Motostarten per Knopdruck ???

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von playboy51, 30.05.2008.

  1. #1 playboy51, 30.05.2008
    playboy51

    playboy51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen


    Könnte eure hilfe brauche und zwar habe ich folgenes vor !!!!
    Möchte gerne meinen P9 per Knopfdruck starten.
    Habe von einem Kumpel nen schalter schon bekommen. Muss ja nur mit nem Kabel verbunden werden richtig ??? (kurzschlissung) wenn ich mich nicht teuche. Weiss jemand von wo ich das kabel ziehen muss vom Motoraum ???
    Hoffe ihr könnt mir helfen Gruß


    Rene
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mjoelnir, 30.05.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Du musst das Kabel nicht aus dem Motorraum ziehen.
    Man muss nur die Kabel an der Buchse zum Zündschloss umstecken, bzw welche abzweigen für deinen Knopf.
    Mach das aber lieber nicht selber, du scheinst nicht wirklich in der Materie drin zu sein.

    Grüße
    Sven
     
  4. #3 playboy51, 30.05.2008
    playboy51

    playboy51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    mmm dafür bin ich ja nicht ins Forum gegangen ?
    Ich denke mir zum Händler fahren kann jeder !!!
    Ist das so schwer was kann mann denn kaputt machen ?
    bzw was falsch machen also ich habe gehört mann muss nur vom kabel was abzweigen an den stecker und fertig das was dann stimmt das nicht ?


    Rene
     
  5. #4 Bezeckin, 30.05.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    So schwer ists nicht. Ausserdem wurde es irgend wnn mal schon beschrieben, oder so. Such mal.
     
  6. #5 Mjoelnir, 30.05.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Naja, der worst case wäre natürlich wenn du dir deinen Kabelbaum abfackelst oder den Wagen nicht mehr starten kannst.
    Wenn man für das Auto eine Anleitung hat wird es natürlich eine gute Ecke leichter, weil du dann weißt an welche Kabel du gehen musst und nicht mehr durchmessen musst, welches Kabel wofür ist.
    Such am besten mal nach der von Bezecking genannten Anleitung, dann kannst du ja selber überlegen ob du das so gut umsetzen kannst oder nicht doch jemand anderen machen lassen willst.
    Ich mach auch immer gerne alles selber, aber gerade bei Elektrik sollte man manchmal vorsichtig sein und ein wenig aufpassen.
    Wünsche dir viel Erfolg!

    Grüße
    Sven
     
  7. #6 playboy51, 30.05.2008
    playboy51

    playboy51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    ok werde mal versuchen ob ich so einen schaltungsplan bekomme wenn irgendeiner weiss wo ich sowas her bekommen dann los los wenn ich damit anfangen sollte und ich es auch hinbekommen habe ohnen meinen starlet auf den elektrostuhl zu setzten dann sag ich euch bescheid.

    Gruß rene
     
  8. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Du muss im Grunde nur die Kabel für den Starkontakt des Zündschlosses sowie den gegenkontakt (Zündplus oder Masse, schaue mal nach welches da anliegt) auf deinen Knopf umlegen, und fertig. Schlüssel muss aber trozdem ins Schloss und bis "ON" gedeht werden da sonst kein Zündstrom kommt und die Wegfahrsperre aktiv bleibt.
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Genau das wäre einer der Gründe mir die ganze Arbeit gar nicht zu machen.
    Ich meine so eine Startknopf ist was schönes wenn ich einen Transponderschlüssel habe der in der Tasche bleiben kann. Somit zum Starten nur noch den Knopf drücken brauch.
    Wenn ich jetzt sowieso den Schlüssel reinstecken muss und auf On drehen dann kann ich gleich noch ne Raste weiter drehen und der Motor läuft.
     
  10. #9 playboy51, 31.05.2008
    playboy51

    playboy51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    ok danke ja ist schon richtig was du da sagst aber das ganze soll ja nicht direkt zweck erfüllen sondern nur so ein kleinen guck guck sein verstehst !!!

