motoröl für 1jz-gte vvti frage

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von tenso, 26.05.2011.

  1. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    hallo da ich mir einen mark2 gekauft habe:) wollte ich mal fragen was für ein öl ich am besten nehmen sollte. der wagen ist vom motor her serie. bitte entschuldigt die rechtschreib fehler tippe mit dem handy. mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 speedmaster, 26.05.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    CASTROL EDGE
    FORMULA RS SAE 10W-60

    sehr gut
    gruss chris
     
  4. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    ich bin nicht unbedingt castrol fan. habe schlechte erfahrungen mit der marke und auch vieles schlechtes gehört. aber es ging mir hauptsächlich um die Viskosität das habe ich nur vergessen zu schreiben. gruß
     
  5. #4 voodoo, 26.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Motul V300 LeMans,
    generell würde ich sagen, nichts unter 10 und nichts unter 40
     
  6. #5 Worldchampion, 26.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    5W30 bzw. 10W30 gehört da rein, im Sommer kann es auch 10W40 sein, das aber nicht mehr bei Minusgraden. So sagt es jedenfalls Toyota. Ich möchte sagen, dass ich in meinem Mark II auch irgendwo nen werksseitigen Aufkleber habe, wo drauf steht was rein soll. Sieh mal nach, ob du da auch nicht was findest.

    Es mag natürlich sein, dass das Teil auch mit anderen Ölen und Viskositäten funktioniert. Die Öle von heute sind ja nicht die selben wie die von vor 10 Jahren. Ich würde aber doch eher auf das zählen, was bei der Konstruktion berücksichtigt wurde, gerade wenn das Auto serie ist.

    Die Motoren gelten im übrigen als extrem robust und das bei einfacher Wartung. Da muss nicht unbedingt sonst ein Zauberwässerchen rein. Schau da lieber auf die Kerzen. Da gibt es schon eher mal etwas zu berichten. Anstelle der Platinkerzen kannst du auch Standartexemplare fahren, die aber dann alle 30000km raus müssen, was nicht unbedingt von Nachteil ist.
     
  7. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    hallo danke erst mal für die info. wollte dann noch wissen welchen öl filter ich nehmen kann ob der von der supra mk3 passt. ich habe mit liqui moly gute erfahrungen gesammelt. naja dann werde ich mal gucken also 5w30 ist für den motor dann weiß ich bescheid.gruß
     
  8. #7 speedmaster, 27.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
  9. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Danke für die Infos!
    @Worldcahmpion du hast also auch einen Mark2 das finde ich gut :D, wird der normal gefahren oder ist der im Renneinsatz?
    ?(
    Gruß
     
  10. #9 Worldchampion, 27.05.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Das ist ein ganz normales Alltagsauto, ich habe auch keinen Turbo, sondern nen Sauger als 3000ccm. So wie das Auto im Moment da steht kann man da sicher auch auf ne Rennstrecke, weil das Fahrwerk ja konstruktiv wirklich gut ist, als Reiseauto macht das ganze aber noch mehr Sinn.

    Allerdings brauche ich das Auto auch nicht wirklich, weil ich noch andere Autos habe. Deshalb steht es auch zum Verkauf.
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52

    Mir würd es zutiefst wiederstreben in einem Turbomotor ein xxW30 Öl zu verwenden. Würd da eher auf das schon von Speedmaster vorgeschlagene 10W60 zurückgreifen. Fahr ich auch in meinem 3S-GTE .
    Für den Ganzjahresbetrieb würd ich ein 5W40 oder noch eher das 5W50 von Mobil1 verwenden. Das sollte alle Eventuallitäten abdecken.
     
  12. #11 tenso, 28.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2011
    tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Hi, also mittlerweise sind ja fast alles Viskositäten verteten :D
    Jetzt weiß ich echt nichts mehr?
    gruß

    Edit:
    Also da ich den oberen teil auf dem Handy überlesen habe, versteh ich auch warum 5 o.10 w30 empfohlen wurde, es ist ja nen Sauger das wusste ich nicht.
    Hatte mich schon gewundert nen Kollege hat nen MR2 US Turbo und hatte mal was von 10W60 erzählt.
    Der Wagen wird nur im Sommer gefahren!
    Daher muss ich nicht auf niedrige Temperaturen achten.
    Kennt einer vielleicht noch jemanden der ne 9,5x18 Zoll CR Kai hat mit ET 20??
    Eine ist an meinem JZX kaputt.
    Gruß
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Worldchampion, 29.05.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Nee, ich kann schon lesen. Auch wenn ich nen Sauger habe, habe ich schon mitbekommen, dass du nen aufgeladenen Mark II hast, indem er VVT-i haben soll ja sicher nen X10. Und die bekommen laut Toyota nunmal 5W30 oder 10W30.

    Das heißt natürlich nicht, dass 10W60 nicht funktioniert. Nur denke ich mir, dass sich Toyota schon was mit der Empfehlung gedacht hat und der Motor auch darauf konstruiert wurde.
     
  15. #13 tenso, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    War ja nicht böse gemeint :D
    Also er hatte wie es aussieht auch 10W60 drin das ist raus gelaufen wie pis... .
    Er hat nun wieder 10W60 bekommen, habe mir noch etwas Info eingeholt bei einem Tuner hier in der gegend, der sich mit solchen japaner etwas auskennt.
    Er hat nach gelesen und auch 10W60 genannt.
    Leider suppt die Sandwichplatte etwas muss da nochmal drann :(
    Muss wohl ne neue dichtung rein.
    Gruß

    Edit:
    also ich habe ein JZX100 Forum gefunden, die nutzen alle 5-10w30-50.
    Also kann man sich das schon fast aussuchen.
    60 ist zwar ok aber wohl zu dick bei hoher temperatur.
    Da ich ja eh bald die sandwichplatte abnehmen muss werde ich anderes Öl mal versuchen.
    Denke das ich auf Motul zurück greife mit 5W40er Viskosität.
    Gruß
    @Worldchampion du scheinst wohl recht gehabt zu haben, das muss ich zugeben.
     
Thema: motoröl für 1jz-gte vvti frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1jz gte öl

Die Seite wird geladen...

motoröl für 1jz-gte vvti frage - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...