MR2 3sgte @3-400Ps was verstärken?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von GStar, 25.02.2009.

  1. GStar

    GStar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Interessiere mich für den MR2, wo sind denn die "Schwachstellen" beim MR2 bei solch einer Leistung?(Pleuel,Kolben,Antrieb)
    Ab welcher Leistung/Drehmoment empfiehlt es sich die Pleuel zu tauschen, bzw ab wann Kolben?

    Klar größere Ladeluftkühlung,Kupplung,Einspritzdüsen,Spritpumpe sind ja standard bei solch einem Tuning.
    Mit welchem Preis kann man grob rechnen? ATS Racing TD06 3100$ bzw ATS GT28RS auch für 3100$, bei dem Kit fehlen dann noch Auspuff,Kat,LLK,Kupplung?

    Ist bei den Kits viel anzupassen oder P&P?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    welche motorgeneration?? gen2 oder 3?

    beim 3er brechen gerne ab 400ps ca die kolbenstege.
     
  4. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    wende dich mal an Speedmaster

    Der macht gerade einen 500 PS Umbau
     
  5. GStar

    GStar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hehe den Umbau hab ich schon angeschaut, aber der Aufwand ist halt wirklich extrem(€)! Stroker,Nocken.. ist ja sogut wie nix mehr Serie an dem Motor

    Aber sau geil auf alle Fälle :]
     
  6. #5 Dr.Hossa, 25.02.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Erst ab 400? Das geht schon deutlich früher los.

    Um standhaft 1,2bar zu fahren (ca. 330PS) mußt du an sich nur Schmiedekolben verbauen. Der Rest hält locker.
     
  7. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    sorry vertippt ich meine natürlich 300
     
  8. GStar

    GStar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Klingt gut, und was sagen die Pleuel zu 400-500nm? Kenn das nur aus der 1.8 T Szene, die Kolben halten da viel länger aber mit den Pleuel ist nicht zu spaßen :P

    Gut an dem Ladedruck kann man es nicht ganz fest machen, größerer Lader (mehr Volumen) ist mit selbem Ladedruck mehr Leistung zu bekommen :)
     
  9. #8 VenomSR20, 26.02.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Servus

    Ich hab die beste Erfahrung mit einer Kombination aus Gen2 Block und Gen3 Kopf gemacht.

    Den 3S-GTE Gen3 kannst du ohne irgendwas am Motor zu verändern mit bis zu 350-380PS fahren (Ich empfehle vorprogrammierte ECU´s von Mines, Tom´s oder Blitz, öfter in der Bucht zu finden). Aber eben, die Schwachstelle sind die Kolbenringstege. Es kann dir keiner eine Garantie dafür geben ob du Kolben hast wo sie halten, oder nicht ;) (Denn nicht bei jedem 3S-GTE sind die Stege anfällig)

    Der GT28RS ist für 400PS definitiv zu klein auf dem 3S-GTE. Es ist trotz allem ein Toller Lader der dir schon MÄCHTIG früh RICHTIG Bumms bereitet. Ich würde zur GTK Reihe von Turbonetics raten. Oder GT30R mit kleinstem Abgasgehäuse und EXTERNEM Wastegate

    Ich persönlich würde, bevor ich mir einen dickeren Lader draufschrauben würde, erst Geld in eine anständige Kopfbearbeitung stecken. Denn auch der 3S-GTE hat dort wie ich finde mächtig Potenzial. Nur legst du für so eine professionelle Bearbeitung auch gut und gerne 1000-1500€ auf den Tisch. Falls dort Bedarf besteht, ich habe einen guten Motorenbauer der auf Rennmotoren spezialisiert ist an der Hand.

    Wenn ich 400-450PS fahren wollen würde, würde ich SO vorgehen:

    Zylinderkopf wie oben erwähnt bearbeiten lassen
    Andere Nockenwellen inkl. verstellbaren Rädern
    Entsprechende Einspritzdüsen (Ich empfehle da nur Denso Düsen, SARD sind zum Beispiel umgelabelte Denso wenn ich mich recht erinnere)
    Andere Einspritzleiste ist nur beim Gen2 von Nöten. Beim Gen3 hat sie schon einen Innendurchmesser von um die 8mm.
    Schmiedekolben von Wössner oder Wiseco (Beim Gen3, je nachdem welches Produktionsjahr NICHT auf 87mm Übermaß aufbohren, Guss zu schwach bei der Leistung)
    Pleuel von Pauter oder Carillo
    Kupplung welche die Kraft auchan die Räder bringt (Habe gute Erfahrung mit SPEC, Exedy und Ogura gemacht)
    Von leichteren Schwungrädern halte ich persönlich nicht soooo viel. Ich lasse die vorhandenen Lieber einmal planen wenn möglich, und gut.

