Motorlampe Yaris 1.3 vvt-i Lesitungsmangel

Diskutiere Motorlampe Yaris 1.3 vvt-i Lesitungsmangel im Motor Forum im Bereich Technik; Habe ein Problem mit einem Toyota Yaris Baujahr 05/2002 Hubraum 1299, 93kw als 16 V. Bei dem Fahrzeug leuchtet die Motorlampe und der Mangel...

  1. #1 Huette31, 17.11.2008
    Huette31

    Huette31 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein Problem mit einem Toyota Yaris Baujahr 05/2002 Hubraum 1299, 93kw als 16 V. Bei dem Fahrzeug leuchtet die Motorlampe und der Mangel äussert sich im Fahrbetrieb im unteren Drehzahlbereich mit einm ruckeln des Fahrzeugs beim beschleunigen. Desweiteren hat das Fzg. nicht mehr die Leistung wie zuvor, und er bleibt beim abtouren sporadisch auf 2200 U/min. hängen. War bei Toyota zum Fehlerspeicher auslesen, jedoch bekam ich kein Info über den Inhalt Fehlerspeichers und mit dem Bosch KTS einer freien Werkstatt ist es nicht auslesbar. Lampe an, aber kein Fehlerspeichereintrag. Habe dir Drossleklappe obligatorisch gereinigt ohne Besserung.Würde mich über einen Info freuen MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Evgenij, 17.11.2008
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Zitat: " War bei Toyota zum Fehlerspeicher auslesen, jedoch bekam ich kein Info über den Inhalt Fehlerspeichers "

    Wurde dir in Toyota Werkstatt etwa gesagt:" Fahr weiter so!" ??? ?(
     
  4. #3 Ädam`s, 17.11.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    komig, kann ja normal nicht sein
     
  5. #4 juergeng6, 17.11.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Kann der VVT-i Versteller sein.

    MfG Jürgen
     
  6. #5 Huette31, 17.11.2008
    Huette31

    Huette31 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Bemühungen, die haben nicht so richtig mit der Sprache rausrücken wollen, was den Fehler anbelangt, nur bekomme ich es mit dem Kts nicht hin. Habe sämtliche Parameter überprüft Luftmasse Einspritzzeit Lambda usw. sieht nicht ganz schlecht aus. nur eben kein vewertbarer Ansatz was den Fehlerspeicherinhalt anbelangt!!! Kann mir eine falsche Stellung des VVT Verstellers den Leerlauf ausf 2200 U/min. halten ??
     
  7. #6 BullittSan, 17.11.2008
    BullittSan

    BullittSan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris SCP11 "Olga", BMW 325i "Larry"
    Geh mal zu ner anderen Toyota Werkstatt und schau mal was die dir sagen.

    Das es in der freien Werkstatt nix wurde wundert mich nich, das selbe hatte ich damals auch wegen dreckschem LMM. Erst bei Toyota konten se mir sagen was es is.
     
  8. #7 Huette31, 17.11.2008
    Huette31

    Huette31 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich war bei Toyota, und die haben nicht mit der Sprache rausgerückt. Parameter was die Luftmasse anbelangt hat mich nicht beunruhigt lagen im i.o. Bereich.
     
  9. #8 Ecodriver, 17.11.2008
    Ecodriver

    Ecodriver Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III (ZVW30)
    Hallo Huette31

    Beim Lesen Deines Problems fiel mir sofort der AutoBild-Dauertest des Toyota Yaris 1.3 linea luna aus dem Jahre 2002 ein:

    http://www.autobild.de/artikel/dauertest-toyota-yaris-1.3-linea-luna_37879.html

    Der damals getestete Yaris hatte folgendes Problem:

    "Bei Kilometerstand 93.480 hatte der Yaris eine Erleuchtung: Am 16. 4. 2002 mahnte uns die Motorkontrollleuchte zum ersten Mal, am 18. 6. ein zweites Mal. Wir taten in beiden Fällen, was jeder verantwortungsvolle Autofahrer tut: Ab in die Werkstatt, wo in beiden Fällen eine Störung im Katalysatorsystem gefunden wurde. Für Abhilfe sorgten die Mechaniker im ersten Fall, indem sie den Fehlerspeicher löschten. Im zweiten Fall wurden wir ebenfalls beruhigt: Es bestehe kein Grund zur Sorge, wir können weiterfahren, ohne dass der Motor Schaden nehme.

