Motorteile woher ??

Diskutiere Motorteile woher ?? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, wo bekomme ich preislich gut Motoren / Motorenteile her ?? Ich würde meinen Motor gerne revidieren, d.h., ich brauche Übermaßkolben,...

  1. #1 CMAS, 23.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2011
    CMAS

    CMAS Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo bekomme ich preislich gut Motoren / Motorenteile her ??
    Ich würde meinen Motor gerne revidieren, d.h., ich brauche Übermaßkolben, Lagerschalen, eventuell einen gesamten Tauschblock, Ventilführungen, Sitzringe, eventeull Ventile, Schaftdichtungen, Steuerkette, Gleitschienen, etc.

    Woher beziehe ich so was am besten ? Zum Händler gehen wird wohl die teuerste Alternative sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Schaftdichtungen & Co sind normal in einem Motordichtsatz enthalten, zu dem ich auch raten würde, wenn du den kplt. Motor überholen willst. Motordichtsatz gibt es evtl. im Zubehörhandel (Stahlgruber & Co).

    Zum Rest wäre es noch eine Möglichkeit, sich mal bei einem Motorenbauer zu erkundigen, am besten einen, der Erfahrung mit Toyota hat.
    Motorblock & Co wirst wohl nur aufm Schrott oder beim Fahrzeughersteller bekommen.


    Grüßle ~Shar~
     
  4. #3 Swiss Didiboy, 24.07.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    einen gesamten Tauschblock je nach Fahrzeugalter, nur über Fachhandel, oder revidiert über Motoreninstandsetzungfirmen, welch auch eine entsprechende Garantie gewährleisten.
    Einzelteile kriegst überall um die Ecke, bei jedem (freien) Teilehändler. Online würde ich nur gerade Serviceteile kaufen, da wenn etwas nicht passt, musst zurücksenden und wieder warten und dann wieder prüfen, dies ist Mühsam und kostet Zeit u. Nerven.
     
  5. #4 CMAS, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
    CMAS

    CMAS Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    N'abend,

    ich habe nun mit einem Motoren-Instandsetzungsbetrieb gesprochen und nach 2 Tagen kam die Rückmeldung, dass man mir nichts Vernünftiges anbieten kann, da an die Teile schwer ranzukommen sein und wenn, sauteuer.
    Mir selbst ist es nicht gelungen, im Internet z.B. einen einzigen Übermasskolben oder eine Ventilführung für mich aufzutreiben.

    Im Klartext geht es um einen 2 SZ-FE, also der 1,3er aus dem Yaris.
    In der Bucht gibt es zwar einige gebrauchte Motoren vom Autoverwerter, jedoch kann man die km glauben oder nicht und was mit dem Motor passiert ist, der auf einer Palette hier ankommt, weiss auch niemand.
    Ich habe dabei ein schlechtes Gefühl.

    Was kostet denn ein Tauschmotor oder Rumpfmotor bei Toyota ??
    Hat da jemand von den Toyota-Schraubern mal ne Zahl parat ??

    Ich würde auch einen Yaris als Unfallwagen kaufen, jedoch bin ich reglementiert auf einen Yaris zwischen 5/2002 und 3/2003, denn nur dort gab es im ersten Modell den 2 SZ-FE. Meiner ist 3/2003. Auf mobile und autoscout z.B. gibt es jedoch nix grad......
     
  6. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Hab vorhin mal online geschaut, ob ich an was ran komme, aber sieht leider schlecht aus - werde mich morgen, bin wegen Teilen eh unterwegs, noch mit erkundigen.

    Vielleicht hilft dir das weiter, mein Yaris hat ebenso den 2SZ-FE und ist von 09/2003.

    Hatte mir neben anderen Dingen auch schon ein Motor schicken lassen - der kam von dem Schrottplatz auch in beschriebenen Zustand und Top in Schuss bei mir an. Mit diesem und einen weiteren (da nur Motoranbauteile u.ä.) hab ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht.
    Derjenige, der mir u.a. den Motor geschickt hatte, war der Dorschel, der Andere wäre Seik.
    Zum Schindelar bei mir um die Ecke würde ich entgegen nicht mehr fahren.

    Grüßle ~Shar~
     
  7. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    was ist defekt an den motor?
    läuft er nicht richtig?
     
  8. CMAS

    CMAS Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    @ shar,

    danke füe die Links, die haben viele Sachen für den Yaris, prima Tip.

    @ marko,

    der Motor hat anscheinend einen Kolbenkipper auf einem Zylinder, er klappert extrem wenn kalt und verbrennt viel Öl, ca. 1l auf 800km. Die volle Leistung hat er auch nicht mehr so recht, hat nun 271 Tkm runter.
     
  9. #8 Swiss Didiboy, 03.08.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    mal eine blöde Frage: kann es sein, dass dies ein Peugeot-Motor ist?? weil Prod. FRP...
    wenn ja, ev. Teilebeschaffung durch Peugeot-Händlernetz=billiger:D
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 --SAMSON--, 04.08.2011
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D // 318Ti ´97 (E36) Welded Daily Driver
    Nöö....ist ein Daihatsu Motor, dort heißt er aber K3-ve (vllt. findest den irgendswo günstig)

    Gruß
    Robin
     
  12. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Das ist schon ne Beleidigung!! :D

    Toyota hat in Frankreich ein Werk indem Yarisse genbaut werden. Daher das "FRP".
     
Thema:

Motorteile woher ??

Die Seite wird geladen...

Motorteile woher ?? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 Handschuhfach: woher 12V nehmen

    RAV4 Handschuhfach: woher 12V nehmen: Ich habe den RAV4 Hybrid und wollte eine Handschuhfachbeleuchtung nachrüsten. Das scheitert jedoch daran, dass ich im Moment nicht weiß, woher...
  2. Woher neuen Schlüssel mit Chip bekommen? (RAV4, 2003)

    Woher neuen Schlüssel mit Chip bekommen? (RAV4, 2003): Hallo, ich habe einen alten RAV4 von 2003 gekauft, allerdings war nur ein Schlüssel mit Chip dabei. Und bei dem bin ich mir nicht so sicher, ob er...
  3. Fensterdichtung Fahrertür Carola E11 3-Türer, woher?

    Fensterdichtung Fahrertür Carola E11 3-Türer, woher?: Hallo Leute, Wir machen grad einen E11 TÜV-fertig und fahrtauglich. Nun ist das Problem, das die Fensterdichtung in der oberen hinteren Ecken...
  4. Corolla TS Compressor TSC Motorteile.

    Corolla TS Compressor TSC Motorteile.: Hallo zusammen. Ich habe noch ein paar Motorteile eines TS Compressor hierliegen, die zum Verkauf stehen. Ogura TX 12 Kompressor: Ebay Link:...
  5. Corolla E12 Motorteile

    Corolla E12 Motorteile: Moin. Biete von einem ausgeschlachteten 4zz Motor mit ca 60tkm einige Ersatzteile. Wollte Ihn erst nochmal aufbauen aber da ich keine Zeit...