motorölkontrollleuchte

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von stevi, 16.01.2009.

  1. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgendes problem:
    wenn das fahrzeug gebremst wird leuchtet die motorölkontrolleuchte auf
    während der fahrt leuchtet sie NICHT
    beim beschläunigen leuchtet sie auch NICHT
    motorölstand ist bei der max. markierung

    folgendes fahrzeug
    Bj 1990 Corolla hatchback AE92
    4A-FE Motor (105ps)


    hat jemand eine idee was das sein könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Leyland, 16.01.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Entweder geht der Öldruck aus irgenteinem Grund flöten in dem Moment.
    (Dumme Frage, hast du mal mit der Ölwanne wo aufgesessen??)

    Oder ein Kabel scheuert, wenn du bremst und der Motor neigt sich in eine bestimmte Richtung, an Masse (auch schon gehabt).
    Weißt du wo der Öldruckschalter liegt? Wenn ja einfach mal das Kabel verfolgen und auf aufgewetzte Stellen und/oder eingeklemmte Stellen absuchen.

    Ansonsten gibt es vllt. noch ganz spezielle Kinderkrankheiten bei diesem TYP.
    Da musst du aber auf die "Modellprofis" hier warten!

    Gruß
    Daniel
     
  4. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für die tipps.
    werde es prüfen

    es ist der wagen von der freundin
    antwort auf die frage " ich glaube ich bin nirgens aufgesessen"
    :rolleyes:
     
  5. #4 Leyland, 17.01.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Drunterschauen!!! :D

    Wenn die Ölwanne aus Blech ist und sie ist ungünstig eingedellt, kann es sein das der Ansaugmech. der Ölpumpe verschoben bzw. verbogen wird (im ungünstigesten Fall nach oben...) und dann bei bestimmten Fahrzuständen das Öl nicht mehr Angesaugt werden kann...
     
  6. #5 Bezeckin, 18.01.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Geht die Kontrollleuchte nur kurz an, während du beim Bremsen evl. auf die Kupplung trittst, und die Drehzahl runter geht?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    @Bezeckin ja könnte sein


    bei der probefahrt getsern ist das problem nicht mehr aufgetreten.
    ich werde heute, sobald es nicht mehr schneit mal drunter schauen.
     
  9. #7 Bezeckin, 18.01.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    dann ists nicht weiter schlimm, wenn die drehzahl kurze zeit zu weit abfällt, und die öldruckleuchte kommt. Viele IS haben das Problem ständig während des Leerlaufs.
     
Thema:

motorölkontrollleuchte