Motorstärke E 10

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von firestarter, 29.01.2003.

  1. #1 firestarter, 29.01.2003
    firestarter

    firestarter Guest

    Hi Leute. Ich habe mal ne Frage. Warum haben die ab 1995 den Corolla 1.4 nur noch mit 75 PS gebaut? Ich habe gehört, dass diese Version mit 75 PS durchzugsstärker sein soll....Haben die möglicherweise mit der 88 PS-Version einen Fehler gemacht? Freue mich auf gute Antworten...<br />Danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    nö, die haben keinen fehler gemacht.

    da haben nur die ps-zahl runtergesetzt, damit in manchen ländern, in denen die steuer nach leistung (ps) berechnet wird, man weniger steuern bezahlt.

    die 75ps-version hat glaub ich 3nm mehr -&gt; extram durchzugsstärker :D
     
  4. #3 firestarter, 29.01.2003
    firestarter

    firestarter Guest

    :D Was macht denn der E 10 Spitze? (den mit 88 PS meine ich)
     
  5. #4 firestarter, 29.01.2003
    firestarter

    firestarter Guest

    Denn nunja, mit meiner E9 74 PS habe ich regelmäßig 90 PS-Golfs stehengelassen, was nicht unbedingt für den Golf spricht :D
     
  6. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Also die 75PS version hat 175km/h eingetragen. Wenn ich mich recht erinnere, hat die 88ps-variante 180km/h.

    Und zum thema golf: iss klar, erstens scheinen die japanischen motoren generell etwas spritziger zu sein, aber ein golf wiegt ja auch etwas mehr.
     
  7. #6 firestarter, 29.01.2003
    firestarter

    firestarter Guest

    Das stimmt allerdings, Japan rules ;) , die Motoren pfeifen auch schöner :D . Wie ist denn diese neue corolla E 12? Die Sportversion soll auch lecker sein
     
  8. #7 Toyoraner, 29.01.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    He leuz!

    Ne der 88Pser hat auch 175Km/h eingetragen.(Hab grad mal nachgeschaut)

    Zum vergleich:

    <br />88PS Motor

    max. Leistung 88PS/65KW bei 6000U/min<br />max. Drehmoment 111Nm bei 4800U/min

    <br />75PS Motor

    max. Leistung 75PS/55KW bei 5400U/min<br />max. Drehmoment 115Nm bei 4100U/min

    <br />Und man siehe da der 75PS ist vom Durchzug besser!<br />Hab ich selbst mal mit nem Kumpel auf der Autobahn<br />probiert. Er mit 75PS und Kombi war schneller bei 170 wie ich mit 88PS Compact.

    MFG

    Dirk

    [ 29. Januar 2003: Beitrag editiert von: Toyoraner ]
     
  9. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch einen Grund der für Deutschland gilt: Der 88PS E10 (wie ich ihn auch fahre) erfüllt nur Euro1 und man bezahlt ~150€ Steuern. Der 75PS E10 erfüllt schon die Euro2 und kostet deshalb unter 100€ Steuern.<br />Zur Höchstgeschwindigkeit: 75PS Rolla: eingetragen 170, 88PS Rolla eingetragen 175.<br />Ob der 75PS E10 einen bessern Durchzug hat kann ich nicht beurteilen aber der 88PS zieht bis 100 richtig gut da kommen die "normalen" Golfs nicht mit, aber sobald es auf die Autbahn geht ist er richtig Lahm. Da muß man schon oft in den 4. schalten wenn da noch was passieren soll. Das liegt sicher am Hubraum. Mit 1332ccm gegenüber ~1600ccm bei einem 75PS Golf kann man halt nichts machen.
     
  10. #9 firestarter, 29.01.2003
    firestarter

    firestarter Guest

    1332cm3 ist relativ wenig, das stimmt. Dafür verbraucht die auch recht wenig, wenn man sie nicht gerade jagt :) . Wenn nichts mehr geht kann man sich ja noch ne supra zulegen :D
     
  11. #10 Schuttgriwler, 29.01.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der 75PS 4E-FE ist "untenrum" (unterer Bereich des mittleren Drehzahlbandes) stärker und auch schaltfauler zu fahren. Den 88PS mußt immer bei Drehzahl halten und mehr schalten.

    Ich würde den 75 bevorzugen für den Alltagsgebrauch. Kannst ja von einem Unfaller oder Schrotti das 88er Steuergerät einsetzen, dann hast Du auch 88PS. Kannst ja umschalten auf der Autobahn wenn Du rennen fahren willst.

    gruß

    dennis
     
  12. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's denn 'ne Möglichkeit, den 88er auf Euro2 zu bekommen?
     
  13. #12 Toyoraner, 29.01.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterschied liegt nicht nur am Steuergerät,<br />sondern auch an einer anderen Ansaugbrücke!!!

    MFG

    Dirk
     
  14. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    @Jevil

    Leider nein. Zumindestens soweit ich weiß. Mein Toyota Händler hat gemeint umschlüsseln ist nicht und nen Umbausatz gibt es (noch) nicht. Das heißt für mich weiterhin 150€ an den Staat abdrücken.
     
  15. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    richtig, das mit der abgasnorm habeich vergessen. dafür hast du aber auch ne chance, beim 88ps-modell nen offenen luffi eingetragen zu bekommen.
     
  16. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    @David<br />Das mit dem offen Lufi tät mich jetzt mal interessieren.... Erzähl mal genaueres bitte.
     
  17. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ei pass auf:

    Angenommen, du hast einen E10, 88PS, Euro1. DA hast du Chancen, nen offenen Luffi von K&N eingetragen zu bekommen.

    Hast du aber nen E10, 75PS, folglich Euro2. Da bekommst sowas nur eingetragen, wenn man dich auf Euro1 runterstuft.

    So hat es mir Corolla Fanatic hier ausm Forum erzählt, genau das haben die Tüvis nämlich ihm gesagt.
     
  18. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    irgendwie hört sich das nach vollkommenden Quatsch an aber wenn der Tüvler das so meinte naja :D
     
  19. #18 Corolla Fanatic, 30.01.2003
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    So hat es mir der Tüver erklärt. Da war bei meinen D2er nix zu machen. Aber hier zeigt es wieder mal bei diesem Vergleich: PS ist nicht alles. Wenn sich unerfahrene Leutz entscheiden müßten zwischem dem 75PS und 88 PS würden doch 90% zu letzterem greifen. Was aber nicht automatisch heißt das der leistungsfähigere ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich ähnlich. Wenn man den 88PSer aber richtig hochtreibt kannste mit dem 75PSer nur hinterherschauen. Das belegen ja schon die reinen Zahlen von Toyota: Der eine in 11,5 sek und der andere in 12,8 sek von o auf 100. Aber eins ist klar aus dem Drehzahlkeller ist der 75PSer schneller raus und auf der Autobahn zieht der im 5ten bestimmt auch besser.
     
  22. amok

    amok Guest

    also ich habe denn e10 mit 75ps und fahre mit euro d3
     
Thema:

Motorstärke E 10

Die Seite wird geladen...

Motorstärke E 10 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...