Motorwäsche

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von KeyBo18, 01.03.2010.

  1. #1 KeyBo18, 01.03.2010
    KeyBo18

    KeyBo18 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo L5 S
    Hey Leute ich wollte mal Fragen ob ich, da mein Motorraum ziemlich dreckig ist, bei meinem Paseo unbedenklich eine Motorwäsche machen kann und wenn ja wie genau stelle ich dass dann an?...

    Danke schon mal im vorraus...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also ich fahre immer zu einer Auto selbst Wasch Dingens mit Hochdrucklanze. Da ist ei uns Motorwäsche erlaubt.
    Man sollte nur drauf achten auf Stecker , Zündspulen und alle sonstigen Elektrischen Sachen nicht direkt draufzuhalten. Mache das 2 mal im Jahr und noch nie ein Problem damit gehabt ...
     
  4. #3 KeyBo18, 01.03.2010
    KeyBo18

    KeyBo18 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo L5 S
    okay danke dass werde ich die tage dann mal machen,
    aber sollte man den motor nun auslassen oder anmachen?
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic

    Ich lass ihn immer aus.
     
  6. CMAS

    CMAS Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor sollte nicht knallheiss sein bei der Motorwäsche, also nicht z.B. direkt von der Autobahn oder so.
     
  7. #6 sonicblue, 01.03.2010
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Ich handhabe das so..

    Der Motorraum wird komplett mit Motorreiniger besprueht,einwirken lassen,mit ner Buerste etwas einarbeiten.Das Ganze dann entweder mit Hochdruck oder Wasserschlauch schoen abspuelen,hinterher alle Stecker und Wasseransammlungen mit Luftdruck aus/wegpusten.

    Bisher keine Probleme,ausser man hat zB einen 4AGE - da sollte man besonders Acht bei den Zuendkerzen geben,da sich dort unbemerkt Wasser ansammelt,wenn man den Deckel oben nicht abnimmt.Beim 4AFE sollte man auch besser nachschauen.
     
  8. #7 Yaris 1.3, 01.03.2010
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Und anschließend ne Dose Motorplast in alle Ecken sprühen. :]
     
  9. BaSk

    BaSk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Travel
    Also wenn wir in der Firma Fahrzeuge aufbereiten machen wir generell eine Motorwäsche.

    Mit Kaltreiniger einsprühen, kurz wirken lassen und dann mit Hochdruck abwaschen.
    Aber wie die Kollegen vor mir schon gesagt haben auf Kabel etc. achten :]
     
  10. #9 Blade1988, 01.03.2010
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    ich mach das alles per hand :]
     
  11. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    ...zweimal gemacht, jedesmal Wasser in den Kerzenlöchern. (Beide Male 4A-GE, einmal Corolla einmal Celica) "Querschläger".... 150 Mark trockenlegen jedes mal...

    Was nicht alles passiert wenn man jung und unerfahren iss.... Also aufpassen mit den Kabeln.

    Blacky
     
  12. blubbl

    blubbl Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Gefahr hin das man sich eventuelle Folgeschäden für denn Motor einhandelt lasse ich sowas nur vom Profi machen.....beim Autowaschen in denn Carboxen habe ich schon viele gesehen die nur die Batterie mit nem Lappen abedecken und einfach mit der Lanze drauf halten. Finde sowas schon fast fahrlässig.
     
  13. #12 KeyBo18, 01.03.2010
    KeyBo18

    KeyBo18 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo L5 S
    okay ja danke schon mal für eure Beiträge...

    Wie viel würde das kosten wenn das der Profi macht?
    weil wie gesagt ich hab so was noch nicht gemacht und will nichts falsch machen...
     
  14. #13 Blade1988, 01.03.2010
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    dann machs es mit der hand

    schön bei schicken wetter und sonnenschein, dann machts richtig spaß
    und du bezahlst kein geld
     
  15. #14 jg-tech, 01.03.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ....bei CleanCar in unserer Gegend (Berliner Raum) 29,95 € (mit Kaltreiniger, heiß-Hochdruckreinigen und hinterher mit Druckluft die "empfindlichen" Stellen trocknen und so´n Glanzzeugs anschließend aus der Handpumpflasche).
    Dann darf man sich den gereinigten Morraum anschauen und man solle den Motor starten (Test ob er anspringt), fertig.
     
  16. #15 sonicblue, 01.03.2010
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Als ich meinen MR2 damals gekauft hatte musste ich bei dem auch ne Motorwäsche vornehmen..unwissend wasch ich also den gesamten Motor und zwischen den Ventildeckeln steht das Wasser bis über die Kerzen.Bin dann gefahren,aber nicht besonders weit..irgendwann hab ich im Stand das Wasser kochen hören - Haube auf,reingekuckt und zwischen den Deckeln dampft es fröhlich. :D Seitdem entferne ich jedes Mal die Kabel samt der Abdeckung und puste das gründlich mit Druckluft aus.

    Meine Fre55e,lief der vllt beschi55en. :rolleyes: :D
     
  17. #16 Speedfreak, 01.03.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Mit nem Lappen is schon arg dumm :rolleyes: wenn der nass wird. Dann gute nacht
     
  18. #17 Duke_Suppenhuhn, 01.03.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Naja, so hoch ist die Leitfähigkeit von Wasser jetzt auch net grad.
     
  19. #18 Speedfreak, 01.03.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Hoch genug :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mister_Two, 01.03.2010
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    :tup

    Die beste und schonendste Methode. Hab ich bspw. bei meinem L2 so gemacht, schön mit Wassersprühflasche und Zahnbürste den Dreck so gut es ging entfernt und danach den Motorraum mit nem feinen Sprühnebel Meguiars Engine dressing eingesprüht. Iss hald etwas zeitintnesiv :D

    Vorher / Nachher
    [​IMG] [​IMG]
     
  22. #20 Celica459, 01.03.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    :]So muss das Aussehen, und das ganze Auto von ihm sieht so aus^^
     
Thema: Motorwäsche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis motorwäsche

Die Seite wird geladen...

Motorwäsche - Ähnliche Themen

  1. Massiver Ölverlust nach Motorwäsche?!

    Massiver Ölverlust nach Motorwäsche?!: Ist mein Corolla jetzt tot? :[ Wir fahren einen E12 1.6 von 2002. Der hat nun stolze 200tkm drauf. Eigentlich wollte ich ihn jetzt verkaufen und...
  2. Motorwäsche

    Motorwäsche: Kann man bei einem Toyota eigentlich bedenkenlos eine Motorwäsche machen? Ich hab's gestern bei unserem Getz mal gewagt, da man mir in der...
  3. Motorwäsche

    Motorwäsche: So wollte die Tage mal meinen Motorraum säubern. Wie ist klar! -Motorreiniger & einwirken lassen -Dampfstrahler absprühen -trocken legen mit...
  4. Motorwäsche ??

    Motorwäsche ??: Hallo, wollt mal wissen ob man eine Motorwäsche selbst machen kann oder nicht und wenn ja was man beachten sollte ?? Vielen Dank alex_tte