    Erst bei Klappergeräuschen am Kat oder bei der nächsten Inspektion sollten wir uns darum kümmern. Nachdem die Warnlampe kurz vor der Zerlegung erneut aufleuchtete, ahnten wir nichts Gutes. Und tatsächlich: Die Analyse ergab, dass der Verschleiß im technisch voll ausgereizten Motor die Toyota-Toleranz deutlich überschritt. Lebenserwartung laut Motoren- Experte Peter Bazille: noch 30.000 Kilometer. Eine Einschätzung, die auch die Toyota-Experten bestätigten."

    Soviel ich noch weiss, vermutete Toyota danach (steht nicht im Text), dass die Lambdasonde falsche Werte lieferte, viel zu viel Kraftstoff eingespritzt und der Ölfilm somit abgewaschen wurde... :(
     
  10. #9 Huette31, 18.11.2008
    Huette31

    Huette31 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir heute erneut bei einem anderen Toyta-Händler eine Info eingeholt. Hat den Fehlerspeicher ausgelesen, und mir einen Kostenvoranschlag für den Wechsel der VVT Einhit ausgehändigt. Hat einen sehr soliden und ordentlichen Eindruck gemacht. Werde das wohl machen lassen.....
    Leider habe ich keinen Einblick in den Inhalt des Fehlerspeichers gehabt.
     
  11. #10 SchiffiG6R, 18.11.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Wenn Du schon weiter oben die Werte der Luftmasse erwähnt hast,wie sah denn der Luftmassenmesser aus?
    Bevor ich die Drosselklappe reinigen würde,wäre der an erster Stelle....
    Die werden gern mal schmutzig und geben dann falsche Werte!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Huette31, 18.11.2008
    Huette31

    Huette31 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    LMM-Werte waren im i.o. Bereich, habe ihn aber trotzdem mal ausgebaut einer Sichtprüfung und einer Reinigung unterzogen ohne Erfolg.
     
  14. #12 Huette31, 01.12.2008
    Huette31

    Huette31 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon oben erwähnt habe ich dann den Wagen nach dem Gespräch und Diagnose erneut zum Toyota Händler gebracht, da es auch für mich der sinnvollste und und auch beste Weg war. Dieser hat mir dei Ventilverstelleinrichtung ersetzt, und alles war wieder gut....

    Danke trotzdem für eure Bemühungen.......



    :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :]
     
Thema: Motorlampe Yaris 1.3 vvt-i Lesitungsmangel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris 1.3 stottert

    ,
  2. toyota yaris 1.3 vvt-i

    ,
  3. yaris 1 3 ruckelt beim fahren

    ,
  4. toyota yaris motor ruckelt verliert Benzin ,
  5. schlechter leerlauf und zischen toyota yaris 1 3 vtt-i,
  6. toyota yaris verso keine leistung,
  7. toyota yaris verso gelbe lampe vvti 1 3,
  8. Yaris verliert leistung,
  9. toyota yaris 4d4 motor stottert,
  10. toyota yaris keine leistung ruckelt,
  11. toyota yaris 1 3 ruckelt sporadisch,
  12. motorlampe toujota yaris,
  13. toyota yaris 1.3 motor stottert,
  14. yaris 2007 unterer drehzahlbereich,
  15. toyota yaris 2004 ruckelt,
  16. mail ecodriver.info loc:DE
Die Seite wird geladen...

Motorlampe Yaris 1.3 vvt-i Lesitungsmangel - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. I' m back...

    I' m back...: ...nach 6 Jahren bin ich dann doch wieder mal bei Toyota gelandet. Scheint doch meine Bestimmung zu sein
  3. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  4. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...