Motorteile chemisch reinigen

Diskutiere Motorteile chemisch reinigen im Motor Forum im Bereich Technik; Ich hab mal wieder einen Motor neu aufzubauen; mein früherer Arbeitgeber hatte eine spezielle Spülmaschine für Maschinenteile, da konnte ich fast...

  1. #1 PatrickK, 08.10.2004
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Ich hab mal wieder einen Motor neu aufzubauen; mein früherer Arbeitgeber hatte eine spezielle Spülmaschine für Maschinenteile, da konnte ich fast alle Motorteile (Block, ZK etc) einfach und gründlich reinigen.

    Leider habe ich jetzt keinen Zugang mehr zu einer solchen Spülmaschine und suche die am besten geeigneten Chemikalien um Motorenteile gründlich zu reinigen; ich möchte da nicht unbedingt mit dem Sandstrahler ran...

    Ist Cellulose-Verdünner geeignet?

    Danke,
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatrickK, 19.10.2004
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Niemand?
     
  4. #3 Bud_Bundy, 19.10.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    ich habe dazu immer Kaltreiniger verwendet, allerdings hatte ich auch immer die Möglichkeit das verbrauchte Reinigungsmittel umweltgerecht zu entsorgen.
     
  5. #4 PatrickK, 19.10.2004
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Kaltreiniger (Sonax) hatte ich auch schon, allerdings ist der leider noch nicht stark genug, es bleiben immer noch Öl-Krusten-Reste in den Ecken... welcher andere Kaltreiniger ist da besser?
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    War diese Spülmaschine vielleicht ein Ultraschallbad?
     
  7. #6 PatrickK, 20.10.2004
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    kein Ultraschall, nur Chemie und Hitze...
     
  8. #7 Schuttgriwler, 20.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nimm ne Babybadewanne die es so zu kaufen gibt, fülle eine Kaltreiniger-Lösung ein und lasse den Block ein paar Tage einweichen.
     
  9. #8 Bud_Bundy, 20.10.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte den Kaltreiniger damals aus dem Kernkraftwerk in Biblis, das war so ein 30l Eimer ohne Etikett und ohne Aufschrift.
    Der Motorblock von einem VW Polo habe ich darin eine Woche eingeweicht, danach war das Teil wunderbar sauber.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pingelchen, 20.10.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    da bekommt die aussage: "der motor strahlt in neuem glanze" , eine ganz andere bedeutung ;)
     
  12. #10 Roderic McBrown, 20.10.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Für kleine hatrnäckige Fälle wo Kaltreiniger nicht ging habe ich immer
    Bremsenreiniger Spray oder Teerentferner genommen.
    Einen härteren Pinsel dazu nehmen und gut.
    Der Vorteil ist das dann nicht so viel Dreckbrühe entsteht die entsorgt
    werden muss.
     
Thema: Motorteile chemisch reinigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorblock chemisch reinigen

    ,
  2. .co.ltd Motorenteile loc:DE

    ,
  3. motorteile ölkruste beseitigen

    ,
  4. motorteile reinigen,
  5. korrodierte teile chemisch reinigen
Die Seite wird geladen...

Motorteile chemisch reinigen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  2. Verso springt nach AGR Reinigung nicht mehr an...

    Verso springt nach AGR Reinigung nicht mehr an...: Hallo zusammen, Ich befürchte ich habe leider ein größeres Problem mit meinem Corolla Verso 2.2 D-CAT 120Tkm BJ 2007 Nachdem während der Fahrt...
  3. Stoff reinigen

    Stoff reinigen: Hallo, beim Aygo ab Baujahr 2014 ist der Boden unter Fußmatte ebenfalls aus Stoff. Wie kann ich das schonend reinigen? So Stoffreiniger von...
  4. Biete Motorteile für 3zz bzw.4zz .. Nockenwelle ,Öwanne,etc

    Biete Motorteile für 3zz bzw.4zz .. Nockenwelle ,Öwanne,etc: Biete 1 Einlassnockenwelle incls. VVTi Steller + Steuerventil 2 Ventildeckelgehäuse 1 Steuerdeckel bzw.Kettengehäuse 1Auspuffkrümmer 1Ölwanne...
  5. Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?

    Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?: Fahrzeug Toyota Auris 2007 2.0 Diesel ca 160.000 Hallo, Gestern sprang die Motorkontrollleuchte an und ich hatte Leistungsverlust. Laut...