MP3-Player im Yaris

Diskutiere MP3-Player im Yaris im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallo Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug und stiess dabei auf den neuen Yaris Cross Hybrid mit der Topausstattung. Beim Testen hatte...

  1. erichkoe

    erichkoe Grünschnabel

    Dabei seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris Hybrid
    Hallo

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug und stiess dabei auf den neuen Yaris Cross Hybrid mit der Topausstattung.
    Beim Testen hatte ich aber Probleme mit dem von mir angeschlossenen MP3-Player, der bei meinem Auris, Jahrgang 2018, problemlos funktioniert.
    Der MP3-Player mit 32GB Speicher under über 1'500 Songs darauf, wird vom Multimediasystem über den USB-Anschluss nicht erkannt.
    Dann habe ich versucht, einen alten MP3-Player mit 16GB via Kabel anzuschliessen - ebenfalls Fehlanzeige, der Player wird nicht erkannt.
    Dann habe ich einen 32GB USB-Stick mit über 2'000 Songs eingesteckt. Dieser wird zwar erkannt, es werden aber nur 255 Songs angezeigt.

    Nun meine Frage: Kann es sein, dass bei einem USB-Stick einzelne Unterordner erstellt werden müssen, die jeweils nicht mehr als 255 Songs enthalten dürfen, damit alle Songs verfügbar sind?
    In der Suchfunktion des Mulimediasystems besteht jedenfalls die Möglichkeit, einzelne Order zu durchsuchen.

    Ich habe mal 10 solche Unterordner auf dem USB-Stick erstellt und darin jeweils 250 Songs gespeichert.
    Bei meinem Auris werden auf diese weise alle Songs tadellos angezeigt. Leider habe ich keine Möglichkeit mehr, dies bei einem Yaris zu testen, da aktuell kein Testfahrzeug zur Verfügung steht.

    Hat jemand Erfahrung mit der Limitierung der Anzahl Song in einzelnen Ordnern beim neuen Multimediasystem?

    Ich wäre dankbar für jeden Hinweis, denn wenn der Umweg über Unterordner der Lösungsweg wäre, könnte ich damit leben. Aber wenn generell nur 255 Lieder zur Verfügung stehen, wäre das Toyotasystem für mich gestorben.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: MP3-Player im Yaris. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sofakater

    Sofakater Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    225
    Fahrzeug:
    RAV 4 SXA11 "Wave" 5-Türer BJ 10/1998
    Moin!

    Auch Toyota setzt auf größtmögliche Kompatibilität bei gängigen Speichermedien.

    Dazu gehört nun mal für Speichermedien mit MP3-Dateien das Dateisystem FAT 32.

    Und da können nun mal nur max 255 Ordner, 255 Unterordner UND 255 Einzeldateien verwaltet werden.

    Das wirst du auch bei fast allen anderen KfZ-Anbietern finden, auch bei Nachrüstlösungen so wie Joying.

    Speichermedium mit Windows oder Linux bespielen und unter Android oder Apple abspielen, darum geht’s.

    Selbst mein altes Sony-Autoradio kommt mit so einem Speichermonster klar.

    Und, ein MP3Player wird NICHT unbedingt als Wechseldatenträger erkannt, weil dieser bei 16 GB wahrscheinlich nur FAT-formatiert sind.

    Bei meinem Filius (Honda) habe ich ne 128 GB-SSD mit nem entsprechenden Tool auf FAT 32 formatiert, läuft ohne Probs.

    Videos als MP4 laufen da auch ohne Zicken, allerdings aus Sicherheitsgründen nur im Stand.

    GrussGruss
     
  4. erichkoe

    erichkoe Grünschnabel

    Dabei seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris Hybrid
    Seltsam ist aber, das sich die rund 2'000 Songs auf mein 32GB MP3-Player alle im gleichen Verzeichnis befinden, obwohl er mit FAT32 formatiert ist. Und alle Songs werden von meinem Auris, Modell 2018, problemlos abgespielt.
     
Thema:

MP3-Player im Yaris

Die Seite wird geladen...

MP3-Player im Yaris - Ähnliche Themen

  1. Nokia Handy 6070, Siemens A57, MP3 Player Thomson Lyra + Samsung

    Nokia Handy 6070, Siemens A57, MP3 Player Thomson Lyra + Samsung: Habe hier ein paar "Schubladen-Leichen" die absolut uneingeschränkt funktionsfähig sind, aber einfach nie wirklich gebraucht wurden: Nokia 6070...
  2. Mp3 Player zwecks Joggen

    Mp3 Player zwecks Joggen: Servus, Jemand nen Tipp für nen guten Mp3 Player? Sollte relativ leicht sein (Joggen) Die Ipods sind ja weiterhin relativ teuer.... Danke
  3. Ipod gegen MP3 Player ersetzen

    Ipod gegen MP3 Player ersetzen: Moin moin, ich habe an meinem Radio (Alpine cde-9882ri) einen Ipod und einen USB Eingang. Jetzt möchte ich die Musik nicht mehr über den Ipod...
  4. Philips Mp3 Player 8gb *NEU*

    Philips Mp3 Player 8gb *NEU*: Hallo Verkaufe hier einen NEUEN Mp3 player. Habe ihn nur getestet. Preis neu 89€ Bei MIR 45€ Plus versand. Hier die Bilder! [IMG] [IMG] und ein...