MP3 Interface (Bluebird) legt Radio W58802 halb lahm

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Moe, 24.10.2009.

  1. Moe

    Moe Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,
    nachdem ich das halbe Forum durchsucht habe und viele Sachen gefunden habe muss ich aber trodzdem nochmal fragen.

    Habe seit 4 Wochen einen Toyota Corolla 1.6 110 PS Bj.:2002 mit einem CD-Radio W58802.
    Damit ich MP3s hören kann habe ich mir ein MP3-Interface gekauft.
    Dieses lief ganze 5 Tage. Daher wieder zurück gebracht und ein anderes eingebaut. Dieses lief mit Einschränkungen bis gestern.
    Habe die Box am Radio an den CD-Wechslerausgang angeschlossen.
    Was kann man da falsch machen ?(.
    Dieses Gerät legt mein halbes Radio lahm. Insbesondere die Lenkradfernbedienung.
    Selbst nachdem ich das Interface (Box) ausgebaut habe funktioniert meine Lenkradfernbedienung nur noch manchmal.
    Habe sämtliche Kabel vom Radio entfernt und wieder drann gemacht, zum neu konfigurieren. Hat auch nichts gebracht.

    Habe hier im Forum gelesen das sich die Lenkradfernbedienung und das Interface nicht vertragen. Was aber durch ein zusätzliches Kabel repariert werden kann. Was mach ich falsch? Wäre super wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet. Ansonsten bin ich nämlich super zufrieden mit dem Auto

    mfg
    Moe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Radio des Vor-Facelift Modells ist die Lenkradfernbedienung über den CD-Wechslereingang mit angeschlossen. In diversen anderen Foren war bereits zu lesen, dass das Radio ohne Fernbedienung nicht funktioniert, welches man bei Anschluss eines Wechslers zunächst entfernen muss. Werkstätten lösen das Problem mit einem Y-Kabel. Zu Hause kann man das Kabel der Lenkradfernbedienung auch durch anlöten an den Stecker des Wechslers selbst zur Mitarbeit bewegen.

    Warum du jedoch selbst nach Rückbau Problem mit der Fernbedieung hast, kann ich leider auch nicht sagen. Ansonsten versuche es nochmals mit einem zusätzlichen Y-Adapter, ob Du den Bluebird damit zum laufen bekommst...

    Grüße, meshua.
     
  4. Moe

    Moe Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort
    Das hilft mir schonmal weiter.

    Nur nochmal zum Verständnis. Ich habe hinten am Radio einen 5 + 7 Anschluß (CDwechsler). Der ist komplett leer. Also Stecker von der MP3 Box drann. Dann habe ich daneben diesen 18 poligen Stecker wo soweit ich weiß auch die Lenkradfernbedienung drüber geht. Also muss ich die (+) (-) Kabel der Lenkradfernbedienung mit auf den (+)(-) Kontakt am CD-Wechsleranschluß legen.
    hab ich das richtig kapiert? :)

    mfg
    Moe
     
  5. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Lies dir mal diese Beiträge durch: Click

    Grüße, meshua.
     
  6. Moe

    Moe Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon 3 mal getan :)

    Problem ist einfach das bei mir keine 2 kabel am Wechslereingang sind.
    Die Anschlußbuchse ist leer.
    Die Frage ist jetzt denke ich mal ob ich die Kabel der Lenkradfernbedienung, die an dem 18 poligen Stecker hängen, abklemmen muss und an den Stecker des USB Interface drann löten bzw. stecken muss und dann gemeinsam in die Wechslereingangsbuchse.

    Wobei mir das sehr komisch vorkäme. Langsam hab ich das Gefühl ich hab irgendwie nur ein Brett vorm Kopf und seh den Fehler nicht *lach*
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Nein, brauchst du nicht. Lass die Kabel der Fernbedienung so wie sie sind - nichts umlöten! Jetzt weiss ich aber auch keine weitere Antwort auf dein Problem mehr :/

    Grüsse, meshua
     
  9. Moe

    Moe Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute einfach mal, dass die Lenkradfernbedienung und die MP3Box sich aus mir noch nicht bekannten Gründen, nicht mögen.

    Eine Idee hätte ich noch. Dazu bräuchte ich aber leihweise einen orginal CD-Wechsler von Toyota um zu schauen ob nicht sogar das Radio einen Knacks hat.

    Schönen Sonntag noch und vielen Dank.

    mfg
    Moe
     
Thema: MP3 Interface (Bluebird) legt Radio W58802 halb lahm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w58802 bluebird

    ,
  2. w58802 mp3

    ,
  3. bluebird interface corolla e12

Die Seite wird geladen...

MP3 Interface (Bluebird) legt Radio W58802 halb lahm - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  4. Toyota Radio

    Toyota Radio: Ich suche ein original Radio. Egal aus welchem Toyota. Vorzugsweise 2 DIN.
  5. Haltewinkel orig Radio RAV4 II

    Haltewinkel orig Radio RAV4 II: Bin auf der Suche nach den original Haltewinkeln vom Serien RAV4 Doppel-Din Radio. Teilenummern sollten 86211 - 42030 und 86212 - 42030 sein....