MOTORKONTROLLLEUCHTE GEHT IMMER WIEDER MAL AN

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Albinus1985, 16.03.2013.

  1. #1 Albinus1985, 16.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
    Hallo zusammen,
    Habe noch ein Problem mit meinem Toyota Avensis (T25, BJ. 2004, Hubraum 2.4).

    Ab und zu geht die Motorkontrollleuchte an.
    Ich habe immer so 1 -2 Wochen Ruhe damit, dann auf einmal geht sie für 1-2 Tage an und erlischt dann wieder für 1 - 2 Wochen.
    Der Spritverbrauch ist bei mir normal keine Auffäligkeiten.

    Hatte mir mal gedacht das die Lambdasonde spinnen könnte!?

    Wenn ja wo sitzt diese und wie komm ich da am besten dran ohne Hebebühne?

    Was denkt ihr woran könnte es liegen?

    Und wieder meine bitte ;-):
    Bitte keine Ratschläge, dass ich in die Werkstatt fahren soll, den das weis ich selber.
    Ich schraube immer selber an meinen Autos und dank der Hilfe der Forenmitglieder war ich immer erfolgreich.

    Einen Schönen Tag euch und schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß

    Albinus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 16.03.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Fehler auslesen, Fehlercode hier posten und wir können mehr dazu sagen.
     
  4. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Ohne Fehlercode auslesen geht es nun mal nicht!
    Kannst ja gerne anfangen die Sonden nacheinander zu tauschen! (Dein Auto hat 4 davon!!!).
    Vielleicht hast du ja einen netten Nachbarn der ein Auslesegerät besitzt! Dann sparst du dir den nervigen Weg in die Werkstatt !
    Wenn du wüsstes wieviel Fehlercodes es allein beim Motor gibt-und dann noch die möglichen Ursachen!
     
  5. #4 altmarkmaik, 21.03.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Diagnosegerät

    Moin !

    Hab mir für mein Android Smartphone einen Bluetooth USB Stecker besorgt und kann Fehler selber auslesen und löschen.

    Als Software: Torque (Bezahlversion)

    Der Stecker kostet ca 10-15€ bei Ebay:
    http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l2736&_nkw=bluetooth+obd

    Hast die kosten schon nach 1x auslesen wieder drin.Werkstätten nehmen meist um die 20€.

    Haut wunderbar hin und zeigt auch andere Werte wie Drehzahl,Geschwindigkeit,Temperatur,Unterdruck,Luftdruck,usw.

    Gruß
    A.
     
  6. #5 Albinus1985, 23.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
    HABE DIE FEHLER AUSLESEN LASSEN

    Hallo zusammen,
    habe mir ein Diagnosegerät besorgt und dieses hat mir folgende Fehler angezeigt:
    - P0156 (Beheizte Landbasonde 2, Zylinderreihe 2 - Fehlfunktion Stromkreis/ Landbasonde 2, Zylinderreihe 2 Fehlfunktion Stromkreis)

    - P0136 (Beheizte Landbasonde 2, Zylinderreihe 1 - Fehlfunktion Stromkreis/ Landbasonde 2, Zylinderreihe 1 Fehlfunktion Stromkreis)

    - P0556 (Bremskraftverstärker - Drucksensor - Bereichs-/Funktionsfehler)

    - P0724 (Bremsschalter B - Eingangssignal zu hoch)

    Das sind die Fehler die ich auslesen konnte.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir das weiterhelfen könntet was ich da tun kann.

    Danke nochmals für eure Hilfe im voraus!

    Gruß
     
  7. #6 Albinus1985, 23.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004

    Hallo zusammen,
    habe mir ein Diagnosegerät besorgt und dieses hat mir folgende Fehler angezeigt:
    - P0156 (Beheizte Landbasonde 2, Zylinderreihe 2 - Fehlfunktion Stromkreis/ Landbasonde 2, Zylinderreihe 2 Fehlfunktion Stromkreis)

    - P0136 (Beheizte Landbasonde 2, Zylinderreihe 1 - Fehlfunktion Stromkreis/ Landbasonde 2, Zylinderreihe 1 Fehlfunktion Stromkreis)

    - P0556 (Bremskraftverstärker - Drucksensor - Bereichs-/Funktionsfehler)

    - P0724 (Bremsschalter B - Eingangssignal zu hoch)

    Das sind die Fehler die ich auslesen konnte.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir das weiterhelfen könntet was ich da tun kann.

