Motortuning 1NZ-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Schrecklich, 30.10.2010.

  1. #1 Schrecklich, 30.10.2010
    Schrecklich

    Schrecklich Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica GT 03/94
    gitb es überhaupt irgendwelche teile oder tricks zur leistungsteigerung ausser turbo oder kompressor wie zb scharfe nockenwellen oder so?
    hat jemand vielleicht ein paar tipps oder erfahrungen wie ich aus meinem TS ein paar ps rauskitzeln könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 --SAMSON--, 30.10.2010
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Hiermal eine kleine Zusammenfassung vom Yaris TS-Guru "Tspecial" (nicht von mir!!!)

    1NZ-FE Saugertuning:

    Es gibt die klassischen Elemente die rotierende Masse der Kurbelwelle zu verringern mittels leichterem Schwungrad, sowie Riemenscheibe. Weiter über Intake und Abgasanlage indem man eine Cat-Back inkl. einem 200cpsi Metallkat verbaut. Motorendämpfer, Zusatzgeräte damit die elektrische Anlage (Zündung) 100% Leisten kann. Motorendämpfer zur Verbesserung des Ansprechverhaltens. Abstimmung der Kennfelder.

    Ansaugseite ist schwierig, da sich die originale Drosselklappe nicht aufbohren läßt. Da die Wandstärke zu dünn ist. Denn hier ist nur eine Erweiterung von 8% (16% ideal) möglich, mit der Gefahr von Vibrationsrissen.
    TM-Works Japan bietet zwar größere DK an, welche bloß einen positiven Effekt bei Aufladung bietet, da dann das Problem besteht, dass der Ansaugkrümmer ebenfalls überarbeitet werden müßte. In wie weit da eine Änderung möglich ist, wird nur bei einer Durchflussmessung ersichtlich.
    Ebenso wäre zu prüfen, in wie weit eine Kopfbearbeitung durchgeführt werden und ob eine Kompressionserhöhung durchgeführt werden kann. Da gibt es hierzu in D leider keine Erfahrungswerte. Offene Ansaugbrücke läßt die Rennleitung ja leider nicht zu.

    Weiter gäbe es die Möglichkeit über SRS Japan 260° Nockenwellen zu beziehen. Jedoch muss hier das originale ECU raus und das ganze muss über ein F-Con von HKS oder ein Power FC von Apexi abgestimmt werden. Hier ist dann eine Drehzahlerhöhung auf knapp über 8000rpm möglich um effektiv Leistung zu erzielen. Zzgl. zu einer Drehzahlerhöhung folgen dann noch Ventilfedern mit einer höheren Federrate. Da es hier keine Erfahrungswerte gibt und ich in Japan auch nicht darüber gefunden habe, ist ob die Kolben und Pleuel einer so hohen Drehzahl standhalten. Um sicher zu gehen, sollte man die Pleuel und Kolben gegen andere Versionen tauschen.

    Weiterer Punkt wäre dann die Kühlung des Motors. Insbesondere wie hoch die Abgastemperaturen steigen. In erster Linie wäre ein Sportthemostat, sowie ein themostatgesteuerter Ölkühler zu verbauen.

    Da in Japan schon belegt ist, dass durch einen solchen Umbau beim 2NZ 135PS gemessen wurden, sind dann schätzungsweise ca. 150-165PS beim 1NZ drin. Die Frage ist dann, wie standhaft das ganze auf lange Sicht ist und es mit Sicherheit kein Alltagswagen mehr ist.

    Und wenn dann alles geschafft ist, kommt das größte Problem. Das ganze zugelassen auf die Straße zu bringen. Da bei allem was vor Kat und nach dem Luftfilter geändert wird ein Abgasgutachten fällig wird. Zzgl. Leistungsmessung, Geräuschmessung, Höchstgeschwindigkeitsmessung... kannst 2500€ rechnen die du beim TÜV liegen lassen mußt. Zzgl. der Materialkosten, Arbeitszeit....kannst bei solch einem Saugertuning gute 8-9k rechnen.




    Fazit:
    Saugertuning ist beim 1nz-fe sehr kostspielig und eher unrentabel.

    Gruß
    Robin
     
  4. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Forenspruch Nr1 übernehm ich jetzt schonmal. Dann brauchen die anderen ihn nicht zu bringen. Kauf dir en Auto mit Leistung :D:D

    Nein Spass beiseite.

    1Nz / 2NZ Tuning ist am Yaris so ne Sache.
    Wenn dein Geldbeutel rel. viel hergibt kannst du dich austoben.

    Für den 1NZ gibt es ja die bekannten Turbo / SC Kits von HKS , Greddy , BLITZ.

    Je nach Setup ( nicht alle Bolt On Kits sind gleich ausgestattet) brauchst du nochwas frei programmierbares wie zB das Greddy EMU.

    Wie es mit dem Tüv aussieht weis ich jedoch nicht genau. Diesbezüglich haben sich noch viel zu wenig Leute mit dem Thema befasst.


    Andere Möglichkeit wären Swaps.
    4A-GE , 4E-FTE , 2ZZ-GE passen in den Yaris.
    Tüv Geschichte s.o.


    Letztendlich kommt es auch immer drauf an , was du an Leistung haben willst denn bedenke , das es so oder so ein Frontkratzer bleibt.

    Leergeräumt kannst du den Wagen schon ordentlich im Gewicht drücken wobei es ab 180+ PS wohl ziemlich heikel wird an der VA.

    Schau am besten mal im YCUK.Dort verkauft gerade jemand seinen gemachten 1NZ mit ~ 2XX HP

    Bezüglich Turbo Setup kannst dich aber auch an YarisTS01 wenden. Der fährt ja aufgeladen.

    Von Kompressoren habe ich bislang nur negatives gehört ( siehe Toyfreak , Schnubbi )

    Grob gesagt , EGAL was du machst , wenn du es tüvig + standfest haben willst kannst du mit 8 - 9K Euro rechnen
     
  5. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Aus dem Grund werd ich am Motor nix machen..außer mir fällt ein Turbo in die Hand...bevor ich 9k in den Yaris steck, stell ich mir lieber was andres vor die Tür
     
  6. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Ich sag mal jain.

    Kostentechnisch wäre das Paradebeispiel natürlich ein Frontcut aus Übersee aber finde sowas mal :rolleyes:

    Bezüglich der Parts : Am besten immer mal im Ebay UK , Ebay Motors , RHD , Nengun und Yahoo Auctions reingugn.

    Wenn ihr denkt das ihr alle Teile vom Yaris kennt war es das noch lange nicht ;)

    Wenn ihr nichts an Kits findet dann sucht einfach nach Scion XB
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 toyfreak, 31.10.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Hi, schreibe mir eine PN habe da noch was rumliegen! :D

    gruss
    toyfreak
     
  9. #7 Schrecklich, 03.11.2010
    Schrecklich

    Schrecklich Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica GT 03/94
    ok das sind schon mal recht brauch bare antworten war mir klar das das net so einfach ist wie ich mir das vorgestellt hab
    danke schonmal
     
Thema: Motortuning 1NZ-FE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.5 ts yaris Nockenwelle

    ,
  2. 1nz fe auspuff

Die Seite wird geladen...

Motortuning 1NZ-FE - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  4. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...
  5. Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65

    Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65: Habe mal meinen Carina E einen Kompressor verpasst, hier ein paar Bilder.[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]