    Das ganze dann über eine Haltech oder Greddy Emanage Ultimate steuern, und fertig.


    So Sachen wie Benzindruckregler und Co verstehen sich von selber. Desweiteren den GESAMTEN Kurbeltrieb zusammen feinwuchten lassen...Nicht nur Rotierend sonder auch Oszilierend.

    So auf die Schnelle fällt mir nun auch nicht mehr ein. Frag wenn du Fragen hast!
     
  10. GStar

    GStar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem 28RS dachte ich mir, beim 1.8T von VW sind da so ~330Ps mit Waes drin mit dem kleinen Abgaßgehäuse, daher dacht ich mir das schon. SPEC Kupplung ist mir auch bekannt :) Schwungräder haben beim 1.8er zu klappernden Getrieben geführt, auch nicht so mein Fall...

    Gehen wir mal vom GT28RSLink aus, denke der reicht für die meisten Auto's, beim geringen CW,Gewicht vom Mr2.~330PS.

    Was brauche ich außer dem Kit, Kupplung Spec 4-500nm, stärkerer Dauerlüfter für LLK?, Krümmer oder ist das Kit passend zum Serienkrümmer,Benzindruckregler,Boostcontroller?
    Ansich will ich eine WAES einsetzen, bringt ja fast nur Vorteile :)

    Wenn man nur auf 300Ps gehen würde, müsste die original Kolben ja halten. Mit CT20b sollten 270Ps drin sein oder?

    Was haltet ihr denn von dem Auto?Link

    Noch eine Frage, durch die doch größeren Umbauten bei der Leistung und die Zeit bis alles da wäre und angepasst... Passt der Gen 2 oder 3 P&P in einen NA Mr2?(Klar Getriebe,LLK,Wasserkühler müssen getauscht werden+Bremsen)
    Hab irgendwo auf einer amerikanischen Seite gelesen das man die komplette Heckkarosserie braucht?! :rolleyes: Weil dann zu überlegen wäre eine NA zu kaufen, und über kommenden Winter einen Motor aufzubauen.
     
  11. #10 VenomSR20, 26.02.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem wirst du bei Toyota und leichtem Schwung in der Regel aber nicht haben. (Ist jetzt kein Anti-VAG Spruch, also nicht falsch auffassen).

    Ausser dein Getriebe ist vorher Shrotty :D

    Es kommt einfach stark davon ab, welchen 3S-GTE du verbauen willst.

    Beim Gen3 würde ich persönlich halt einfach nur die Kühlung optimieren und ihn mit einem E Manage Ultimate ansteuern, oder wie ich eben schon sagte, ein vorprogrammiertes ECU + Boostcontroller (Bitte nur von BLITZ wenn elektrisch). Beim Gen3 sind wie gesagt ohne Änderung vom Motor/Turbo BIS zu 400PS drin...

    Als LLK empfehle ich definitiv die Wasser/Luft Lösung aus der Celica GT-Four ST205. Ein früher aufmachendes Thermostat und je nachdem einen frischen neuen Wasserkühler, sowie einen Ölkühler (Ab 19 Reihen).

    Wenn du einen Gen2 verbauen willst, sieht das wieder anders aus. Da taugt sogut wie nix dran für Leistungssteigerungen :D Spritsystem reicht nur für um die 250PS, Turbolader (Beim Gääääh2 ist der CT26 verbaut) hat auch sogut wie keine Luft nach oben hin usw. Beim Gen2 würd ich dann das GT28RS Kit nehmen (Grosses Abgasgehäuse)...Aber eben, du musst halt auch gut Hand am Spritsystem anlegen.

    Alles was du an Aftermarketlader bekommst (Ausser Lader die auf CT26 und CT20b aufbauen) bekommst du ohne Adapterflansch nicht auf den originalen Krümmer. Aber das dürfte ja kein Problem sein. So ein Flansch hat man sich ja schon fast in der Mittagspause gefräst.

    Mit Turboswaps kenne ich mich leider nicht sogut aus. Ich weiss nur das du definitiv die ganze Heckkarosse nicht tauschen musst :D

    Viele kaufen sich aber sogenannte "Rearclips"...Das sind quasie halbe MR´s von denen du dann die gesamte Hälfte mit dem Antrieb kaufst. So würde ich es auch selber tuen. Denn dann hast du auch wirklich alles was du brauchst.

    EDIT: Das Fahrzeug im Link würde ich nicht kaufen...Die Aussage "Geschwindigkeiten über 270Km/H kein Problem!!!" reicht mir schon.
     
