Motorraum säubern

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von corolli88, 21.07.2010.

  1. #1 corolli88, 21.07.2010
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    Hi,
    wie, womit oder wodurch kann ich meinen Motorraum am besten reinigen?
    Ich vermute, mit dem Kercher ran gehen ist ne schlechte Idee, oder?
    Außerdem hat mir ein sch... marder die Dämmung an der Motorhaube (zum glück nicht mehr) aufgerissen, die hängt jetzt lose da rum, brauch ich die unbedingt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Redfire, 21.07.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Ich reinige den am liebsten nur mit Motorreiniger und nem nassen Schwamm. Manche gehen mit nem Hochdruck reiniger oder Dampfreiniger dran, wobei man aber auf saemtliche Kabel aufpassen muss....
    Also einfach ein paar Buersten kaufen, ne Dose Motorreiniger, billig Schwaemmchen und etwas Zeit.
     
  4. #3 Tiki1810, 21.07.2010
    Tiki1810

    Tiki1810 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Impreza STI 'WRC Edition 98', 'Corolla WRC-Edition 98'
    ich habs mit Kaltreiniger (ist ja Motorreiniger im Prinzip) gemacht, ging soweit ganz gut eigentlich.

    Allerdings konnte ich meine Ansaugspinne neu lackieren, dort ist alles abgeplatzt.. :rolleyes:
    Nun siehts aber ordentlich aus!

    [​IMG]



    EDIT: bloß nicht sparsam sein mit dem Zeuchs! Ruhig volle Lotte draufsprühen!
    Nur nicht zu lange einwirken lassen, bei den Temperaturen leichter gesagt als getan, denn dann gehts nicht mehr so gut..



    Gruß
    Roman
     
  5. #4 Tiki1810, 21.07.2010
    Tiki1810

    Tiki1810 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Impreza STI 'WRC Edition 98', 'Corolla WRC-Edition 98'
    Achso, noch wichtig! am besten machen wenn der Motor kalt ist! oder wenn er warm gelaufen ist, mindestens ein paar Minuten auskühlen lassen, Haube auf, dann gehts natürlich schneller ! :)


    Grüße
    Roman
     
  6. #5 corolli88, 21.07.2010
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    und das zeug kann ich dann überall verwenden (Plastik auch) ?
     
  7. #6 Tiki1810, 21.07.2010
    Tiki1810

    Tiki1810 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Impreza STI 'WRC Edition 98', 'Corolla WRC-Edition 98'
    Ja, hab ich auch gemacht, nichts passiert!

    Hab mich im Subaru Forum auch vorher deswegen Erkundigt, weil ich es eben auch nicht wusste. ;)
     
  8. #7 corolli88, 21.07.2010
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    alles klar, vielen dank
     
  9. #8 Redfire, 21.07.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Soweit ich weiss ist die Matte zum Teil wegen der Geraeusch Kullisse erforderlich.
    Habe aber auch schon gesagt bekommen das es keinen Interessiert wenn das ganze Ding draussen ist. Dann machts immer noch einen besseren Eindruck als wenn hier und da fetzen rum haengen.

    Kabel und Schlaeuche koennen wie bereits gesagt evntl ohne Matte zu viel Hitze abbekommen. :]
     
  10. #9 corolli88, 21.07.2010
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    also sagt ihr mir jetzt, es sei kein problem, das ding rauszunehmen, aber schläuche sollten geschützt werden, wie soll ich die denn dann schützen, wenn das ding draußen ist?
    müsste ja dann ne neue rein
    gibts sowas zu kaufen?
     
  11. #10 diosaner, 21.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das ist so egal, ob die Matte drin ist oder nicht.
    Beim Auris z.B. gibt es Modelle mit und ohne Matte.
    Wer will das bitte kontrollieren, ob da eine Matte reingehört oder nicht.

    Daher ist das alles ohne Relevanz beim TÜV.

    UNd wenn man weiss, was so eine Matte kostet, der lässt die nach einem Marderbiss sowie draussen.
     
  12. #11 Zebulon, 21.07.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Das Problem habe wir z. Zt. auch. Die für reichlich Geld nachgerüstete Dämmatte in der Carina wurde nun schon 3x von irgendeinem Vieh heimgesucht.
    Ich hatte die Stelle repariert und schwarzem Stoff überklebt und beim nächsten mal hat es daneben weitergemacht. Mir kommt es vor, als würde sich das Vieh dort die Wolle für sein Nest oder seinen Bau klauen. An den Schläuchen und Kabeln ist zum Glück nix.

    Die Matte ist 1. zur Geräuchdämmung nützlich (man hört mehr Musik und weniger Motor) und 2. auch zur Wärmedämmung im Winter. Der Motor kühlt etwas langsamer ab und wenn man nach dem Einkauf aus dem Aldi kommt, dann hat der noch ein paar Grad mehr als ohne Matte und das spart etwas Benzin (vielleicht).
     
