Motorspülung; mit was?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von TOYO-Swiss, 01.07.2007.

  1. #1 TOYO-Swiss, 01.07.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    so werde nächste woche nen ölwechsel vornehmen...zuerst werde ich aber ne motorspülung vornehmen da mein motor extrem viel öl verbrennt, glaube zwar nicht dass die spülung was bringen wird aber ein versuch ists ja wert, ansonsten werden die kolbenringe+ventilschafftabdichtungen ersezt. mit was habt ihr die motorspülung jeweils gemacht?habe ja scho verschiedenstes gehört?dieselkraftstoff, petrol usw. was ist am effektifsten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eric Draven, 01.07.2007
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Was willst Du damit bezwecken ?(

    Dein Ölverbrauch wird durch eine "Motorspülung" nicht besser werden...
    vielleicht sogar schlechter :rolleyes:

    Oder meinst Du,das in Deinem Motor irgendwo Ölschlamm sitzt???.

    Und tu Dir einen gefallen:
    Kipp keinen ATU Motorinnenreiniger etc auf den Motor...
    Du möchtest doch noch eine weile fahren oder???
     
  4. #3 TOYO-Swiss, 01.07.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    wen ich 1/2 liter petrol zu 3 liter öl beigib und ne halbe minute den motor laufen lasse wird das dem gar nichts machen....die kolbenringe sind oft verusst und es ist durchaus möglich das ne motorspülung was bringt...
     
  5. #4 Black_Aggro_Celica, 01.07.2007
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    ich benutzte das zeug von liqui moly...

    kenne zwei arten davon!

    1) man schüttel das zeug rein, lässt den motor ca. 10minuten laufen und wechselt anschließen das öl

    2) man schüttelt das zeug rein, fährt ca. 200km damit und wechselt dann das öl

    habe beides schon mal ausprobiert...
     
  6. #5 Bezeckin, 01.07.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ne Motorspülung kann schon was bringen, aber nichts gegen zu hohen Ölverbrauch. Aber es gibt Ölzusätze die man beimengen kann, um irgend welche undichten Stellen abzudichten (z.B. Radialwellendichtungen, Kolbenringe,...)
     
  7. #6 futurama, 01.07.2007
    futurama

    futurama Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich lassenden durch die Spülung kann der Motor erst richtig undicht werden
     
  8. #7 SK-SW21, 01.07.2007
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub das thema hatten wir schonmal nur halt als "Systemreiniger"

    da gibt es zb. etwas direkt von toyota und zwar Tunap MicroLogic 172! ich selber habs noch nicht ausprobiert!

    von liqui moly gibts auch ein haufen reiniger/spüler! ;)
     
  9. #8 TOYO-Swiss, 01.07.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0

    er ist aber nicht undicht...soll lediglich das system reinigen...wens nichts bringt schadet es nichts...chef war letzhin aner konferenz von toyota...machen anscheinend viel toyota-vertretungen beim 7a-fe vum corolla kombi der ein relativ hoher ölverbrauch hat...soll nützen...
     
  10. #9 Roderic McBrown, 01.07.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Bringt nix, wenn du schon mal die Teile in der Hand gehabt hast dann weist du
    das sich diese Verkrutungen an den Kolben so nicht lösen.

    Schon garnicht in der kurzen Zeit.

    Und du willst das auch garnicht wirklich, denn der Dreck würde wie Schmiegelpapier duch den gesamten Ölkreislauf laufen.

    Und gegen erschlaffte Ölabstreifringe und verschlissene Ventilschaftdichtungen bringts sowieso garnix. Wechsel die Teile und du hast das Prob nicht mehr.

    Gruß

    Rod
     
  11. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    wenn Du wirklich spülen willst, was zB vor dem umölen auf ein bessers Öl mit schon etwas mehr km auf dem Auto sinnvollsein kann - bloss keine Sachen mit Diesel, Petroleum oder sonstige Spässe!

    Wie schon oben genannt gibts von LM das MotorClean - ist ein Additiv was in guten Ölen auch drin ist nur eben konzentriert. Löst den Schutz auf(nicht ab) und hält ihn in der Schwebe(bis zum Ölfilter).

    Das MC verwende ich grundsätzlich wenn ich ein Auto auf Vollsynthetik umöle um die "Altlasten" gleich von Anfang an loszuwerden.

    MfG

    PS: Du verwendest bereits ein XXW40er Öl? - wenn nein mal versuchen obs was bringt. Hilft bei vielen (neuen) Fords mit hohem Verbrauch.
     
