Motorüberholung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Renegade55, 17.12.2008.

  1. #1 Renegade55, 17.12.2008
    Renegade55

    Renegade55 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hy Leute.
    Bin neu hier also erstmal hallo an alle.

    So, ich habe mir einen celica t20 mit 116ps und 191tkm gekauft.
    da ich nicht weiß was der vorbesitzer alles gemacht hat möchte ich eine general überholung machen.

    also meine frage ist nun, was sollte ich unbedingt machen und auf welche marken sollte ich achten???

    und was würde mir das alles so ca. kosten?

    lg Renegade 55
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Authrion, 18.12.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    was verstehst du unter generalüberholung?

    sinnvoll: wapu, zahnriemen, spannrolle, verdichtung und ventilspiel prüfen, neues öl mit filter, zündkerzen checken.

    teuer: neue kolbenringe und ölpumpe, zylinder hohnen, lager tauschen plus das oben genannte.

    generell musst du nichts machen, wenn der motor sauber läuft und die ölwechselintervalle einigermaßen eigehalten wurden...das ding hält ewig!

    einfach mal auf ölverbrauch achten, oben genannte sachen kontrollieren und gut is.

    191k km sind für nen toyota nicht die welt...gibt hier T20 mit dem doppeltem Km-stand
     
  4. #3 Renegade55, 18.12.2008
    Renegade55

    Renegade55 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ok...

    mit genarlüberholung hab ich vielleicht ein weing übertrieben... :D

    hab nur gemeint weil ich überhaupt nichts vom vorbesitzer erfahren habe was er gemacht hat.... ;(

    und ob ich wichtige dinge tauschen sollte um einen schaden am Motor zu verhindern??

    Ps: danke für die schnelle Anwort :D
     
  5. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    sinnvoll: wapu, zahnriemen, spannrolle, verdichtung und ventilspiel prüfen, neues öl mit filter, zündkerzen checken.

    :P

    ich würde auch kühlerfrostschutz überprüfen und neuen luffi falls versifft.
     
  6. #5 Authrion, 19.12.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    sowas sollte zum automobilen alltagscheck gehören
     
  7. #6 Renegade55, 26.12.2008
    Renegade55

    Renegade55 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    und auf welche Marken sollte ich achten???
    oder sowieso nur Original?
     
  8. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wapu - Ogrinal toyota
    zahnriemen, spannrolle -Orginal Toyota
    verdichtung und ventilspiel prüfen Muss ohnehin in der werkstadt gemacht werden.

    neues öl - ein hochwertiges 10w40 von castrol shell oder änliches.

    ölfilter- Orginal oder zubehör mit rückflusstopp
    zündkerzen - denso oder ngk kein boch oder ihgentwelche tuning kerzen

    luffi - orginal oder zubehör preisunterschied ist minimal.
     
  9. #8 veilside, 26.12.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    und auf alle fälle bei den Kilometer bremsen vorne und hinten Reinigen und schmieren+Bremsflüssigkeit und kupplungsflüßigkeit wechseln.
    +Getriebeölwechsel
    + Kraftstoffilter
     
  10. #9 bartoszi, 26.12.2008
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Auto nur wenig Öl verbraucht, brauchst du außer der oben empfohlenen Standard-Maßnahmen nichts machen. Bei mir hat der Motor zu viel Öl verbraucht. bis zu 2 Liter auf 1000km! Also mustten Kolben und Ölabstreifringe und Ventilschaftdichtungen neu. Wenn man dann schon bei ist, werden alle Dichtungen ausgewechselt. Seitdem kein Ölverbrauch und ca. einen Liter weniger Sprit auf 100km. Hat schon einer den Kraftstofffilter erwähnt? Sollte auf jeden Fall neu!
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Zahnriemen und was dazu gehört würde ich wechseln, sonst nix.


    Öl, Bremsflüssigkeit, Kerzen und son Zeug natürlich auch kontollieren.
     
  12. #11 Renegade55, 21.01.2009
    Renegade55

    Renegade55 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke für euere tips...
    und was soll der spaß kosten???(ca.)
     
  13. #12 Renegade55, 21.01.2009
    Renegade55

    Renegade55 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hab noch ne Frage passt die wasserpumpe vom 2.0l in den 1.8l motor?
     
  14. #13 Flaming_Homer, 22.01.2009
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    passt nicht :]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bosanac, 22.01.2009
    Bosanac

    Bosanac Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Mr2 W3
    Müssen eigentlich die ventile eingestellt werden bei 1.8 hab gehört werden gemacht nur meine werkstatt hatt gesagt die stellen sich selbst ein ?( und das mit wapu "muss nicht unbedingt gemacht werden mit zahnriemen da die celi net kaputt geht wenn das ding mal reist *g ich weis sollte man normal mit gleich machen aber die ganzen aufgelisteten celi sachen sind hammer teuer "nichts is unmöglich teurota :D
     
  17. #15 g-engine, 15.02.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Klar müssen irgendwann auch mal die Ventile eingestellt werden, der Motor hat keine Hydros.
     
Thema:

Motorüberholung

Die Seite wird geladen...

Motorüberholung - Ähnliche Themen

  1. 2EE Motorüberholung

    2EE Motorüberholung: Hallo Leute, Ich überhole gerade den 2EE Motor aus meinem E9 LB. Mache das zum ersten mal und möchte dieses Thema erstellen um ein paar Fragen zu...