MP3 hören im Avensis

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Hutzli, 05.03.2006.

  1. Hutzli

    Hutzli Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin seit kurzem Besitzer eines neuen Avensis. Leider gibt es kein Radio mit MP3-Abspielmöglichkeit. Wie könnte man dieses Problem angehen? Ich habe noch ein Kenwood-MP3-Radio (ISO) aus meinem letzten Wagen, leider läßt sich das nicht einbauen mangels Schacht. Dann dachte ich noch an MP3-Player mit FM Transmitter Funktion - aber taugt die Reichweite und Tonqualität? Gibt es andere Lösungen?

    Vielen Dank für Eure Ideen.

    Hutzli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DJ-MC-ET, 05.03.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
  4. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    2 Möglichkeiten aus nem befreundeten Forum zum Thema Avensis T25

    © http://www.toyota-avensis.de.vu

    oder:

    © http://www.toyota-avensis.de.vu


    MfG

    AJ
     
  5. #4 chris_mit_avensis, 06.03.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Kommt halt darauf an, welche Ansprüche du stellst.
    Klanglich sind die von AJ zitierten Lösungen sicher viel besser, aber natürlich auch teurer und aufwändiger.

    Wenn du etwas anspruchsvollere Musik :D hörst und feine Ohren hast, würde ich vom FM-Link abraten... :]

    Chris
     
  6. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    du hast doch en cassetten deck?? wenn ja wärs am billigsten einfach son kassetten adapter zu nehmen und da en mp3 player dran zu machen wie die qualli is weis ich net...
     
  7. #6 DJ-MC-ET, 06.03.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    @ajcelica
    [​IMG]
    das sieht schon sehr gut aus. nur eine sache gefällt mir daran nicht. die oberfläche. ich finde es sehr schade das man die schöne optik in gebürstetem alu look zerstören muss um eine anderes radio ein zu bauen.
     
  8. #7 DJ-MC-ET, 06.03.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    PS: hatte mal zufällig beim googeln den hersteller von diesen metal-look oberflächen gefunden.
    http://www.baier-praegetechnik.de/html/automotive1.html
    dort würde ich mal anfragen ob die nichtzufällig lust hätten meinen eigenbau-adapter zu veredeln. glaub zwar kaum das sich da was einrichten lässt, aber vielleicht haben die ja wenigstens kontakte zu firmen die sowas machen könnten.
     
  9. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Kleiner Hinweis,
    wenn ihr das Originalradio ersetzt durch ein anderes, geht das Navi (zumindest das Multivision) nicht mehr.

    bye, ylf
     
  10. #9 DJ-MC-ET, 06.03.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    und wenn man das lenkrad ausbaut, dann kann man nur noch geradeaus fahren.
    wirklich sehr hilfreicher beitrag :rolleyes:
     
  11. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich gehe davon aus, daß nicht jedem klar ist, daß das Navi mit dem Radio derart verknüpft ist. Beim Avensis stecken weder Bordcomputer noch Navi im Radio ...

    bye, ylf
     
  12. #11 DJ-MC-ET, 06.03.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    sry.
    das navigationssystem lässt sich soweit ich weis nur über das radio bedienen. von daher sollte es eigentlich einleuchtend sein.
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Soweit ich weiß lässt sich keines der beiden im T25 beheimateten Navigationssysteme übers Radio bedienen.
    Das "kleine" integrierte TNS300 wird über die BC-Tasten, welche doppelt belegt sind, gesteuert und das vermutlich hier gemeinte "große" "Multivision" über eine Fernbedienung.
    Der Einwand war also durchaus absolut berechtigt, da hast Du Dich mindestens um eine Oktave im Ton vergriffen.

    Toy
     
  14. #13 DJ-MC-ET, 07.03.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    @toy
    danke für die aufklärung.

    @ylf
    dein hinweis war berechtigt. und ich hab mich im ton vergriffen, wofür ich mich entschuldigen möchte. ich hoffe du kannst mir diesen ausrutscher der auf unwissenheit basierte verzeihen.
     