  12. GStar

    GStar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hehe finde ich gut das hier nicht so eine Anti XY Stimmung ist!! Bei VAG is es wohl auch nur bei den 3Wellen Getrieben, 2er kein Problem.

    Die ST205 LLK Lösung gefällt mich auch sehr, ist ja preislich auch nicht zu teuer!
    Genau Rearclip, aber wer vertreibt bei uns in Deutschland sowas? Glaube wohl am ehesten Gen3, ist bei ebay relativ verbreitet.

    Turbodruck.com ist bei mir in der nähe, komme aus der nähe von Karlsruhe sind glaub 100km nach Zweibrücken.
    Hm ja stimmt, klingt verheitzt. Preislich wäre er halt schon gut oder zu billig?
     
  13. #12 VenomSR20, 26.02.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Das täuscht glaubs mir :D

    Aber sowas kommt eh meißt nur von Leuten die 80PS Corollas oder sonstwas fahren ;) Garnicht erst ernst nehmen wenn da Anfeindungen ala "Ieeee, ein VW/seat/Audi" kommen. Denn im aller aller seltensten Falle wirst du jemals mit nem Fahrer von Supra A8, ST185/205, MR2 Turbo und Co. Probleme bekommen ;)

    Zum Thema:

    Teuer ist immer Relativ :D Der LLK, Pumpe, Wärmetauscher in der Front für den LLK usw... Das häuft sich! aber es ist sehr lohnenswert!

    Wenn du den Christian (Turbodruck) in der nähe hast, dann würd ich die Sachen wie Rearclip und Co bei ihm ordern! Er ist zwar nicht grad der günstigste, aber bei ihm kannst du dir zu 100% Sicher sein, das er keinen Schrott verkauft.
     
  14. #13 DanTiCaL, 26.02.2009
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mienen rearclip von RPMgarage.com ,.. sehr netter kontakt,.. und ich habe insgsamt mit verschiffung 2500€ für einen 97er gen 3 ausgegeben ,.. kaufst du dir einen rearclip hier, wirsste den nich unter 4000 kaufen können ,.. wobei clips für den preis meistens 93er sind,....
     
  15. #14 VenomSR20, 26.02.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Schwachsinn ;)

    Und mal ganz davon ab: So ein Motor aus Übersee...Erstens weisst du nie was du genau bekommst! Es ist keine Seltenheit das Leute dann Motoren geliefert bekamen die so aussahen als hätte man sie von Asien bis nach Europa an ner Kette durchs Meer gezogen ;) Mal ganz davon ab das man solche Motoren zu 95% aufmachen darf.

    Beim Christian bezahlst du zwar deiner 3000-3500 rum, aber dafür hast du Garantie (Wenn Motor schon ausgebaut, wird die Kompression gemessen), einen Ansprechpartner vor Ort, du kannst die Motoren zum Teil vorher sogar Probefahren weil noch im Auto verbaut.

    Und dafür geb ich gerne etwas mehr aus. Ob der Mocken nun aus nem 93er oder 97er kommt, ist absolut uninteressant.

    Geiz ist nicht immer geil.
     
  16. #15 DanTiCaL, 26.02.2009
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    A wird meiner sowieso komplett zerlegt,
    B, kompression und alles sind i.o.
    c werden wir sehen wie der motor aussieht, wenn er hier ist,.. wobei ich wette, dass er besser aussehen wird als so mancher motor, der hier eingebaut ist,....
     
  17. #16 VenomSR20, 26.02.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Und genau über die 3 Punkte braucht man sich keine Gedanken machen wenn man bei Christian einen Motor kauft ;)
     
  18. GStar

    GStar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Klar bisschen Anti hab ich schon gelesen im Forum *gg* Naja mir relativ!
    Momentan sind bei PPM nur Gen2 da

    @DanTiCaL wann hast denen den bestellt bzw wann soll er da sein?

    Gut 97er soll der Block vom Material ja besser sein, wo gelesen hier
     
  19. #18 VenomSR20, 26.02.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    93er sind auch okay...Es gab nur eine Charge die "schlechten" Guss hatte...Das betrifft viele Motoren Ende 95 bis Ende 96/Anfang 97.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 speedmaster, 26.02.2009
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    .

    so ein quatsch
    ab ende 95 wurden nur die guten blöcke verbaut.

    also gen3 gibt es die günstigsten im ausland...
     
  22. #20 VenomSR20, 26.02.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Pardon, ich habe mich vertan...

    Die Schlechte Charge war von Mitte 93 bis Mitte 94 :]
     
Thema:

MR2 3sgte @3-400Ps was verstärken?

Die Seite wird geladen...

MR2 3sgte @3-400Ps was verstärken? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  3. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  4. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com
  5. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...