Motorwarnanzeige angegangen - was tun?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von 888888, 18.03.2013.

  1. 888888

    888888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Diese Warnanzeige macht mir gerade Sorgen :
    http://www.sergejmetzger.de/IMG_0700.JPG

    Bevor ich zum Werkstatt fahre, wollte ich Fragen, was ich tun kann. Vielleicht ist da nur eine Kleinigkeit passiert.

    Ich fahre ein Corolla Facelift Bj. 2006 Benzin 1.6

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    wird die selbe bedeutung haben wie beim yaris, und da stand im handbuch, dass man die werkstatt anfahren soll.

    die lesen den fehlerspeicher aus.

    kann viele ursachen haben, die man von hier aus nicht beantworten kann. :)
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 18.03.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    So siehts aus! Fahr zur Werkstatt und lass den Fehlercode auslesen und poste ihn dann hier.

    Das kann alles sein.
     
  5. 888888

    888888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Nun war ich in der Toyota Werkstatt. Die Techniker haben das Fehler ausgelesen und mir folgendes gesagt:
    "Katalysator gibt ein Fehler aus, dass die Abgaswerte erhöht sind" Das Fehler wurde daraufhin gelöscht. Es sei nicht gefährlich, sagte mir der Techniker, das seien die ersten Verschleißmerkmale. Probleme könnte ich bekommen bei der nächsten AU Untersuchung und dabei durchfallen. Der Austausch würde mir je nachdem zwischen 800 und 1.200 Euro kosten.

    Es ging heute erstaunlich schnell und ich habe dafür keinen Cent bezahlt.

    Viele Grüße!
     
  6. #5 diosaner, 19.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Aha, wird wohl der P0420 sein.
    Warum gibt die Werkstatt nicht den Fehlercode raus?

    Wenn es der Fehler ist, dann wird er so schnell nicht durch die AU-Prüfung fallen. Also erst mal keine Panik.

    Muss sagen, ist nicht gerade selbstverständlich, das diese Aktion umsonst durchgeführt wurde.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 altmarkmaik, 19.03.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Las dIr blos nicht einreden das der Kat gewechselt werden muss.
    Wenn der Fehlercode P0420 heisst,ist das ein Standartproblem bei vielen Toyotas.

    Und wenn wechseln,dann hol dir nen Kat von KFZ Teile 24 für ca 350€ und las Ihn vom Bekannten mit Erfahrung einbauen.
    Las aber erstmal schauen obs irgendwo vor der 2.Sonde nach Kat undicht ist.
    Die Lambdasonde registriert möglicherweise falsche Abgaswerte durch Falschluft und das Steuergerät gibt eine Fehlermeldung., Las auch mal die Sonden durchmessen.
    Die gehen auch schonmal kaputt.Bekommst Sonden auch günstig bei Ebay.

    Ansonsten,wenn Du nicht weist wohin mit deinem Geld hier meine Ktn:

    123456789 Blz: 0815-4711 bei der Spaßbank St Nirgendwo :D







    Gruß
    Maik
     
  9. 888888

    888888 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal werde ich nichts reparieren lassen. Wenn, dann versuche ich das auch über bekannte machen. Vor einem Monat ist mir zum ersten Mal auf dem Autobahn Sprit komplett ausgegangen und ich blieb stehen :D Sehr peinlich aber wahr!!! Außerdem fahre ich öfters bis zu 100 km weiter nachdem die Tankwarnanzeige angeht. Kann dieses Verhalten Grund dafür sein?
     
Thema:

Motorwarnanzeige angegangen - was tun?

Die Seite wird geladen...

Motorwarnanzeige angegangen - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Führungsbolzen Bremssattel hinten fest - was tun?

    Führungsbolzen Bremssattel hinten fest - was tun?: Hi heute hat mein Yaris mal wieder etwas Zuwendung bekommen. Neben frischem Öl habe ich mich mal genauer mit der hinteren Bremse befasst. Seit ich...
  2. Leichter Rostansatz am T25 - was tun?

    Leichter Rostansatz am T25 - was tun?: Hallo zusammen! Ich fahre meinen T25 D-4D (FL, 126 PS) mittlerweile seit guten 2 Jahren und 100.000 km und bin nach anfänglichen...
  3. Avensis T25 - Scheinwerfer undicht, Feuchtigkeit dringt ein. Was tun?

    Avensis T25 - Scheinwerfer undicht, Feuchtigkeit dringt ein. Was tun?: Hallo, habe bereits vor ein paar Jahren beim Avensis T25 einen Frontscheinwerfer austauschen müssen. Nun habe ich festgestellt, dass der...
  4. Was würdet ihr tun?

    Was würdet ihr tun?: Hallo Community, seit letzter Woche bietet auf eBay Kleinanzeigen jemand seinen Avensis mit Bildern an, die ich von meinem alten Avensis...
  5. Tunen oder loslassen?

    Tunen oder loslassen?: Hallo zusammen, ich bin grade frisch hier und hoffe schwer das ich nicht direkt einen Fehler mache:D Aber mal zur frage, seit September letzten...