    Werde heute oder morgen mal schauen wie ich da am besten drann komme hoffe das ich da überhaupt drann komme



    Rene
     
  11. #10 jg-tech, 04.06.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Also man sollte schon etwas von Elektrik verstehen.
    Wenn Du das Auto durch Dein Eingriff abfackelst, wirst Du Wohl oder Übel auf der Rechnung sitzen bleiben, denn die Versicherung wird sich da zurück halten.
    Ansonsten wird das am Zündschloß angeschlossen.
    Dein Schalter oder Taster sollte aber mindestens schon ca. 5 Ampere (besser mehr) aushalten können. Denn Du schaltest damit den Magnetschalter des Anlassers und der braucht auch schon was.
    Also solche kleinen Microtaster etc. sind dafür nicht geeignet oder Du baust dahinter eine Leistungselektronik (Relais oder dergleichen). Aber das wir dann wohl noch komplizierter.
    Aber wie quite schon schrieb, muss trotzdem der Zündschlüssel rein und auf Stellung ON gebracht werden. Danach dann Taste drücken... ?Sorry, wo ist hier der Vorteil ?
    In meinen Augen lohnt sich der Aufwand dafür nicht.
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Naja will halt auf dicke Hose machen :D
     
  13. #12 Lastmanstanding, 04.06.2008
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Denk ich auch - oh man, will einen Startknopf für sein P9 (ich will gar kein Foto sehen) und hat noch nichtmal die Kurbel für sein Hirn gefunden...
     
  14. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Naja kann ja jeder machen wie er will. Wenn ich halt immer so Kasperle Buden sehe denke ich mir meinen Teil und jeder der sich mit Autos auskennt Wahrscheinlich auch.
     
  15. #14 playboy51, 04.06.2008
    playboy51

    playboy51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    mmm das liebe ich ja mann stellt eine ganz normal frage und bekommt solche antworten. Und dann stellt mann sich die frage warum sind hier so weniger user im forum oder warum ist das forum zu ende gegangen !!!! Zum thead also ich lasse das ganze sein weil es mir doch zu gefährlich ist , trotdem dank an die leute die mir vernümpftige antworten gegeben !!!!! thead ende
     
  16. #15 Fatal Lead, 04.06.2008
    Fatal Lead

    Fatal Lead Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich bei meinem P7 auch gemacht! keine hexerei! kleme 15 auf 50 überbrücken per schalter! nur solltest du dir die frage stellen wieviel der schalter aushaltet! denn die einzugswicklung nimmt ca.30-40 ampere auf kurzzeitig! deshalb hab ich die ganze sache über ein Relais geschaltet(überbrückung von 15 zu 50)! aber am besten gehst du wirklich zu einer fachkompetenten persohn die sich auskennt!
    grezz fatallead
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 playboy51, 04.06.2008
    playboy51

    playboy51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    alles klar vielen dank !!!!
     
  19. #17 bermuda1, 07.06.2008
    bermuda1

    bermuda1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    @: playboy51

    schaue mal in die suche von Forum und suche mal nach startknopf oder so habe da einen kompletten Bauplan mit einbau anleitung rein gepostet wenn er noch da ist und nicht schon gelöscht von admins

    mfg Bermuda
     
Thema:

Motostarten per Knopdruck ???

Die Seite wird geladen...

Motostarten per Knopdruck ??? - Ähnliche Themen

  1. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  2. Rav 4 zv öffnet nicht per funk

    Rav 4 zv öffnet nicht per funk: Hallo habe einen rav 4 bj 05 der folgendes problem hat, per funkfernbedienung lässt sich das auto zwar schliessen aber nicht mehr öffnen, es wurde...
  3. Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.

    Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.: Ich hab heute mal das Navi geupdated. Es hat tatsächlich ohne Probleme funktioniert. Erstaunlich. Ich hab son (eher lächerliches) Touch&Go Plus....
  4. Handy Telefonkontakte (Samsung S3 und S5) per Bluetooth in das Telefonbuch übertragen

    Handy Telefonkontakte (Samsung S3 und S5) per Bluetooth in das Telefonbuch übertragen: Hallo, bin neu hier im Forum. Habe einen RAV 4, Bj. 2005, und würde gerne meine Telefonkontakte vom Handy in das Telefonbuch des RAV4 übertragen....
  5. Reifen versenden per Nachnahme

    Reifen versenden per Nachnahme: .... kennt da jemand einen Anbieter der Kompletträder per Nachnahme versendet?