Motorölkühlung im 1ZZ-FE

Diskutiere Motorölkühlung im 1ZZ-FE im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Ich habe mein Avensis auf Autogas umgebaut. Und beim Autogas ist das Verbrenntemp. höher als beim Benzin. Da Öl auch zum kühlen dient,...

  1. hh2000

    hh2000 Guest

    Ich habe mein Avensis auf Autogas umgebaut.
    Und beim Autogas ist das Verbrenntemp. höher als beim Benzin. Da Öl auch zum kühlen dient, interrisiert mich ob 1ZZ-FE so was wie ein Wärmetauscher im Flansch hat(damit Wassertemp. wärmt bzw kühlt Motoröl) oder nicht.

    Wenn nicht was meit ihr welche Temp. hat das Öl im Benzinbetrieb?

    Ich habe Avensis Facelit 1.8 Automatik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hh2000

    hh2000 Guest

    Moin,

    kann gar keiner was dazu sagen??? Oder nur kein Lust?
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Dieser Avensis hat mit ziemlicher Sicherheit keinen Ölkühler.
     
  5. #4 Schuttgriwler, 30.01.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der 1ZZFE hat keinen Ölkühler. Könnte man aber nachrüsten, da bei vielen Toyota's der Ölkühler unterhalb des Filters auf dem Flansch sitzt und über Gummischläuche vom Kühlsystem versorgt wird.

    Ich würde vorsorglich für den Sommerbetrieb 10W60 von Castrol einfüllen. Hatte ich auch in meinem Ölkühlerlosen Starlet für MArokko drin (40°C Fahrtwindtemperatur)
     
  6. hh2000

    hh2000 Guest

    Danke für die Antworten. Muß jetzt was basteln.
     
  7. muc

    muc Guest

    Im W3 ist ein Ölkühler mit drin...
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Kein Wunder bei Heckeinbau (und mehr Leistung).
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Schuttgriwler, 31.01.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Alkso wenn Du willst kannich Dir die Teilenummer des Ölkühlers vom 1ZZGE des E12 oder 1ZZFE des W30 raussuchen.

    Beim E12 geht dann ein Zwillingsschlauch nach oben weg, der dann ins Kühlsystem integriert werden muß.
     
  11. hh2000

    hh2000 Guest

    :] Ja bitte, wenn möglich dann für beide.

    Danke
     
Thema:

Motorölkühlung im 1ZZ-FE

Die Seite wird geladen...

Motorölkühlung im 1ZZ-FE - Ähnliche Themen

  1. T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen

    T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen: Ich habe mir für meinen Toyota Celica T23 eine Sportabgasanlage geholt die keine ausnehmungen für eine Lambdasonde hat. Ich weiß mittlerweile das...
  2. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  3. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  4. 7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen

    7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen: Wie kriegt man die Achswellen aus dem Getriebe raus? Kenne es nur so, dass die ein Sprengring auf der Welle haben, der dann nachlässt wenn man...
  5. 7A-FE Versionen

    7A-FE Versionen: Bin mit meinem Bruder dran sein 7A-FE aus der Carina E zu revidieren. Das gute Teil hat leider über 1L / 1000 km verbraucht. Vermutete Ursache hat...