Motoröl

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von rina_97, 10.08.2002.

  1. #1 rina_97, 10.08.2002
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab einen Ölwechsel machen lassen mit vollsynthetischen Valvoline 5W40 kann ich nur empfehlen er läuft jetzt viel ruhiger auf der Autobahn bei 190.<br />Vorher hatte ich ein mineralisches 10W40 drin auch von Valvoline jetzt ist mir von dem Öl noch ein Liter übriggeblieben kann ich den hineinleeren oder verschlechtert sich dann das Öl stark.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 needforsupra, 11.08.2002
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    zustimm,

    jedes Öl kann mit jedem anderen Öl gemischt werden, sonst bekommt es keine Freigabe. Dadurch ergibt sich eine Mischung des Öls bei der die Viskosität des Gemisches irgendwo zwischen dem schlechteren und dem besseren liegt.

    Prinzipiell sollte man aber einen kompletten Wechsel vornehmen, denn die Mischung verschiedener Öle auch noch von anderen Marken ist natürlich nicht besonders erforscht...

    Ciao, Freddy
     
  4. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Sollte man überhaupt mineralischen und synthetisches Öl mischen? Ich weiß es nicht. Besser wird es auf keinen Fall.
     
  5. #4 karsten w, 12.08.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kann das Valvoline 5W-40 auch sehr empfehlen. Nehme es seit 5 Jahren. Super Qualität und mit 5,50€ auch bezahlbar.
     
  6. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich würde NIE ein mineralisches öl in ein synthetisches kippen! umgekehrt ist das kein thema, aber vollsynthetik ist wesentlich hochwertiger und belastbarer.

    natürlich KANN man mischen und es wird auch nix kaputtgehen, im prinzip verringerst du damit aber dann die besseren eigenschaften des synthetischen öls (eine kette ist nur so gut wie ihr schwächstes glied!).

    ich fülle auch öl unterschiedlicher marken nach, aber immer mit der gleichen viskosität!
     
  7. Remi

    Remi Guest

    Also mal ganz von vorne, wenn mein Wagen mineralöl enthält, dann kann ich ohne weiteres auf ein syntetisches öl Wechseln, man sollte dann aber nicht mehr zurückwechseln, da auf grund der anderen Eigenschaften der Schmierfilm abreißen kann´(kann man auch gleich ohne fahren) Mischen kann man meines erachtens nach auch nur Teisyntetisch mit vollsyntetisch oder mineralischem öl. Die letzten beiden sollte man nicht mit ein ander mischen, da sie sich unter umständen nicht vermischen.
     
  8. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    es ging hier nicht ums wechseln, das ist nochmal ein anderes thema (wer ewig mineralisch gefahren ist, sollte dabei bleiben usw...)!

    mischen kann man bedenkenlos alle sorten, es wird sicherlich auch keine "vermischungsprobleme" geben! aber die gesamteigenschaften werden im ernstfall nur noch dem weniger guten anteil im öl entsprechen!
     
  9. #8 rina_97, 12.08.2002
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Sowas in der Richtung dachte ich mir schon hab mir deshalb heute noch einen Liter Vollsyntetisches 5W40 geholt denn obwohl er so gut wie gar kein Öl braucht, fahre ich nicht ohne Reserve nach Italien.*gg* Aber ich finde nicht das Valvoline schlechter ist als Castrol, hab bisher nur Castrol gehabt aber jetzt bleib ich bei Valvoline, vorallem das Preis Leistungsverhältnis ist super.
     
  10. #9 karsten w, 13.08.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Besser ist es ein Öl der gleichen Marke zu nehmen, da sich einige Additive verschiedener Firmen neutralisieren. Die praktischen Auswirkungen machen sich jedoch erst im Grenzbereich der Ölbelastbarkeit bemerkbar.
     
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das Preis-Leistungs Verhältnis kann nicht besser sein als bei Castrol :D

    Toy
     
  12. #11 karsten w, 13.08.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt auf die Quelle an.
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also MEINE Quelle ist sehr günstig :)

    Toy
     
  14. #13 karsten w, 14.08.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Was kostet denn der Liter 5W-40?
     
  15. Ben

    Ben Guest

    <br />Hey, Moment! Du als Wiener fährst 190 auf der Autobahn?<br />Bist wohl ein gaaanz schlimmer, wo doch nur 130 erlaubt sind... :D :D :D
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    5W-40 gibbet net

    toy
     
  17. #16 Marc St., 14.08.2002
    Marc St.

    Marc St. Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MA70
    klar gibt es 5w-40<br />jedenfalls als vollsynthetik :D

    cu marc
     
  18. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    aber nicht von Castrol...

    Toy
     
  19. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    <br />wo bist du denn beschäftigt??

    mfg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 karsten w, 15.08.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs mit GTX7? Ist aber nicht nur teilsythetisch.
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Baumarktöl :)

    Toy
     
Thema:

Motoröl

Die Seite wird geladen...

Motoröl - Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF

    Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF: Mein Ölwechsel steht an, nun stellt sich die Frage ob ich 5W30 oder 5W40 nehmen soll Beim 5W30 bin ich auf das Castrol Edge gestoßen, erfüllt die...
  2. Motoröl kurze Frage

    Motoröl kurze Frage: Hey Leute, auf dem letzten Durchsichtsauftrag stand drinnen das die in meinem D-CAT 2.2 177PS "5W30 PFE, Leichtlauföl; A5, B5, C2" reingekippt...
  3. Wahl Motoröl bei Previa 2,4 Automatik , Bj.2002

    Wahl Motoröl bei Previa 2,4 Automatik , Bj.2002: Hi, Toyota empfiehlt ja 5W30 für den Previa 2,4 Automatik. Händler sagte mir, auch 10 W 40 geht, ist halt nicht so "gut" wie 5W30. Bei...
  4. Motoröl für ein Corolla E11 86 PS

    Motoröl für ein Corolla E11 86 PS: Hallo kann mir einer sagen ob ich den: QUARTZ 9000 ENERGY 5W-40 für mein Corolla verwenden kann ? Wollte ein Ölwechsel machen. (Spezifikation...
  5. Toyota Motoröl 0W20

    Toyota Motoröl 0W20: Habe hier noch 2 neue 5l Kanister mit Toyota 0W20 Motoröl. Wenn das einer möchte, ich würde es für 55€ inkl. Versand in D abgeben ! LG...