  15. Hutzli

    Hutzli Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir das Teil angesehen, klingt brauchbar. Andererseits sind 350€ nur für CD recht satt. Den Wechsler brauche ich eigentlich nicht. Wo wird das Ding eigentlich hingebaut - ist das easy oder läßt man das besser vom Fachmann machen?

    Vielleicht hat jemand einen Erfahrungsbericht oder kennt gar einen billigeren einfach MP3.CD-Player, den man anschließen kann.

    Gut zu wissen, daß das Navi am Radio hängt - obwohl's mich eigentlich wundert - das schließt dann den Radiotausch von vorneherein aus. Ich habe das "kleine" Navi (TNS300), das wird über das Mäuseklavier der Verbrauchsanzeige gesteuert. Hat eigentlich nichts mit dem Radio zu tun?!
     
  16. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Kein Problem. :]

    Ich weiß z.B., daß in den E11er Facelift der BC im Radio war. Also Holzauge sein wachsam, die Konstruktionen ändern sich laufend.
    Der BC ist kein Problem beim T25. Ich habe mal testweise mein altes Autoradio mittels noch vorhandenen Toyota-ISO-Adapter angeschlossen. Den BC konnte ich via Fernbedienung (ist beim großen Navi auch da drauf) aktivieren, jedoch beim Navi bleibt der Bildschirm dunkel. Das wahrscheiblich daran liegt, daß zwei Stecker übrig bleiben, wovon der eine wahrscheinlich zur Lenkrad-Fernbedienung gehört und der andere zum CAN-Bus oder was auch immer. Daran wird auch mittels Y-Adapter die werkseitigen CD-Wechsel angeschlossen. Wäre jetzt die Frage, ob sich das Navi mittels eines "Dummy-Adapters" doch aktivieren/einschalten ließe und inwieweit es dann noch funktioniert. Die Sprachausgabe erfolgt nämlich über die Lautsprecher vorne fahrerseitig. Das Radio wird hier ausgeblendet, läuft aber auf den anderen Lautsprechern weiter. Für mich als Elektroniker stellt sich damit die Frage, wie dies konkret gelöst ist. Endweder das Radio löst diese Aufgabe per Signal oder das Lautsprechersignal vorne links wird nochmals durchs Navi geschleift und dieses erledigt dann die Aufgabe.

    Ferner kann man beim großen Navi das Radio über den Navi bedienen, mittels Sprachsteuerung.

    bye, ylf
     
  17. Alain

    Alain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir an meinem Corolla einen mp3 fähigen CD Wechsler montiert.
    http://www.niq.de/catalog/product_info.php?products_id=1345
    Der soll laut Internetseite auch im Avensis funktionieren.
    Brauchte allerdings einen Adapter (Connects 2), da ich das original Radio behalten wollte. Alles funktioniert prima und Einbau kinderleicht.

    Vielleicht ist das ja eine brauchbare Lösung für Hutzli
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Hutzli

    Hutzli Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die Webseite sagt leider:
    Achtung: Der Adapter ist nicht geeignet für Werksradios des Herstellers Matsushita (T25 ab Bj. 2004, z. B. W53900 und W53901).

    Damit fällt er flach...

    Hutzli
     
  20. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Du brauchst zwei Adater, zumindest könnte es damit gehen.
    Die "original" Wechsler werden auch mit zwei Adaptern angeschlossen.
    erstens: der Y-Adapter, der zwischengeschaltet wird.
    zweitens: Toyota-Wechsler-Anschluß neu auf Toyota-Wechsler-Anschluß alt, der den Y-Adapter mit dem Wechsler verbindet.

    Irgentwo im Avensis-Forum sind Bilder und Artikelnummer zu finden.

    bye, ylf
     
Thema:

MP3 hören im Avensis

Die Seite wird geladen...

MP3 hören im Avensis - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...
  5. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?