Motorvorwärmung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hans, 11.09.2001.

  1. Hans

    Hans Guest

    Hallo,
    möchte meiner St185 jede mögliche
    Lebenshilfe geben. Hat jemand mit den
    verschiedenen Motorheizungen bereits
    Erfahrungen gesammelt, oder ist das ganze
    Mummpitz ?????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hans,

    Habe in meinem E10 Winterauto eine Webasto
    Standheizung drinn. Ist einfach Göttlich das Ding. [​IMG] [​IMG] Motor hat schon Betriebstempi (kein Kaltstart), Hütte ist schön warm, Eiskratzen oder beschlagene Scheiben gibt es nicht. Sebst jetzt bei den Temperaturen läuft das gute Stück schon.Ich kann
    es nur Empfehlen [​IMG] [​IMG]

    Gruß
    DirkS
     
  4. #3 willybauss, 11.09.2001
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Hi,

    ich habe hier Prospekt und Angebot von Waeco vorliegen: da wird eine Art Tauchsieder seitlich in den Motorblock geschraubt an der Stelle, wo sonst ein Blindstopfen die Wasser-Ablassöffnung verschliesst. Das Kabel wird z.B. an der vorderen Stoßstange per Stecker angeschlossen und aus einer 220V Steckdose gespreisst. Der Kram kostet ca. 200 DM plus Einbau. Mit Zeitschaltuhr und Innenraumheizung sind auch 600 DM möglich.
     
  5. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    hatte ich mal, und war nicht schlecht! ich habe mir aber den ganzen zubehörkram gespart und einfach einen normalen stecker an den tauchsieder gebaut. aber, es sollte schon eine stunde heizen und das an und abstecken nervte. der motor wurde auch nicht sehr warm, aber sonst...

    ------------------
    kurzer gruß

    [​IMG]
     
  6. #5 Goorooj, 12.09.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    mumpitz sicherlich nicht, verlängert die lebensdauer ungemein, spart sprit und ist arschteuer.

    ------------------
    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  7. #6 karsten w, 12.09.2001
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Das beste Preis-Leistungsverhältnis haben die reinen Motorvorwärmer. Der Nachteil ist halt, dass man einen Stromanschluß am Parkplatz braucht, wenn man keine Garage hat.
     
  8. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    Ich habe noch eine Webasto Standheizung (nagelneu! und o.verpackt) zu liegen. Wenn du interesse hast mail mich an. (Termo Top Z/C mit FB)

    ------------------
    [​IMG]
        Die Kraft der 3 Rohre

    mfg
    Armin

    my page
     
  9. #8 willybauss, 12.09.2001
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Klar, die Schaltuhr kann auch außerhalb des Wagens auf der 220 Volt-Seite sein. Die gibt es für 10 Mark im Baumarkt. Und das ausstecken vergißt man sicher mal, deshalb sollte der Stecker so angebracht werden, dass er sich beim rückwärts aus der Garage ausfahren notfalls selbst abzieht ohne dabei das Kabel abzureissen. Und genau das ist der Grund, warum ich das nicht schon selbst eingebaut habe. Meine Garage ist so schmal und voll, dass ich nicht mehr an die Vorderseite des Autos rankomme, wenn der Wagen drin steht.

    Gruß
    Willy b.
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    @Hans
    Falls es Dir nur um die Lebensdauer geht, d.h. falls Du Dir Sorgen um die schlechte Schmierung im Kaltlauf machst, dann hau Ceramic Power Liquid rein. Und das hat noch ein paar angenehme Nebeneffekte.

    ------------------
    <FONT COLOR="Beige">MfG - Mit freundlichen Grüßen
    Asphalt liegt uns zu Füßen denn wir dreh'n auf
    wir steh'n auf ein schnelles Leben voller Grip und Rauch
    bevor wir geh'n geh'n wir lieber drauf</FONT c>
    [​IMG]
    <FONT COLOR="Green">  H</FONT c><FONT COLOR="LimeGreen">a</FONT c><FONT COLOR="Yellow">r</FONT c><FONT COLOR="Orange">d</FONT c><FONT COLOR="Red">y</FONT c>

    <FONT COLOR="black">Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.</FONT c>
     
  11. #10 Hacki2009, 22.09.2010
    Hacki2009

    Hacki2009 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vergesst das mit dem Zusatz...

    Ein Kollege von mir hat ein Fuhrunternehmen und ich war dabei als der Vertreter im den Honig um den Mund Schmierte, der LKW hatte eine Laufleistung von 600.000km und relativ hohen Ölverbrauch. Der Vertreter Versprach das sich das mit dem Ceramic Zusatz Ändern würde und der Verbrauch sich um 2-3Liter min. Senken würde!! also wurden Literweise bei jedem LKW nachgefüllt das nüchterne Ergebnis war das sich rein GARNIX geändert hat ?(

    Aber die Rechnung von einigen Hundert Euros für die Paar Flaschen war alles andere als Ernüchternd!! :rolleyes:

    greets Hacki
     
  12. #11 chrisbolde, 22.09.2010
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Der Thread ist neun Jahre alt ;)
     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Allerdings hier geht nix verloren :D
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Hacki2009, 22.09.2010
    Hacki2009

    Hacki2009 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    achja die alten threads darf man ja nicht ausgraben....:wand

    darf man alte Themen nicht mehr Aktualisieren?!
     
  16. #14 Japanerfan, 22.09.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Dürfen tut man alles..inkl. Lächerliches.
    Ich lese ja in diesem Forum ein wenig mit, und wenn man das macht, weiß man das dieses Thema oft und wesenlich aktueller diskutiert wird.
    Mit der Suche findest sicher zum Thema "Additive" gefühlte 300 neuere Threads. (Default-Sortierung der Ergebnisse ist ja auch vom neuesten zu alten.)
    EDIT: Ähm, ich meine damit nicht, dass dein Beitrag unpassend oder uninteressant ist, aber zu einem neueren Thread über "Ceramic"-Zeugs passt er viel besser. (Der Tenor der anderen Meinungen geht übrigens in dieselbe Richtung, wenn nicht sogar darüber hinaus, bis zu schlecht für den Motor.)
    lg Japanerfan
     
Thema:

Motorvorwärmung

Die Seite wird geladen...

Motorvorwärmung - Ähnliche Themen

  1. OWL Motorvorwärmung im Avensis T25

    OWL Motorvorwärmung im Avensis T25: Hallo, ich wollte mal fragen ob sich jemand schon ein OWL1 oder so in einen Avensis T25 eingebaut hat. Geht das dort überhaupt wenn man die...
  2. Motorvorwärmung

    Motorvorwärmung: Liebe Celica-Gemeinde, ich suche verzweifelt eine Motorvorwärmung für den 2ZZ-GE Motor. Habe bisher leider nur 1ZZ-FE Systeme gefunden (Waeco,...
  3. Motorvorwärmung

    Motorvorwärmung: Moin! Eigentlich wollte ich meinen Händler überrreden in mein Corolla D4D (Bj. 2001) eine Motorvorwärmung von DEFA einzubauen. Allerdings...