    Danke nochmals für eure Hilfe im voraus!

    Gruß
     
  8. #7 Seymor1984, 23.03.2013
    Seymor1984

    Seymor1984 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11 G6 / Auris D-Cat
    P0156 und P0136
    Da muss man mit dem Tester werte der Lamdasonden auslesen um zu prüfen ob diese defekt sind. Ansonsten kontrolliere die Kabel ob die irgendwo vom Marder angefressen sind. Und du kannst den Widerstand der Sonden messen.

    P0556
    Da würde ich die Unterdruckschläuche die zum Druckfühler und Ansaugkrümmer führen kontrollieren.

    P0724
    Prüf mal ob deine Bremslichter funktionieren
     
  9. #8 Albinus1985, 24.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
    Ja die Bremslichter waren defekt............

    Gruß
     
  10. #9 Seymor1984, 24.03.2013
    Seymor1984

    Seymor1984 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11 G6 / Auris D-Cat
    Die sitzen direkt vorne am Krümmer.

    Beheizte Landbasonde 2, Zylinderreihe 1
    Wenn du vor dem Motor stehst die linke oben

    Beheizte Landbasonde 2, Zylinderreihe 2
    Wenn du vor dem Motor stehst die linke unten

    http://img27.imageshack.us/img27/7696/avensis.jpg

    Die Schläuche gehen vom Bremskraftverstärker weg, musst mal schauen
     
  11. #10 Albinus1985, 24.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
     
  12. #11 diosaner, 24.03.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Das ist so nicht richtig.
    Sonde 1 bezieht sich immer auf die Sonde vor dem Katalysator.
    Sonde 2 bezieht sich immer auf die Sonde nach dem Katalysator.

    Zylinderreihe 1 oder Zylindergruppe 1 bezieht sich auf die Gruppe, die den ersten Zylinder beinhaltet.
    Zylinderreihe 2 oder Zylindergruppe 2 bezieht sich auf die Gruppe, die nicht den ersten Zylinder beinhaltet.

    Lambdasonden befinden sich im Abgaskrümmer, der ja bekanntlich auch im Motorraum sitzt.

    Und da es sich um ein Problem mit der Beheizung handelt, erst mal schauen, ob der Schaltkreis für die Lambdasonden i.O. ist. Ansonsten die zwei Kabel für die Heizung auf Durchgang messen. Das kannst du dem Fotolink entnehmen.
     
  13. #12 Albinus1985, 24.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
    Hallo zusammen,
    jetzt ist noch ein Fehler aufgetreten:

    Es schalten sich jetzt ab und zu die " ABS Leuchte, VSC Leuchte und die TRC off Leuchte" gleichzeitig an............

    Wenn ich dann den Motor aus und wieder an mache, sind die Leuchten wieder aus. Und es kann sein das sie nicht wieder aufleuchten.

    Womit könnte das zusammenhängen?

    Habe gestern den Fehlerspeicher gelöscht. Vorher haben die Leuchten nie geleuchtet. Weis nicht ob es damit zusammenhängt?

    Gruß
     
  14. #13 Albinus1985, 24.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004

    Hallo!
    und was ist deine Meinung zu den anderen Fehlermeldungen von Diagnosegerät bzw.zu den jetzt aufleuchtenden Kontrollleuchten?
     
  15. #14 Seymor1984, 24.03.2013
    Seymor1984

    Seymor1984 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11 G6 / Auris D-Cat
    stimmt habe vor lauter Sonden überlesen das es Bank 1 und 2 ist und nicht Sonde 1 und 2 ;)
     
  16. #15 diosaner, 24.03.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Hast du noch mal eine Fehlerabfrage gemacht? Die anderen Fehler wurden doch schon besprochen.
    Wichtig wäre, es ob nach der Fehlerlöschung die gleichen Fehler wieder auftreten.
    Lamdasonde ist klar, die kommen früher oder später wieder aber den Fehler Bremskraftverstärker würde ich erst mal beobachten. Du kannst aber gerne Bauteil, Steckverbindung, Verkabelung überprüfen.
     
  17. #16 Albinus1985, 24.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
    Mache heute gleich nochmal eine Fehlerabfrage..............
    Ja das würde ich gerne machen Steckverbindungen, Bauteile und Verkabelungen überprüfen.
    Wo und wie kann ich die Sachen überprüfen?
    Weil jetzt wie gesagt immer wieder die ABS, VSC und TRC off Leuchten gleichzeitig an gehen.........
    Ein Bekannter hat mir gesagt, dass diese ganzen Fehler eventuell auch mit der Batterie oder Lichtmaschine zusammenhängen können? Was sagst du dazu?

