Motortemperatur/Klimaanlage

Diskutiere Motortemperatur/Klimaanlage im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, ?( hängt die Motortemperatur mit der Funktion der klimaanlage zusammen. Leider habe ich jetzt bei langen + kurzen Autobahnfahrten...

  1. Akte

    Akte Guest

    Hallo Leute,

    ?(

    hängt die Motortemperatur mit der Funktion der klimaanlage zusammen.

    Leider habe ich jetzt bei langen + kurzen Autobahnfahrten bis max.130km/h ( schneller fahre ich eigentlich nicht da der Motor so laut wird- Picnic Diesel eben, sonst alles o.k. ) das Problem das wenn es leicht oder stark bergauf geht die Motortemperatur ziemlich in die Höhe ( bis bis kurz vor Rot) geht. Ich gehe dann mit der Geschwindigkeit ( 100km/h ) runter und dann regelt sich die Temp. wieder runter. Der Motorlüfter läuft aber. Problem 2. , die Klimaanlage kühlt nur wenn die Motortemperatur unter / um ( 9 Uhr ) liegt. Also praktisch nur wenn es flach ist oder im Stadtverkehr. Wer weiss Rat? Ist nämlich Mist wenn der Wagen sich aufgeheizt hat und nur warme Luft kommt. Dann brauche ich keine Klimaanlage oder???

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Motortemperatur/Klimaanlage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Genug Kühlwasser iss drin?

    Vielleicht hat die Elektronik nen Schuss, fahr mal zum Händler und lass mal durchguggen.
     
  4. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid Executive, Yaris Hybrid Team D
    Thermostat defekt?

    Entweder das oder die Wasserpumpe.
    Bei der Klimaanlage könnte Kühlflüssigkeit fehlen...dann schaltet sie sich zum Selbstschutz des Klimakompressors einfach AUS (über den Drucksensor).
    Bei bestimmten Lastbedingungen bzw. hoher Kühlwassertemp. des Motors wird auch die Klimaanlage über das Steuergerät ausgeschaltet, zum Schutz des Motors!

    Gruß

    Toby
     
  5. #4 Holsatica, 07.07.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Wie jetzt?
    Hab ich das richtig verstanden?
    Die Wassertemperaturanzeige geht über halb rüber bis kurz vor´n roten Bereich? ?(
    Das darf NIE passieren.Spätestens ab 3/4 würde ich mir extreme Sorgen machen,was da vorne im Motor wohl los ist.
    Wenn der Motor kocht,ist es auch kein Wunder,wenn da nur warme Luft aus den Luftschächten kommt.

    Also gleich mal nachgucken,ob noch Kühlwasser da ist.
    Vielleicht ist der Kühler abgegammelt und kühlt nicht mehr oder der Kühler ist dicht gesetzt.
    Vielleicht klemmt das Thermostat ab und zu mal.
     
  6. #5 Bleifuss, 09.07.2004
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Die Temp darf in keinem Fall so hoch gehen! Schon gar nicht bei einem Diesel!
    Check mal Wasser.

    Gruss Bleifuss
     
  7. #6 Andreas B., 14.10.2004
    Andreas B.

    Andreas B. Guest

    Hallo Akte,

    ich hatte vor einiger Zeit das selbe Problem bei meinem Carina, allerdings ein Benziner. Dort schoss ab ca. 120 km/h dei Temeraturanzeige in die Höhe, und sobald auf 110-120 verzögerte, ging sie wieder auf Normalwert und blieb konstant. Beim Einschalten der Klimaanlage stieg die Temperatur auch bei 110-120 km/h schon sehr stark an.

    Lösung war: Die Zylinderkopfdichtung hatte einen Haarriss, so dass bei höherer Belastung Luft in den Kühlkreislauf geriet, und somit die Kühlleistung des Systems herabgesetzt wurde.

    Ich weiß nicht, ob das System biem Diesel äquivalent ist, aber wenn ich helfen konnte, sag bitte kurz bescheid.

    Andreas
     
  8. #7 Schuttgriwler, 14.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Das Problem ist schon lange gelöst, bei "Akte"s Picnic war die ZKD hinüber. Ein CO Test entlarvte dies.
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Wenn durch den Riß Luft in den Kühlkreislauf gelangen kann, gelangt dann auch beim Ansaugen Luft in einen Brennraum und magert das Gemisch nennenswert ab?
     
  11. Toy

    Toy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Nein. Enweder es kommt Luft in den Kühlkreislauf, oder Wasser ins Öl/Öl ins Wasser, oder eine der beiden Flüssigkeiten- meißt Wasser- in den Brennraum, oder es kommen Abgase in die Kühlflüssigkeit (deswegen Co_Test)- oder einige dieser Dinge in Kombination.
    Luft in den Brennraum allerdings nie.

    Toy
     
Thema: Motortemperatur/Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motortemperatur klimaanlage

    ,
  2. opel zafira klimaanlage aus wegen zu hoher motortemperatur

    ,
  3. klimaanlage und motortemperatur

    ,
  4. insignia klima zu machen wegen zu hohe temperatur,
  5. motortemperatursensor klimaanlage ,
  6. motor mit klimaanlage zusammen hängt,
  7. motortemperatur steigt bei Klimaanlage,
  8. klimaanlage wird ausgeschaltet wegen zuhoher motortemparatur insignia,
  9. klimaanlage aus wegen zu hoher motortemperatur Zafira tourer
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden