Motorvarianten gestrichen? - Speziell IQ Diesel

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Cillian, 22.01.2013.

  1. #1 Cillian, 22.01.2013
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Ich durchblätter eben die Toyota Zeitung, da fällt mir in der Preisliste auf: Es gibt keinen IQ Diesel mehr?
    Seit wann das?
    Und: Wer hat sich denn das ausgedacht?

    Hier in der Gegend fahren locker 1/3 aller IQs mit dem Dieselmotor, erst kürzlich hat sich nen Bekannter überlegt einen zu kaufen, und jetzt gibt es keinen mehr?

    Gibt es hierzu eine Ankündigung seitens Toyotas, einen Nachfolger oder eine Nachfolgelösung, oder eine Erklärung?

    Dass Toyota beim Faceliftmodell oder Modellwechsel gerne mal Motorvarianten (D-Cats, die großen Benziner beim Avensis, TS Modell beim Yaris) einschrumpft, ist mir ja bekannt, aber so mitten im Produktzyklus? Welchen Sinn macht das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ist schon länger so. Den Diesel gabs eh nur in DACH und Benelux glaub ich; Marktanteil <10%.

    Diesel rausgeflogen
    Start/Stop rausgeflogen
    Ledersitze gibts auch nicht mehr

    Dafür gibt`s jetzt hinten wieder Trommelbremsen - back to the 80`s :D

    Ist schön und gut, dass Toyota weltweit so viele Fahrzeuge absetzt, aber am europäischen Markt wird mehr und mehr vorbeikonstruiert. Ist für die Absatzzahlen des Konzerns unerheblich, aber es wird einem hier nicht eben einfach gemacht, sich für einen Toyota zu entscheiden.

    Gilt übrigens auch für das Modell ansich.
    Die IQ-Idee ist pfiffig und m.E. nach deutlich besser umgesetzt, als beim Klassenprimus Smart.
    Aber mit n bißchen Ausstattung kostet das Ding 18 Liste; das ist einfach zuviel für son Elefantenrollschuh.

    cu Toy
     
  4. #3 Cillian, 23.01.2013
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    wir ham ja einen vor der Tür. Meiner Meinung nach ist der IQ auch nahe am perfekten Auto für die Größe, wenn Toyota da nicht bei nen paar Dingen völlig sinnlose Lösungen konstruiert hätte.

    Das Radio, klingt gut, die Bedienung ist ein schlechter Scherz.
    Die Innenraumbeleuchtung sowieso.
    Keine Fußmattenclips - dafür ein kaum funktionierender Klett

    sowas kann doch nur nen Besoffener konstruieren?
    Wie gesagt, der Rest des Autos Top. Der kleine Motor ist etwas zu klein und extrem lahm an Steigungen, aber dafür gibts ja größere Varianten und den Diesel - nichtmehr -.-
     
  5. #4 waynemao, 23.01.2013
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Über den Diesel IQ habe ich auch schonmal nachgedacht (als junger Gebrauchter, neu ja unverschämt teuer). Schade und unverständlich, der Motor passte super... :(.
     
  6. #5 Nera, 23.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2013
    Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Den IQ als Diesel gibt es schon seit letztes Jahr im Mai nicht mehr. In den Prospekten und Modellübersichten geisterte er aber noch geraume Zeit rum.
    Bloß gut, dass wir letztes Frühjahr noch vom Benziner auf den Diesel umgestiegen sind.
    Der Turbodiesel ist Sahne gegenüber den Benziner-Motoren.

    Tja, Absatzmenge wird ein Grund gewesen sein, man weiß es nicht. Der Diesel war halt im Vergleich
    doch recht teuer. Aber das ist ja bei allen Modellen so.
    Wir wollen den Kleinen in unserem Fuhrpark jedenfalls nicht missen.
    Bleibt zu hoffen, dass diejenigen die einen Diesel wollen bald an einen gut gebrauchten kommen.

    Mitte letzten Jahres gab es scheinbar wieder ein Innenraum-Facelift. Aber die störenden Faktoren wie die hier angesprochene Innenraumbeleuchtung
    und der schlecht beleuchtete Tacho wurden nicht geändert.
     
  7. #6 Yaris 1.3, 25.01.2013
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    So langsam würde es eigentlich mal Zeit für ein richtiges Facelift!? ?(
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorvarianten gestrichen? - Speziell IQ Diesel

Die Seite wird geladen...

Motorvarianten gestrichen? - Speziell IQ Diesel - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  2. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  3. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...
  4. Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen

    Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen: [IMG] Nach so einigen Reisen hat mich der Berufs-Alltag wieder eingeholt - und die nächsten Jahre stehen leider keine Langzeit-Reisen an. Daher...
  5. Unterdruckpumpe E12U Diesel

    Unterdruckpumpe E12U Diesel: Hallo, kann mir jemand beantworten ob die Klimaanlage an der Unterdruckpumpe mit dran hängt ?. Neben den bekannten Symptonen der Bremsanlage...