MotorenWahl, wie würdet ihr euch entscheiden !?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Markus, 27.10.2005.

?

4A-GE 20V BlackTop oder 3S-GTE Gen3

  1. 4A-GE 20V Blacktop

    100,0%
  2. 3S-GTE Gen3

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ihr die wahl zwischen einem 4A-GE 20V BlackTop und einen 3S-GTE Gen3 aus einem MR2 W2 hättet .... wie würdet ihr euch entscheiden !?

    TÜV ist jetzt mal ausser acht gelassen ...

    Der 4A ist leichter zum einbauen und etwas günstiger.
    der GTE hat natürlich viel mehr Leistungs Potenzial auch wenn die Serienleistung mal zu wenig ist ....

    Kloppen uns hier echt schon die Birnen ein weil wir uns nicht einigen können was wir kaufen :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coolzero2k1, 27.10.2005
    Coolzero2k1

    Coolzero2k1 Guest

    Also ich würde definitiv den blacktop nehmen! Den modifizierste noch ein bisschen und dann haste ne richtig geile drehorgel!!!
    Klar kann man aus nem 3s-gte wesentlich mehr leistung rausholen, aber ein blacktop ist doch wesentlich seltener anzutreffen!
     
  4. #3 celica-t20-gt, 27.10.2005
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Du nimmst den Blacktop und den 3S-GTE baust Du bei mir ein. :D
     
  5. #4 Celi GT, 27.10.2005
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Kommt aufs Auto an, ein echter Celisti fährt 3S-G(T)E!!!
    Gehts um eine Corolla, dann 4A-GE!!!!
    Das ist wie das Amen im Gebet.
     
  6. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal es geht um seinen Carina. Also um ehrlich zu sein:
    So ein Motorswap ist eine MEGA Arbeit also wenn man sowas macht dann doch gleich richtig, oder nicht? Was nützt ein seltener Motor wenn man später doch wieder mit der Leistung hadert...

    Ein 3S-GTE Gen3 kommt mit 242 Serien-PS wenn ich mich nicht irren, und wei man von den GTFOUR Jungs hier kennt, kommt man mit dem Motor gut und gerne auf 300PS... also von dem her..

    3S-GTE
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Kommt aufs Auto an. In nem P7 wär so`n Blacktop sicher ne feine Sache.
    Falls es um die Carina geht stellt sich die Frage wohl kaum.
    Blacktop in der Carina wär wie 3S-GTE in einen Landcruiser 100- schwachsinnig.

    Toy
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Mal den Aufwand außer Acht gelassen, in der Carina hat meiner Meinung nach ein relativ (!) schwachbrüstiger Hochdrehzahlmotor nichts verloren. Um die Carina damit flott zu bewegen, müßte man ständig mit 6000 Umdrehungen aufwärts fahren, dass paßt einfach nicht zum Wagen. Da gehört schon eher ein 2 Liter-Motor mit oder ohne Turbo hinein, da der Wagen schon ein gewisses Gewicht hat.

    Bei jedem Kompaktfahrzeug würde ich das anders sehen.
     
  9. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    und es gab den 3sge ja schon mal in der carina...
    daher wird es wohl nihct so schwer sein motoraufhämgung und so zu besorgen!
     
  10. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    1
    3S-GTE ist sicher interessant!!

    Aber ich würde doch den Black Top wählen in dem Auto!!

    mfg
     
  11. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Wenns soweit ist gehts natürlich um ne T19.
    Es gab beides schonmal :
    [​IMG]
    [​IMG]

    Der 20V sollte bis auf die Kabellei ohne Probs vorne rein passen !
    Bei dem GTE siehts etwas anders aus ! Da muss man alles anpassen.
    Und da er vom MR2 ist bekommt man noch extra aufgaben ;)
     
  12. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t

    die du aber mit sicherheit lösen kannst bzw wirst! :] :]
     
  13. #12 Jackhammer, 29.10.2005
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es! 3S-GTE rein!!! :D
     
  14. #13 morscherie, 30.10.2005
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    also wegen dem aufwand würde ich den blacktop nehemen . aber wegen der leistung den GTE und leistung willst du ja also GTE. und es gab ja auch schon eine 2.0 in der carina also halter von der besorgen und es wird schon einfacher. gut der kabelsalat ist auch nicht ohne wenn es ein MR2 motor ist aber ist lösbar dauert halt 2-3 tage länger ja nach dem wie gut man mit den elektronikplänen umgehen kann.


    ist der motohalter am motor also auf der beifahrer seite an die karose geschweist ?? wenn nicht noch einfacher.

    warum willst kein GZE ??wäre auch eine lösung ??
     
