Motorruckler bei Gaswegnahme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von mr.mr, 17.03.2015.

  1. #1 mr.mr, 17.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2015
    mr.mr

    mr.mr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Hallo,

    ich habe ein Problem bei meinem Wagen corolla 2006 Motor 1.4 (4zz-fe) Ottomotor.
    Wenn ich auf dem Gas war und vom Gas gehe, geht die Drehzahl nicht direkt auf die Leerlaufdrehzahl.
    Der Zeiger geht ungefähr 1mm unter die Leerlaufdrehzahl und man spürt geschwindt wie der Motor einen ganz leichten Ruckler macht und dann geht er auf die Leerlaufdrehzahl. Das Problem fing an nach dem ich die Drosselklappe gereinigt habe. Das komische ist wenn ich den Öldeckel runtermache, dann tritt es nicht auf ? Und beim Reinigen habe ich den Drosselklappenpoti abgeschraubt, dabei ist der Poti mir weggeschnappt und auf den Boden gefallen. Die Fallhöhe war klein.

    Bitte um Hilfe :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Der Drosselklappen Poti hat ne grundeinstellung wenn du den abschraubst ist die hin. Und damit stimmt das ganze was er an die ECU meldet und das was die Drosselklappe macht nicht überein.
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    muss man den poti dann neu kaufen, oder kann man den wieder justieren?
     
  5. #4 mr.mr, 19.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2015
    mr.mr

    mr.mr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Glaub die Ausführung von dem Poti (Marke Denso) ist es, der bei dem Fahrzeug verbaut ist.
    [​IMG]
     
  6. #5 corollae11blacktop, 19.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Poti neu justieren und gut ist
     
  7. #6 scotchbreit, 20.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2015
    scotchbreit

    scotchbreit Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T16 4AGE (Cat.)
  8. mr.mr

    mr.mr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Der Poti hat keine Langlöcher. Ganz normale runde. Oder muss man bei runden Löcher auch justieren ?
     
  9. mr.mr

    mr.mr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Das komische ist, wenn ich den Öldeckel aufmache, scheint das Verhalten nicht aufzutreten ?(
     
  10. #9 Toyoholic, 27.03.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Ventildeckel Gehäuse Entlüftung zu? Kann das ne Möglichkeit sein?
     
  11. #10 reBuys.de, 27.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2015
    reBuys.de

    reBuys.de Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Hilux
    Schon eine Lösung ?.....
     
  12. #11 mr.mr, 27.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2015
    mr.mr

    mr.mr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    ne, schläuche sind frei
     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ah ja ... Schau dir das Ventil hinten am Ventildeckel an. Da geht ein Schlauch weg der zur Drosselklappe vor geht. Das ist ein Federbelastetes Kugelventil. Bau es aus und schüttel es dabei muss es klackern. Hängt dieses Ventil bekommt der Motor Falschluft hinter die Drosselklappe.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 mr.mr, 28.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2015
    mr.mr

    mr.mr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    wenn es das ventil ist, ist es schlimm für den Motor wenn man so weiterfährt ?

    Habs nicht so ganz verstanden, wie er dadurch Falschluft bekommt ?
     
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Der Motor kann halt sein Gemisch nicht mehr so regeln wie er will. Da Drosselklappe und Leerlaufregelung umgangen wird. Weiterhin wird immer etwas Öl mitkommen.

    Das ganze Prinzip nennt sich PCV System. Vor der Drosselklappe geht ein Schlauch ab der geht vorne zum Ventildeckel. Dann geht hinten der mit dem Kugel-Feder-Ventil ab und der geht hinter die Drosselklappe. Ist die Drosselklappe zu und ein grosses Vakuum ist da wird das Ventil durch den Unterdruck geschlossen. Erst wenn wenn die Drosselklappe weiter auf geht das Ventil wieder auf.
     
Thema:

Motorruckler bei Gaswegnahme

Die Seite wird geladen...

Motorruckler bei Gaswegnahme - Ähnliche Themen

  1. Rasseln/Knallgeräusch bei spontaner Gaswegnahme ( Yaris P1 TS )

    Rasseln/Knallgeräusch bei spontaner Gaswegnahme ( Yaris P1 TS ): Mir ist heute aufgefallen, dass wenn ich fahre und spontan das gas wegnehme, dass von vorne aus dem motorraum ein leichtes knallgeräusch kommt, so...
  2. E10 heult bei Gaswegnahme

    E10 heult bei Gaswegnahme: Hallo, mein E10 4E-FE mit ca 150tkm "heult" bzw. "singt" bei Gaswegnahme und eingelegtem Gang. Hörbar in jedem Gang und eingekuppelt, bei...
  3. Klacken bei Gasannahme und Gaswegnahme?

    Klacken bei Gasannahme und Gaswegnahme?: Hallo Leute. Folgendes Problem tritt auf: Wenn man auf das Gaspedal tritt klackt es immer einmal, wenn man vom Gas runter geht noch einmal. Das...