Motorproblem Mazda 626

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Sgt.Maulwurf, 02.11.2009.

  1. #1 Sgt.Maulwurf, 02.11.2009
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Moin, ich frag hier im Namen einer Freundin.
    Sie hat nen Mazda 626. Das Problem ist, dass der Motor andauernd absäuft, also er läuft kurz und dann sturbt er ab.
    Für mich heißt das, dass der zu viel Sprit bekommt.

    Sie war auch schon in der Werkstatt eines Bekannten und der meinte, dass es was mit der Elektronik zu tun hat. Kostenpunkt 2000€ :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Ich meinte nur zu ihr, sie soll mal fragen was genau das sein könnte, weil ein neues Steuergerät (ich meine dass es daran liegt) kostet nur 100€.

    Zündkerzen sind gerade neu.

    Es wär schwachsinnig den Wagen in die Presse zu geben, da er erst vor kurzem ohne Mängel durch den TÜV ist.


    Was meint ihr, was da am argen ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Was für nen 626 genau ist es und welcher Motor?

    Schonmal Fehlercode ausgelesen bzw. auslesen lassen?
     
  4. #3 Sgt.Maulwurf, 02.11.2009
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Baujahr ist 1991 und hat den 165PS Motor drin (V6 2.5l)

    Ob in der Werkstatt der Fehlercode ausgelesen wurde weiß ich nicht. Jedenfalls ist es wohl das Steuergerät was Probleme macht, laut Werkstatt.

    Ich hab ihr gesagt sie soll mal die Schrottplätze abklappern und versuchen da eins zu kriegen, ansonsten sind die bei ebay schon für 50€ drin
     
  5. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Also der 626GE.
    Man könnte wirklich versuchen das Steuergerät zu tauschen.


    Wende dich mal an die Leutz
    http://626ge.nufag.de/forum/index.php

    vllt. hatte dort schonmal wer das Problem.
     
  6. #5 Sgt.Maulwurf, 03.11.2009
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Danke für den Link. Bin auch schon fündig geworden: Der Zündverteiler scheint häuifiger mal Probleme zu machen.
     
Thema: Motorproblem Mazda 626
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. forum mazda 626 motorprobleme

Die Seite wird geladen...

Motorproblem Mazda 626 - Ähnliche Themen

  1. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  2. Jap. Hersteller in D: Toyota Flop - Nissan und Mazda Top

    Jap. Hersteller in D: Toyota Flop - Nissan und Mazda Top: http://www.automobilwoche.de/article/20160124/NACHRICHTEN/160129962/1276/japanische-hersteller-in-deutschland-toyota-muss-2015-abhaken---nissan-und...
  3. Toyota und Mazda vereinbaren Zusammenarbeit

    Toyota und Mazda vereinbaren Zusammenarbeit: Köln, 13.05.15 Toyota und Mazda haben heute in Japan eine Vereinbarung über eine langfristige Partnerschaft getroffen. Durch die gegenseitige...
  4. Motorproblem Yaris 1.0 Baujahr 2000

    Motorproblem Yaris 1.0 Baujahr 2000: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Yaris 1.0 Baujahr 2000. Beim Auto leuchtet die Motorkontrollleuchte auf, ich habe auch...
  5. Mazda 5 Diesel, Baujahr 2006

    Mazda 5 Diesel, Baujahr 2006: Verkaufe im Auftrag meiner Freundin einen Mazda 5. Der Wagen ist soweit o.k., leider nicht geschafft ihn sauber zu machen, hintere Schiebetüre...