Motorschaden

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von argani007, 17.03.2010.

  1. #1 argani007, 17.03.2010
    argani007

    argani007 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    will von euch ein paar Meinungen zu meiner Toyota-Fachwerkstatt hören. Wohne am schönen Bodensee und möchte den Namen meiner TOYOTA-Fachwerkstatt nicht nennen, um keinen rechtlichen Ärger zu bekommen.
    Folgendes Szenario: Ich habe meinen Toyota Previa (97.000 km) in die Werkstatt meines Vertrauens gebracht, mit dem Hinweis das der Turbolader über die letzten Wochen immer lauter wurde. Antwort war, dass der Ladedruck i.O. ist und das Geräusch als normal beurteilt wird. 4 Wochen später war der TL komplett kaputt (interner TL-Schaden). Meine "TOYOTA-Fachwerkstatt" baute einen neuen TL ein, und jetzt ACHTUNG, ohne irgend eine Maßnahme am Motor durchzuführen. Nach weiteren 4 Monaten und ca. 3000km war dann der Motor festgefahren (Ansaugsieb mit Partikel zugesetzt; Ölpumpe mit starken Verschleißspuren; Pleuellagerschaden). H A L L O, habe ich etwas falsch gemacht, oder vielleicht meine TOYOTA-Fachwerkstatt. Habe anschließend viele Gespräche geführt und alle Gesprächspartner, außer meiner TOYOTA-Fachwerkstatt, waren der Meinung, dass grundlegend beim Turboladertausch ein Fehler gemacht worden ist.
    So, nun lasst mal hören, was meine Suuuuper-TOYOTA-Fachwerkstatt oder vielleicht ich falsch gemacht haben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauli85, 18.03.2010
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    :rofl :rofl
    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Ich sage nur ´´TEILETAUSCHER´´, ich will hier auch keine großartigen Vermutungen hinstellen, aber das Ding wurde scheinbar im Blindflug getauscht,
    ohne umfangreicher Schadens/Fehlerdiagnose.......
     
  4. #3 Celica459, 19.03.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Davon muss man ausgehen, weil ne Previa Maschine geht ja nicht unter 100.000km kaputt, ohne dass da Mist gemacht wurde...

    Oder nutzt du den Panzer als Sportwagen:D
     
  5. #4 Beppone30, 19.03.2010
    Beppone30

    Beppone30 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Da waren bestimmt die Einspritzdüsen zum Brennraum undicht.
    Dann bildet sich Ölkohle, die mit der Zeit das Ölsieb verstopft.
    Öldruck war OK??
    Kein glimmen der Öldrucklampe??

    Fehler der Werkstatt schließe ich aus!!

    Verkettung unglücklicher umstände...

    Gruß
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt mal langsam ... Du schreibst Ansaugsieb sitz mit Spännen zu, Ölpumpe hat viel gefressen und Lagerschaden, das hat aber nichts mit dem Turbo zu tun !

    Das Sieb und die Ölpumpe sind die follge vom Lagerschaden, hatte ich beim meinem Motor auch.

    Jetzt musst Du den grund finden warum Du einen Lagerschaden hast, hat aber meiner meinung nach nicht wirklich was mit dem Lader zu tun.
     
  7. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Gehören die Bilder zu dem Motor !?

    Der Kolben sieht mir stark danach aus als ob ein Ventil abgerissen ist. Da sind ja große Kreisrunde abdrücke, solche abdrücke kenne ich nur von Ventilen.
     
  8. #7 morscherie, 19.03.2010
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    und der ganz rechte sieht aus al ob er an der kante durchgebrant wäre.
     
  9. #8 argani007, 20.03.2010
    argani007

    argani007 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nein, die Bilder sind nicht von mir. Haben mit meinem Schaden nicht´s zu tun.
     
  10. #9 CY-BORG, 21.03.2010
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Wie lauter?Pfeifen,mahlen,brummen?
    Wie kaputt?Verkoktes Öl im Lader oder irgendwas gerissen?
    Wurde das Öl nach dem TL-Wechsel auch mal gewechselt?

    Und im Tuningbereich ist Thread eh deplaziert.
     
  11. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Genau, deswegen wird es mal verschoben.
     
