Motorluftansaugung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Toyo2010, 09.05.2007.

  1. #1 Toyo2010, 09.05.2007
    Toyo2010

    Toyo2010 Guest

    Hi Leute

    Ich muss aus beruflichen Gründen für ca. ein Jahr nach Schweden und wollte mal fragen, ob ich Veränderungen an meinem Corolla vornehmen muss. Ich weiß zum Beispiel, das einige Hersteller für solche Klimazonen eine Warmluftansaugung einbauen, für tiefe Temperaturen. Was ist mit Regen und Schnee?? Gibt es dafür Abscheidesysteme, oder baut da Toyota im Ansaugtrakt was spezielles ein, für solche Länder??

    Bitte helft mir
    Tschaui Toyo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 micha03r, 10.05.2007
    micha03r

    micha03r Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise sorgt die Einspritzung für ein richtiges Gemisch bei allen Temperaturgraden.Die Luftansaugung mit Vorwärmschläuche welche man früher in der Nähe des Auspuffskrümmer befestigte,braucht man heute nicht mehr,da es keine Vergaservereisung mehr gibt seit man eine Einspritzage einbaut.
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 10.05.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    jo,richtig!

    Aber hätte ein Thema dafür nicht gereicht??
     
Thema:

Motorluftansaugung