Motorschaden Carina E 4A-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von schneemesch, 15.08.2003.

  1. #1 schneemesch, 15.08.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi Glaubensbrüder,

    mein Carina E 1.6L hat leider einen Motorschaden und nun bin ich verzweifelt auf der Suche nach einem günstigen Austauschmotor. Mein Motor ist ein Magermix mit 79kW bei 1587ccm, der Motorcode ist "4A-FE".
    Dazu ein paar Anfängerfragen:
    1. Mein Motor hat einen Lagerschaden. Gibt es sinnvolle Alternativen(Lagerwechsel) zum kompletten Motorwechsel?
    2. Wo finde ich die besten Angebote für Austauschmotoren? Einige Autoteile-Händler behaupten, es gebe nur wenige Angebote und die Motoren seien damit sehr teuer, dem Forum entnehme ich aber, dass der Motor sehr verbreitet ist.
    3. Kann man einen Austauschmotor auch aus einem anderen Toyotamodell hernehmen? Was muss man beachten? Motoren mit dem Code "4A-FE" waren ja auch im Celica(AT180) und ich glaube auch im Corolla(E9) verbaut.
    4. Bei einem Teile-Händler habe ich ein Angebot für einen "4E-FE" mit 1587ccm!!! gefunden(Corolla E9). Eine der beiden Angaben kann doch nicht stimmen. Wenn es der 4A-FE wäre, ist der im Corolla auch ein Magermix und 1zu1 in den Carina(AT190) einpflanzbar?

    Wenn ihr sonst noch Tips zum Thema habt, ich habe für jede Info ein offenes Ohr. Danke im Voraus!

    Gruss Schneemensch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 morscherie, 15.08.2003
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    Lagerschaden?? wirklich ? hat mir mein händler für meinen 1 2E-E auch gesagt und als ich dann den Tauschmotor drin hatte und den anderen zerlegt habe ich festgestellt das es nur dir kopfdichtung war die hatte zwischen 1 und 2 zelinder einen 5 mm breiten ris und durch den hat sich der funke rübergemogelt und ein klopfgen wie beim lagerschaden erzeugt. Hast ein kompresinsbild gemacht ?? ansonsten der vom E9 oder E10 mußte passen und die haben auch nicht die magermix k.... drin. oder ein 4A.ge wenn etwas tunning willst :D
     
  4. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Beim 4A-FE ist ein Lagerschaden schon Serienmässig ! Hab ich auch ! Mein Motor soll aber übern Winter raus ! Hab noch einen 4A-FE in der Halle stehen und der hat ebenfalls einen Lagerschaden.

    Ein Lagerschaden kann man reparieren ! Im besten Fall nur neue Lager rein. Im schlimmsten Fall muss die Kurbelwelle und das Pleulager eingeschliffen werden.
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Man kann wohl auch die Blöcke der anderen Modelle (4A-FE, 77KW) oder (4A-F, 66KW) verwenden, allerdings ist das eine sch...Arbeit, da der Kopf usw von der Carina übernommen werden muss. Da muss einiges gebastelt werden und das ist nur hartgesottenen Schraubern zu empfehlen...
     
  6. #5 MichBeck, 15.08.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    wie hört man lagerschaden? ist das ein tocken daß im warmen lauter wird oder verschwindet?
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    So klingt jeder Starletmotor vom P7 und P8 auch schon im Laufe der Zeit, hält trotzdem bis 300 tkm.
     
  8. #7 schneemesch, 15.08.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ein Lagerschaden ist es definitiv. Der Motor ist ohne Öl gelaufen :( . Ich habe leider nicht Wissen und Zeit den Motor selber wieder herzurichten. Meine Werkstatt hat für einen Motorwechsel 600€ veranschlagt, das würde ich auch in Kauf nehmen. Da ich jährlich ca.30Tkm langweilige Autobahnstrecke(Vmax 130km/h) zur Arbeit fahre, lege ich schon Wert auf den Magermix.
     
  9. #8 morscherie, 15.08.2003
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    also ichg denke man kann den motor auch ohne magermix sparsam fahren. aber ist deine entscheidung.
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Ich weiss jetzt nicht, ob eine MM-Carina die gleichen AU-Werte hat, wie ein "normaler" 4A-FE- vermutlich nicht!

    Das würde heissen, dass man sich die AU jedes mal "kaufen" muss, was ja legal gar nicht möglich ist ;) !

    Ein Umtragen der Motoren ist nicht möglich. Also hilft es nur direkt einen gleichen Motor zu besorgen, bzw mit der Werkstatt zu sprechen, ob die auch einen "frühen" 4A-FE Block umbauen kann, eben mit dem alten Kopf, Einspritzpumpe, etc...

    Wie gesagt- das ist nicht ganz sooo einfach!
     