    Gruß
     
  18. #17 diosaner, 24.03.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Sorry aber Hellsehen kann ich noch nicht. Da schaue ich mal, ob die VHS so was anbietet :D
     
  19. #18 Albinus1985, 24.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
    Habe jetzt mal ein Bild hochgeladen:

    http://s7.directupload.net/images/130324/znqfoz4m.jpg

    Handelt es sich hier (wo ich die ROTEN Pfeile gesetzt habe) um die Landbasonden von denen wir reden? WIe kriege ich die Sonden am besten demontiert brauche ich ein Spezialwerkzeug?

    Und um was handelt es sich bei den Steckern die ich mit den BLAUEN Pfeilen markiert habe?
    Sind das auch noch Landbasonden? Davon gehen die Kabel nach unten wie ich gesehen habe.

    Nochmals danke für eure Hilfe.

    Ps.: Habe eben nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen dort sind jedoch keine neuen Fehler aufgetreten.
    Ich habe aber noch mit dem Diagnosegerät die Menüfunktion "Inspektionsprogramm/Abgassystem abgerufen.
    Da wurde mir angezeigt bei:
    - "O2S (O2 Sensor Monitoring - Überwachung der Lambdasonde) = Not Rdy (Ein bestimmtes Kontrollprogramm hat den Diagnosetest nicht durchgeführt)"
    - "HO2S (O2 Sensor Monitoring - Überwachung der vor - und nachgeschalteten (HO2S) Lambdasonde) = Not Rdy"
    Was bedeutet das genau?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Albinus1985, 30.03.2013
    Albinus1985

    Albinus1985 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.4 Bj.2004
    WELCHE LANBDASONDEN verwenden?

    Hallo zusammen,

    Welche Lanbdasonden würdet Ihr mir empfehlen? Möchte die Zwei von unteren austauschen?

    Schöne Ostern euch!

    Gruß
     
  22. #20 Seymor1984, 30.03.2013
    Seymor1984

    Seymor1984 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11 G6 / Auris D-Cat
    Wenn wieder ein Fehlercode von den unteren Sonden gesetzt wird dann würde ich die neu machen.
     
Thema: MOTORKONTROLLLEUCHTE GEHT IMMER WIEDER MAL AN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorkontrollleuchte geht an und wieder aus

    ,
  2. motorkontrollleuchte geht an und aus

    ,
  3. motorkontrollleuchte an und wieder aus

    ,
  4. motorkontrollleuchte geht immer wieder an,
  5. toyota avensis motorkontrollleuchte,
  6. toyota avensis t25 motorkontrollleuchte,
  7. motor leuchte leuchtet toyota avensis t25,
  8. toyota avensis motorleuchte,
  9. t25 motorleuchte tcv,
  10. geht motorkontrollleuchte alleine aus,
  11. fehlercode p0156,
  12. obd avensis fehlercode p0136,
  13. toyota aygo motorkontrollleuchte,
  14. motorkontrollleuchte an und wieder ,
  15. toyota avensis motorblockleuchte leuchtet auf,
  16. toyota yaris motorlampe leuchtet,
  17. motorkontrollleuchte wieder aus,
  18. kontrollleuchte im auto geht immer wieder an,
  19. lambdasonde geht immer wieder an und wieder aus,
  20. Motorleuchte geht ab und zu an,
  21. motorkontrollleuchte leuchtet und geht wieder aus,
  22. motorkontrollleuchten und bremsschalter,
  23. toyota auris motorkontrollleuchte,
  24. motorkontrolllampe geht mal an und bal aus,
  25. motokontrolleuchte erlischt wieder
Die Seite wird geladen...

MOTORKONTROLLLEUCHTE GEHT IMMER WIEDER MAL AN - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  3. Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht

    Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Corolla Verso R1 gekauft. Beim Kauf funktionierte die Innenbeleuchtung nicht wenn man die Tür...
  4. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  5. Fernlicht geht nicht

    Fernlicht geht nicht: Hallo, bei meinem Toyota Starlet 1990 _P8_ 1.3 12V das problem, das alle Lichter funktionieren nur das Fernlicht. Birnen sind alle Okay, War...