Motorumbau

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von KillerLady, 29.05.2006.

  1. #1 KillerLady, 29.05.2006
    KillerLady

    KillerLady Guest

    Kann man den Motor aus einem Corolla Bj. 90 mit 100 PS in einen Starlet P8 Bj. 90 75 PS umbauen?????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    ja.
     
  4. #3 echt_weg, 29.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    tolle antwort :(

    Gehen tut es schon aber passen tut ohne weiteres nichts (motorhalter, getriebe, auspuff, kabelbaum usw muß alles angepasst werden)

    Warum hast du das ganze vor? Ist dein jetziger motor schrott oder willst du mehr leistung
     
  5. #4 KillerLady, 29.05.2006
    KillerLady

    KillerLady Guest

    was sind schon 75 ps???
     
  6. #5 KillerLady, 29.05.2006
    KillerLady

    KillerLady Guest

    achso...und danke für die schnelle antwort!!!
     
  7. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ist halt ne passende Antwort auf die Frage.

    Ich will zwar nichts unterstellen und noch weniger mich als Fachmann ausgeben, aber es sind weder genaue Angaben gemacht worden, noch spüre ich die nötigen Fachkenntnisse, die bei sowas dringendst zu empfehlen wären.

    Zu meiner Antwort: grundsätzlich ist das bestimmt möglich, das weisst du immernoch am besten.
     
  8. #7 KillerLady, 29.05.2006
    KillerLady

    KillerLady Guest

    ich mach das ja nich selbst. ich hab jemanden der mir sowas machen kann. wollte nur erstmal wissen ob das überhaupt geht
     
  9. #8 echt_weg, 29.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    gehen tut alles irgendwie die frage ist nur ob es dir die kosten und den aufwand wert ist

    99,9% der leute ist es den aufwand nicht wert
     
  10. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    oder mal andersrum:

    Willst du mit (d)einem Auto einfach schneller unterwegs sein oder willst du etwas machen, was noch keiner bis jetzt hatte? Im ersten Fall würd ich einfach zu einem schnelleren Auto greifen, denn der finanzielle und Zeitaufwand übersteigen sonst das Ergebnis ( schließlich ist das Auto 16 Jahre alt und du fährst das sicherlich nicht weil du grad einige Kilo Euros übrig hast, um einen Motorumbau durchzuziehen.

    Sowas "lohnt" sich nur, wenn man wirklich vor hat etwas einzigartiges zu schaffen.

    Und für sowas muss man seeeeeehr viel Liebe zum Auto, Wissen im Kopf, Benzin im Blut, Geduld und Scheine in der Tasche haben!
     
  11. #10 KillerLady, 30.05.2006
    KillerLady

    KillerLady Guest

    noch hab ich kein geld...aber schaumermal. ich will MEIN auto...nur eben schneller. ein auto kaufen was von anfang an schnell ist ist doch langweilig
     
  12. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Tja und mit dem E10 Motor hast du dann 88 PS...lol
     
  13. #12 Starlet KP62, 30.05.2006
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Richtig!

    Moin!

    @ KillerLady

    Ganz meiner Meinung, du hast geschmack, Sachen vonner Stange kann sich jeder kaufen, aber selber ( Mit Unterstützung ) was bauen, das kann halt nicht jeder. :D

    Obwohl, ich sagen muß, das der Umbau in diesem Fall doch nicht wirklich überzeugt. Es muß alles geändert werden, was mit Halterungen, Kabelbaum, Schaltung, usw..... zu tun hat.

    Das einzigste, was sich lohnen würde, das wäre, einen 4A-GE Motor aus´m Corolla da rein zu bauen, den man dann noch überarbeiten kann, und der dann eben so ca. 160PS hat.

    Das würde den Aufwand schon lohnen. Is aber trotzdem viel Arbeit.

    Z.B. Ich habe in einen Starlet Typ P6 einen Corolla AE86 Motor ( 4A-GE ) mit Getriebe Kabelbaum, Steuergerät, Bremse, Achsen,usw..... eingebaut, der ganze Umbau hat gut ein Jahr gedauert, sieht jetz natürlich auch so aus, als wenn das Auto mal so gebaut wurde.


    MFG
    Kai
     
  14. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    @Starlet KP62
    Geil der geht ja dann wie die Sau... :D :D :D

    Wie sieht es denn bei 160 PS mit den Bremsen usw. aus? Müssen dann andere Bremsen her und muss der Rahmen verstärkt werden?
     
