Motoren 4E-FE alle identisch?

Diskutiere Motoren 4E-FE alle identisch? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Kaum zu glauben aber mein 4E-FE Motor (1,3l, 86 PS ) hat sich gestern bei ziemlich genau 150.000 KM mit einem satten Lagerschaden...

  1. #1 spiderman-pete, 06.03.2010
    spiderman-pete

    spiderman-pete Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Kaum zu glauben aber mein 4E-FE Motor (1,3l, 86 PS ) hat sich gestern bei ziemlich genau 150.000 KM mit einem satten Lagerschaden verabschiedet. Das Angebot an gebrauchten Motoren ist ja recht gut, so dass ich einen Gebrauchtmotor einbauen möchte. Weiss jemand, ob die Grundmotoren alle gleich sind oder gibt es Unterschiede die man beim Kauf beachten muss (Klima, Servo, Kombi oder Compact etc?)

    Sollte das Thema schon mal da gewesen sein, schickt mir bitte nen link, ich hab nix gefunden.
    Danke!
    Spiderman-Pete
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. segad

    segad Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Servus

    die 4-EFE sind alle gleich, das was verschieden ist sind Krümmer und Ansaugbrücke,

    daher kannst du jeden Motor kaufen, so lange du deine brücke und deinen Krümmer nimmst :]

    sonst hast du nur noch vielleciht 75PS :D




    MfG Segad
     
  4. #3 RALLE86, 06.03.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Du hast einen 4efe der dritten Generation also ein Gen3.
    Und den solltest du auch wieder einbauen da dieser einige technische Veränderungen, z.B. in der Verdichtung, zur Einhaltung der Abgasnormen hat.
    Also ganz kurz gesagt die 3 Generationen die es gab unterscheiden sich untereinander. Kannst auch mal die SUCHE bemühen, denn da gab es dieses Thema schon einmal paar mal.
     
  5. #4 spiderman-pete, 06.03.2010
    spiderman-pete

    spiderman-pete Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für Eure Antworten,
    den Schrotti brauche ich mit Fragen nach Gen3 oder ähnlichen Feinheiten natürlich nicht zu kommen. Habe ein 98 er Modell und dachte ich suche mir einen 4EFE aus einem Corolla, der auch so zwischen 98 und 2000 gebaut wurde, denn dass sind so die Eckdaten die der Schrotti ja auch angibt. Wenn ich SEGAD richtig verstehe, nehme ich alle Anbauteile von meinen aktuellen Motor und alles wird gut... (Kann man die Gen 3 denn Baujahren oder Baureihen zuordnen ?)
    Spiderman-Pete
     
  6. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube bei nem anderen GEN als deiner wirste probleme haben da die unterschiede zueinander recht groß sind (der GEN1 hat z.B die höchste verdichtung usw.)
     
  7. #6 RALLE86, 06.03.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Den Gen3 gab es nur im E11.
     
  8. #7 HeRo11k3, 06.03.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Einfacher wirds wahrscheinlich anhand der Leistung: Gen 1: 88PS, Gen 2: 75PS, Gen 3: 86PS.

    Verbaut wurden in Europa Gen 1 im E10 bis 1995, Gen 2 im E10 ab 1995 und im P9, Gen 3 im E11.

    Soweit die Fakten, jetzt kommt das Hörensagen :) In Details unterscheiden sich die Motoren wohl nicht nur in Anbauteilen, sondern auch im Grundmotor - beispielsweise soll der Gen 3 einen Klopfsensor haben, für den an den älteren das Gewinde im Block fehlen soll.

    MfG, HeRo
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Speedfreak, 06.03.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Ist ein Gen3. 86 PS hatte nur der Gen3 im E11 ;)
     
  11. Alex

    Alex Guest

    Ich glaube die Fragevon Spiderman ist mehr, ob die 4E-FE Motoren der Corolla E11-Modelle (also Kombi usw) sich unterscheiden? Da wäre die Antwort: Nein
     
Thema:

Motoren 4E-FE alle identisch?

Die Seite wird geladen...

Motoren 4E-FE alle identisch? - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfschrauben anziehen 4ALC Motor

    Zylinderkopfschrauben anziehen 4ALC Motor: Hallo Freunde Ich muss bei meinem alten Corolla AE82 mit einem 4ALC Motor die Zylinderkopfdichtung wechseln da ich es beim ersten mal heftig...
  2. T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen

    T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen: Ich habe mir für meinen Toyota Celica T23 eine Sportabgasanlage geholt die keine ausnehmungen für eine Lambdasonde hat. Ich weiß mittlerweile das...
  3. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  4. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  5. 7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen

    7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen: Wie kriegt man die Achswellen aus dem Getriebe raus? Kenne es nur so, dass die ein Sprengring auf der Welle haben, der dann nachlässt wenn man...