  12. #11 TOYO-Swiss, 02.07.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0

    jop helix 5w-40 momentan...hat noch nie was anderes als 5w-40 bekommen ich werde es mit diesem LM MotorClean ausprobieren und berichten obs was gebracht hat...danke
     
  13. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bei meinem Sauger auch Schlammspülungen gemacht und die helfen! Gerade bei hart gewordenen Ventielschaftabdichtungen um diese wieder einigermaßen geschmeidig zu bekommen.

    Ich kann für mich sagen: Es hat geholfen den Ölverbrauch zu senken! Aber bitte die Spülung nehmen, die man reinkippt und dann den Motor 10 min. laufen läßt und dann Ölwechsel macht. Die anderen sind mir zu wackelig, da das Öl in seine Schmiereigenschaften eingeschränkt wird.
     
  14. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    Also motorreiniger lieber nicht!! ich weis das aus guter erfahrung arbeits kolege 525 bmw gemacht danach an allen enden und ecken gesifft. ich kann wie vorher schon gesagt additive oder von liqui moly den kram empfehlen zb bei hydrostößel klackern oder so. hilft auf jeden fall gegen sowas aber alles andere lass es. verkrustungen bei älteren fahrzeugen sind nur gut für die karre und die sollen auch entstehen. bestes beispeil im brennraum! aber das muss jeder für sic selbst entscheiden ich würds nich machen!
     
  15. #14 TOYO-Swiss, 02.07.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0

    und welche wären das?welches hast du benuzt?
     
  16. #15 TOYO-Swiss, 02.07.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    weis jemand wo ich das LM motorclean in der schweiz bekomme?


    ...mache diese oder nächste woche den service inkl. ölwechsel und will es dann ausprobieren
     
  17. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meines immer bei Nissan gekauft, die hatten son Zeug mal, dann habe ich ins Regal bei ATU gegriffen.
     
  18. OD-P8

    OD-P8 Guest

    Wenn du zur ganz harten Sorte gehörst, kannst du auch mit Biodiesel spülen, soll sogar erstaunlich gut wirken. Das Zeugs ist wie ein Lösemittel gegen Schmutz..
     
  19. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    na und viel Spass mit dem Kolbenfresser danach ;)

    Hier scheinen viele die Schmiereigenschaften von Diesel(egal ob bio) zu überschätzen- heisst zwar auch Leichtöl aber das was heute aus der Zapfsäule kommt ist nicht dasselbe von vor 30Jahren wo man sowas mangels geegneter Öle und Reinigungmittel durchgezogen hat.

    MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Diesel würde ich auch ganz schnell vergessen. Ich habe es mal bei einem Seat-Terra gemacht (VW-Motor). Dem hat das nichts gemacht, jedoch war mir das Auto eigentlich auch egal. Diesel löst zwar Schmutz sehr gut, aber die Schmiereigenschaften = 0. Und man darf nicht vergessen, daß man es nicht zu 100 % wieder aus dem Motor raus bekommt, also ist ein Motorschaden sehr wahrscheinlich, Finger weg!
     
  22. #20 Samson992, 04.07.2007
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Alleine schon auf so eine Idee zu kommen ...... :( :rolleyes:

    Und das dann auch noch durchzuführen .... :wand
     
Thema: Motorspülung; mit was?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorspülung mit diesel

Die Seite wird geladen...

Motorspülung; mit was? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 1,6 VVT-i Motorspülung

    Corolla E12 1,6 VVT-i Motorspülung: Hi hat jmd schonmal mit diesem Motorspülungszeug bei den VVT-i Motoren gearbeitet? Habe meinen Intervall nun doch etwas hinausgezögert, habe nun...
  2. Umölen oder nicht? Motorspülung oder nicht? Golf 3

    Umölen oder nicht? Motorspülung oder nicht? Golf 3: Moinsen! Es geht hier um den Wagen meiner Frau. Dieser ist ein Golf 3, 1,6er mit 75 PS (Motorcode ist AEA). Gekauft haben wir den am...
  3. Motorspülung

    Motorspülung: Hat jmd. schonmal so Zeugs bei einem Ölwechsel verwendet. Das heisst also, in den Motor gekippt bevor der Ölwechsel gemacht wurde und dann nach...
  4. Motorspülung - Ja oder Nein?

    Motorspülung - Ja oder Nein?: Hallo, bei meinem Corolla E10 75PS 4EFE ist bald der Ölwechsel fällig. Ansich kein Problem, allerdings braucht mein Rolla bis zu 0,5L Öl pro...
  5. Motorspülung

    Motorspülung: Hallo, ich mach So. nen Ölwechsel und wollt ma fragen was solche Motorspülungen bringen? Hab bei ATU eine für 15€ gesehen, da muss man den motor...