  11. #10 driftmaster, 15.08.2003
    driftmaster

    driftmaster Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt, 4A-FE is lagerschaden serienmässig ;)

    Aber, hatte bei meinem im Corolla E10 SI bei knapp 180TKM auch nen pleuellagerschaden, toyota hat halt das problem das wenn mal die öllampe angeht, isses schon zu spät....

    Wir haben dann neue lagerschalen an den pleueln und an der kurbelwelle eingebaut (damals so 150 DM) und alles wieder sauber zusammengebaut, hab jetz 258 TKM auf der uhr mit dem motor, also nicht gleich flinte is korn werfen!

    MFG René
     
  12. #11 Schuttgriwler, 15.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Schneemensch,

    Wenn NUR die Pleuellagerschalen angegriffen sind, einfach neue Lager kaufen, rein und fertig.

    Sind Pleuel UND Kurbelwellenlagerschalen angegriffen, muß Kurbelwelle raus und dann das gleiche Spiel.

    Hat die Kurbelwelle gefressen (was ich angesichts Ihrer Oberflächenhärte nicht glaube), kannst den Motor wegschmeißen, weil dann wirds zu teuer.

    gruß

    dennis
     
  13. #12 schneemesch, 16.08.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Frage zu Lagerwechsel

    Wie erkenne ich, welcher Art der Schaden ist(Pleuel- oder Kurbelwellenlagerschalen beschädigt ?( ), oder sieht man das erst, wenn der Motor auseinandergenommen ist? Da ich den Lagerwechsel nicht selber machen kann, frage ich euch, wem sowas zuzutrauen ist(0815-Toyota-Vertragshändler?) und wie teuer das Ganze dann wird.

    Vielleicht kann mir noch jemand bei den Fragen 2 u. 4 meines ursprunglichen Betrages helfen.
     
  14. #13 morscherie, 16.08.2003
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    das kommt daruf an. Am besten nachfragen. oder mal einen Hinderhof werkstadt nachfragen .Denke die machen das vieleicht öfter. also wenn man selbst schraubt kann man es beqem in einem halben tag schafen wenn es nur die Pleulager sind. Beim Kurbelwellenlager wird es schon etwas länger weil man das getriebe antriebswellen und lichtmaschiene und soweiter wegmach muß. und dann muß die ölwanne neu verklebt(Abgedichtet) werde und eine tag glaube stehen oder so.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 16.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Frage zu Lagerwechsel

    Die Lager kann man erkennen, wenn man sie in der Hand hat. Geht für PL und KW-Lager (KW zumindest Druckseitig).

    Dann sieht man auch die Oberfläche der KW-Zapfen und kann entscheiden, das überprüfen und die PL-Lager alles läßt sich in eingebauten Zustand machen.

    Der Händler wird es Dir wegen der Gewährleistungspflicht NICHT machen. Du mußt entweder selbst, jemand ausm Forum, oder Hin terhofwerkstatt bemühen.

    gruß

    dennis
     
  16. #15 driftmaster, 16.08.2003
    driftmaster

    driftmaster Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ne ne du, brauchst da garnicht so nen stress machen...kannste wunderbar alle lagerböcke aufmachen, dann kommt die KW schon ganz leicht runter...brauchst die lagerschalen blos reindrehen in ihren sitz dann! Muss man sich blos mal genau ansehen, dann is das kein problem! auch für nen "newbie", geht sogar ohne hebebühne....

    so haben wir es bei meinem auch gemacht, Lagerstellen an der KW vor dem einbau noch mit 1000er schmirgelleine abgezogen und gut is...
    Von dem pleuellager war allerding NICHTS mehr vorhanden, könnte ja maln bild schiessen wie sowas aussieht, die hab ich mir aufgehoben für die nachwelt :D

    MFG René
     
  17. #16 morscherie, 16.08.2003
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ja kann sein . bin jetzt von dem 3S-GE ausgegangen den ich gestern zerlegt habe. 4A-FE hatte ich noch nicht unter der fuchtel :D
     
  18. #17 driftmaster, 17.08.2003
    driftmaster

    driftmaster Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal 2 bilder...

    Die sind hin!
    [​IMG]

    Die sind auch schon arg angegriffen
    [​IMG]

    MFG René
     
  19. #18 Carinakombi, 07.10.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Ich habe bei meiner Carina 117000Tkm weg.Was mir aufgefallen ist das sie viel mehr Öl haben will als vorher.Nach rund 700km ist der Ölpeilstab auf min.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 big_ben, 07.10.2003
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte das muss so bei nem Toyo.
    Mein P8 braucht auch zwischen 1 und 1/2 auf 1tkm
     
  22. #20 AnotherT19Driver, 08.10.2003
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Toyota selbst stuft alles was über 1liter auf 1tsd Km als motorschaden ein....willkommen im club.

    Mfg!
     
Thema:

Motorschaden Carina E 4A-FE

Die Seite wird geladen...

Motorschaden Carina E 4A-FE - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...