  13. #12 corolli88, 21.07.2010
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    na ok, ich werd mal versuchen, die matte zu reparieren und mit irgend was giftigem einsprühen, sodass der marder das nächste mal nich heil davon kommt :d7

    sollte er doch heil davon kommen, reiß ich se raus und nehme diese schläuche

    vielen dank für eure hilfe und euren rat

    lg
     
  14. #13 Zebulon, 22.07.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Die Matte wird ja nur von ein paar Clipsen gehalten.
    Ich habe schon überlegt, da noch einen halben Quadratmeter Hasendraht mit unterzuklemmen, dann käme das Vieh nicht an die Matte.
     
  15. #14 Zebulon, 24.07.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Nicht wenn man die Clipse mit diesem Spezialwerkzeug zieht. das sie beim Rausheben auch gleichzeitig zusammendrückt. Man muss nur etwas peilen, dass man die Clipse von der richtigen Seite angeht.

    [​IMG]

    Habe die Clipse nun schon 2x damit gezogen und keiner ist gebrochen.
     
  16. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Gibts eigentlich sowas wie Universal-Dämmmatten für die Haube? Oder ein vergleichbares Zeug?

    Hab mir mal überlegt, sowas beim Corolla nachzurüsten :)
     
  17. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    meistens habens doch die dieselvarianten standart drinne
     
  18. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Kann schon sein, wollte da nur nicht ne riesen-Suchaktion draus machen. Vor allem weils wieder n Kunststück wird, für nen Liftback ne Dämmmatte von nem Diesel zu finden :rolleyes:

    Dachte, sowas gibt es evtl. auch als m²-Ware im Baumarkt oder in irgendwelchen Tuning-Shops im Netz...

    Ach und zum Topic: Ich Sprüh immmer überall 2-3 mal Motorreiniger drauf zum "anlösen", dann ab zur SB-Waschanlage, Gefrierbeutel über die Batterie und mit dem Dampfstrahler mit eingebautem Shampoo-Zusatz draufgehalten und unzugängliche Stellen mit kleinen Schwämmchen und Bürstchen geputzt.

    Daheim dann gut gewachst :)
     
  19. #18 Zebulon, 25.07.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Kein Kunststück: da gehste einfach zum freundlichen Toyotahändler und bestellst für Deinen Benziner die Matte aus dem Dieselmodell. Das ist nicht ganz billig, aber das war Autofahren noch nie.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Das war es sicherlich noch nie. Aber man kann es sich günstiger machen. Und dazu zählt es wohl nicht, sich die Dämmmatte original bei Toyota zu kaufen, wenn schon allein im Toyo-Diy die Matte für 106€ ohne Clipse steht. Da geh ich dann mal von 180€ beim Händler aus... :)

    Was ist denn von sowas zu halten?

    Grüße,

    Matzki
     
  22. #20 corolli88, 26.07.2010
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    Ist das denn solche Dämmwolle, wie sie beim Hausbau benutzt wird?
    Haben da nämlich noch was rumliegen.
    Muss dann glaub ich nurn bissl verkleinert werden (geviertelt), damit es nich zu dick wird.

    muss ich nur noch son schwarzes dingens finden, was drüber is und angeklipst wird.

    übrigens: die Klipse sind noch alle dran, der Marder hat das so abgerissen.

    und am ende kann man ja mit dem hasendraht abschließen
    (oder gleich stacheldraht :d7 )
     
Thema:

Motorraum säubern

Die Seite wird geladen...

Motorraum säubern - Ähnliche Themen

  1. Hühnerei im Motorraum

    Hühnerei im Motorraum: Hallo, ich wollte heute Inspektion an meinem Auto machen. Als ich die Motorhaube öffnete traute ich meinen Augen nicht. Da lag ein Ei zwischen...
  2. E9: 4A-FE - was habe ich da im Motorraum?

    E9: 4A-FE - was habe ich da im Motorraum?: Hallo, Ich habe bei meinem 4A-FE motor im E9 einige Bauteile die ich nicht erkenne. Vielleicht kann jemand mir helfen sie korrekt zu...
  3. Suche Corolla E10 Karosserieteil Motorraum

    Suche Corolla E10 Karosserieteil Motorraum: Hallo Leute, ich suche ein Karosserieteil als Vorlage zum bau eines Motorhalters. Es muss aus einer Karosserie rausgetrennt werden, also falls...
  4. Corolla e11: Geräusche von der Vorderachse/aus dem Motorraum

    Corolla e11: Geräusche von der Vorderachse/aus dem Motorraum: Hallo liebe Forengemeinde! Ich wünsche erstmal einen schönen Feiertag, eventuell gibt es trotz des schönen Wetters ja jemanden, der mitliest und...
  5. GT86: Mal ein Upgrade aus dem Motorraum...

    GT86: Mal ein Upgrade aus dem Motorraum...: [IMG]