  15. #14 KillerLady, 30.05.2006
    KillerLady

    KillerLady Guest

    160ps wärn natürlich noch geiler.
     
  16. #15 Starlet KP62, 31.05.2006
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Thema Bremsen

    Hallo!

    @ Dukem

    Nein, wenn du die Bremsen vonner Corolla übernimmst, die ja größer sind wie die Starletbremsen, dann is das kein Problem, da der Starlet ja auch so rund 200KG leichter is. Ne Leistungssteigerung bis 200PS is ohne weiteres noch drin.

    Die Serienbremse vonner Corolla im Starlet muß teilweise warmgebremst werden, damit du die volle bremswirkung hast.

    Das heißt jetz nicht, das die nicht bremst, wenn sie kalt ist, du merkst aber wenn die warm wird, das sie im Starlet richtig giftig wird und dabei kontrollierbar bleibt.

    Also ich habe das Projekt damals mit meinem Tüvprüfer im Vorfeld durchgesprochen, und der meinte, das das zwar ne verrückte Idee is, hat mir dann aber per Einzelabnahme das ganze eingetragen.

    Über Kosten redet man an dieser Stelle nicht, versteht sich von selber!

    Aber ich sag nur soviel, es ist doch überraschender Weise bezahlbar!

    Den Rahmen habe ich nicht verstärkt, der P6 is für den "normalen" Straßengebrauch stabil genug.

    Ich bin mit dem Auto morgens und abends immer Auf ner B mit baulicher Trennung zur Arbeit gefahren, du glaubst garnich, was das für ein Spaß war, die Gesichter derer, die son GTI fuhren, oder ähnliches............

    MFG
    Kai
     
  17. #16 morscherie, 31.05.2006
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    RE: Thema Bremsen

    ja geht alles aber es wird nicht einfach da der motorraum ist zimlich eng ist im starlet. der 4A-FE vom E9 könnte gehen der 4A-GE warscheinlich noch besser. naja halter passen auf keinen fall. antriebwellen könnten die orginal vom starlet passen. gertiebe muß natürlich eins fü einen Ablock sein. naja und kabelsalat halt. ;)
     
  18. #17 Starlet KP62, 01.06.2006
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Moin!

    @ Morscherie

    Richtig :]

    Mfg

    Kai
     
  19. #18 KleinerEisbaer, 01.06.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    könntest n foto reinstellen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Starlet KP62, 01.06.2006
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Moin!

    @ KleinerEisbaer


    Von was Fotos reinstellen???

    Von meinem umgebauten KP62 mit 4A-GE Motörli??

    MFG

    Kai
     
  22. #20 KleinerEisbaer, 01.06.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    jop motorraum
     
Thema:

Motorumbau

Die Seite wird geladen...

Motorumbau - Ähnliche Themen

  1. Starlet p8 Leistungssteigerung/Motorumbau Corolla

    Starlet p8 Leistungssteigerung/Motorumbau Corolla: Hallo alle zusammen, Ich spiele mit den Gedanken meinen 1992er Starlet p8 motortechnisch zu verbessern bzw einen anderen Motor einbauen zu lassen....
  2. Avensis T22 --> Celica T20 Motorumbau

    Avensis T22 --> Celica T20 Motorumbau: Hallo zusammen, ich habe einen Celica T20 mit einem kapitalen Motorschaden (7A-FE) reinbekommen. Das gute Stück soll wieder auf die Straße und...
  3. paseo cabrio motorumbau

    paseo cabrio motorumbau: hab Interesse meiem geliebten paseo einen 4efte Motor einzubauen jetzt bin ich auf der suche der soeinen umbau schon durchgeführt hat die...
  4. Hat jemand Erfahrungen gehabt mit Motorumbau, Carina T19 mit 3S-GE?

    Hat jemand Erfahrungen gehabt mit Motorumbau, Carina T19 mit 3S-GE?: Moinz Lange war in unserem kleinen Carina-Grüppchen der Gesprächststoff, die T19 mal mit nem 3S-GE ausstatten zu können, da anscheinend der...
  5. motorumbau beim celica t20

    motorumbau beim celica t20: hy habe mal ne frage habe jetzt bei meinem toyota celica t20 1.8 16v einen motorschaden und habe mir heute einen gut gebrauchten t20 gt geholt mit...