Ralle Mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR 2 AW 11
    Hallo Leute,

    Da ich Rennen mit meinem MR 2, beim NAVC, in der Gruppe 1, fahre ist eben nicht alles erlaubt.
    Gruppe 1, Seriennahe Fahrzeuge, mit leichten Änderungen. Motor und Getriebe, aus Serienproduktion, Fahrzeug typisch. Keine Import, oder Auslandsvariante möglich.
    Also mein Serien Motor, mit seinem Grundkonzept, muß bleiben, und das soll er nun auch.
    @ Andy1986, Kompressor, oder Weber Vergaser Umbau, ist leider nicht Erlaubt.
    @ Devil Tuning, werde mich auf jeden Fall noch bei dir melden. Jetzt geht,s erst mal um die Motor Mechanik. Getriebe ist fast fertig.
    @ e9gtifahrer, 20 V BT, war auch mal meine Option, ist aber leider nach NAVC Reglement nicht erlaubt. Kein Serienstandard, weil in Deutschland ab Werk, im MR 2, nicht erhältlich. Dann müßte ich in die Gruppe 3 wechseln. Da habe ich mit dem 20 BT aber keine Chance.

    Danke und Gruß

    Ralf
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. d3nso

    d3nso Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    AE86 | Civic EG6
    Was heißt denn "leichte Anderungen sind erlaubt"?

    Orginal sind im MR2 4AGE (auch Bluetop oder Bigport genannt) 240°|240° 7.56mm Nocken drin.
    Man kann so einiges aus dem Motörchen holen, bin auch gerade dabei einen aufzubauen, allerdings einen Smallport, da man mit dem bis etwa 200PS besser aufgestellt ist. :)
    Bis 264° 7.9mm würde ich das orginale Steuergerät fahren darüber macht das wenig Sinn, da es dann einfach der limitierende Factor ist.

    Ist halt alles eine Geldsache was man letzenendes daraus macht.
     
  10. #8 Ralle Mr2, 25.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2013
    Ralle Mr2

    Ralle Mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR 2 AW 11
    Was heißt denn "leichte Anderungen sind erlaubt"?

    Orginal sind im MR2 4AGE (auch Bluetop oder Bigport genannt) 240°|240° 7.56mm Nocken drin. Blue Top non Kat hab ich.
    Bis 264° 7.9mm würde ich das orginale Steuergerät fahren. Hört sich gut an.

    Hallo d3nso,
    leichte Änderungen heisst soviel wie, bei Motorüberholung, sind Kopf planen, Block planen, Bohren, Hohnen, auf das letzte Übermass, wenn Hubraumgrenze nicht überschritten wird, Ventile und Kanäle von Ruß und Ölkohle befreien, und schön sauber machen, erlaubt.
    Abgasanlage ab Krümmer ist frei gestellt, Zündung ist frei gestellt.

    Gruß Ralf
     
Thema:

MR2 4A-GE Motor Überholung, mit Tuning steht diesen Winter auf,m Plan.

Die Seite wird geladen...

MR2 4A-GE Motor Überholung, mit Tuning steht diesen Winter auf,m Plan. - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  5. Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung

    Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung: Hallo, ich brauche eure Unterstützung. Seit kurzem funktioniert meine Temperaturanzeige am Armaturenbrett nicht mehr richtig. (Carina E Bj.1992...