  15. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Beifahrerseite ist geschraubt ! Da muss ich nur eine Muter in den Träger einschweißen ! Fahrerseite also am Getriebe ist verschweißt !
    Motorhalter sind nicht so das Prob ! Eher Antriebswellen, Kabelei und Die schaltung wegen MR2 halt ?(
    GZE isn Corolla motor finde ich ! Passt irgendwie nicht in die Carina rein !
     
  16. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    getriebe etc kannst doch von der carina gti übernehmen oder nicht?
    musst nur die druckplatte etc vom turbo nehmen und die kupplungsscheibe halt vom sauger.... für den sauger gibt es auch versch. verstärkte scheiben! das getriebe hält auch wohl, sgk-8 fährt damit auch rum! :]
     
  17. #16 Burnmax, 30.10.2005
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    3sgte!!!!!!
     
  18. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab kein GoldEsel im Garten um mal eben zu test ob ein 156PS Getriebe auf einem 242PS Turbo Motor ohne Probs läuft ! Ich denke unter Volllast mit einem netten Start wird das eher in die Knie gehen ....
    Dann kann man besser die Schaltmimik umbauen ;)
     
  19. #18 morscherie, 30.10.2005
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    würde auch das getiebe vom mr2 nehmen weil für die leistung ausgelegt. das saugergetiebe würde es nicht lange mitmachen.

    wegen den haltern würde ich mir den von der gti holen . dann must keine muttern einschweisen.

    antriebswellen must halt schauen ob sie passen oder eben dann kürzen lassen wenn is zulang sind.

    hast du servo an deiner carina ??? dann must du warscheinlich noch eine servopumpe besorgen und die lima nach vorne versetzen. und es weden noch einige kleinigkeiten kommen die du lösen must.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turbo 2wd, 30.10.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Mein Getriebe von der Gti hat jezt über 250000 km auf dem Buckel und hält immer noch, die letzten 15000 km mit gepimtem Gte (Gen2) Motor. Anders sieht es mit Getrieben aus der Sti aus, die halten der Leistung nicht stand...

    Gruss
     
  22. #20 turbo 2wd, 30.10.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Ach ja, ich würd auch den Gte nehmen :]
     
Thema:

MotorenWahl, wie würdet ihr euch entscheiden !?

Die Seite wird geladen...

MotorenWahl, wie würdet ihr euch entscheiden !? - Ähnliche Themen

  1. Was wäre eurer Meinung die bessere Entscheidung?

    Was wäre eurer Meinung die bessere Entscheidung?: mal ne kleine meinungsumfrage... was wäre eurer Meinung die bessere Entscheidung? Alt 1. Erwerb eines E8 in Memoriam meines Schneewittchens ......
  2. Was würdet ihr tun?

    Was würdet ihr tun?: Hallo Community, seit letzter Woche bietet auf eBay Kleinanzeigen jemand seinen Avensis mit Bildern an, die ich von meinem alten Avensis...
  3. DFB Entscheidung - Kießling (NICHT) Tor .......

    DFB Entscheidung - Kießling (NICHT) Tor .......: Moin ! Die Meisten und Ich haben es sicher nicht anders erwartet ....... http://www.youtube.com/watch?v=chVrsdz4Ym8 Pfui Teufel ... DFB und...
  4. Maibaumcontest!! Würdet mir sehr helfen!! 50liter Freibier!!

    Maibaumcontest!! Würdet mir sehr helfen!! 50liter Freibier!!: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=520076988055829&set=a.520076888055839.1073741825.100420196688179&type=1&theater Das is n Freund von mir...
  5. Wie viel würdet ihr noch investieren?

    Wie viel würdet ihr noch investieren?: Guten Abend alle zusammen! Nur noch ein paar mal schlafen dann ist es endlich soweit, dann ist der Corolla E12 meines Freundes endlich zu 100%...