  12. #11 greg777, 21.03.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182


    Wie meine Vorgänger schon sagen, sehe ich auch keine direkten Verbindung zwischen durchgeführten Reparaturen und Deinen Motorschaden. Warum soll die Werkstatt etwas am Motor machen , wenn nur Turbolader defekt ist? ?(



    Natürlich, es stehen mit Sicherheit sehr kostspielige Reparaturen an, die man nicht unbedingt zahlen möchte. Folglich, such man den Schuldigen. Wer könnte das sein? Natürlich, die letzten, die repariert haben! Manchmal mag das durchaus stimmen. In diesem Fall wahrscheinlich nicht.


    Wer waren diese Experten?
    Wenn Du Rechtsschutz hast, gehe zum Anwalt, lass Dir einen Gutachten anfertigen, um alles zu klären - alles andere wären nur SPEKULATIONEN!
     
  13. CMAS

    CMAS Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hatte Dein Motor zu wenig Öl drin, bzw. hat der Turbo vielleicht das Öl aus dem Auspuff geschmissen und somit ist der Motor trocken gelaufen ??

    Ist nur ne Vermutung....

    Bei meinen Eltern ist an ihrem 320d mal der Turbo hops gegangen, der fing an blau zu rauchen und kurze Zeit später floss das Öl aus dem Auspuff. Zu dem Zeitpunkt fehlten dem Motor schon üner 2,5l Öl und er wäre beinahe auch noch hops gegangen.

    Vielleicht hat bei Dir im Motor auch viel Öl gefehlt und die haben bei der Turboreperatur nix aufgefüllt. Wenn in den darauffolgenden tagen immer mal wieder kurz der Öldruck zusammen gebrochen ist, würde das einiges erklären.

    Gab es nach der Reperatur bei Dir ab und an flackernde Öllampe oder sonstiges Auffälliges ??
     
  14. #13 veilside, 21.03.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Aber deine Diagnose hier ist die aller beste einfach Lächerlich....

    Mal ne andere Frage wie häufig hast du Ölwechsel gemacht ???
    Weil ich seh das immer wieder das Leute ewig ohne Ölwechsel fahren und wenn dann mehre solcher Schäden hintereinader auftreten wundern sie sich plötzlich
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Swiss Didiboy, 22.03.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Angenommen das Tubinenrad frist Späne, wohin gelangen diese? Theoretisch könnte es doch sein, dass über den Ansaugtrakt diese Späne bis in den Verbrennungsraum gelangen?
    Bin ich da total falsch?? ?( 8)
     
  17. #15 diosaner, 22.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Späner verglühen und flitzen durch den Ausgang wieder raus.

    Über den Verbrennungsraum werden sich die Späne nicht im Motoröl wiederfinden.

    Wir haben schon oft Turboschäden gehabt und die Motoren laufen nach dem Tausch der Lader immernoch, ohne das ein Motor geöffnet werden musste.

    Bei den Öl und Inspektionspreisen kann ich mir schon vorstellen, das der eine oder andere wechsel verschleppt wird.
     
Thema: Motorschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota previa motorschaden

    ,
  2. toyota previa ölsieb zu

    ,
  3. toyota previa ölsieb

    ,
  4. ölsieb wechsel toyota
Die Seite wird geladen...

Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Starlet P8 mit Motorschaden

    Starlet P8 mit Motorschaden: Hallo, Mein Starlet ist nach Ventilabriss zu verkaufen! Der Motor ist bereits zerlegt (Zylinderkopf abgenommen) zur Schadensbegutachtung. Die...
  2. Toyota Hiace Benzin/LPG Bj.84 67 PS,Motorschaden

    Toyota Hiace Benzin/LPG Bj.84 67 PS,Motorschaden: Hallo zusammer, wo kan man einen Motorblock für einen Toyota Hiace Benzin 67 PS BJ 84 herbekommen
  3. [VERKAUFE] Celica TS Bj2000 ca45000km Motorschaden

    [VERKAUFE] Celica TS Bj2000 ca45000km Motorschaden: Hallo wie oben beschreiben Biete ich einen Celica T23 BJ 2000 mit erst 45000km zu Verkauf an. Der wagen ist Silber/Grau, Stoffausstattung,...
  4. Schlachte T23 Motorschaden

    Schlachte T23 Motorschaden: Verkaufe T23 BJ.2001 Farbe Schwarz in Teilen. Preise alle VHB....