Motordrehzahl?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von g6oli!, 08.07.2003.

  1. g6oli!

    g6oli! Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Abend,
    Hab mal ne frage an alle die den 4E-FE Motor haben.
    Und zwar wie hoch ist eure Standdrehzahl bei betriebswarmen Motor. ?(
    Meine liegt bei 600+50 vieleicht!
    Ist das Normal! ?(
    Ist nicht 750-900 Normal! :]
    Kann ich die Drehzahl erhöhnen im stand,
    wenn die drehzahl zu niedrig ist was stimmt nicht.
    Motor läuft eigentlich normal,
    Leistung stimmt,Kerzen top
    Wartungsintervall wurden immer eingehalten
    Ps. Hab den mit 86PS!

    cu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyAlien, 08.07.2003
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Leerlaufdrehzahl steht auf einem Aufkleber auf der inneren Motorhaubenseite. Müßte so 700-800 U/min sein
     
  4. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi G6oli!

    wie lange hast du deinen G6 schon?

    das mit der leerlauf-drehzahl ist ok!
    bei meinem habe ich im stand auch immer mit
    dem gaspedal nachgeholfen, das hat der motor aber runter geregelt! (natürlich nicht wenn ich bis 1500 drehe) warte mal ab wenn du im winter mit licht, heckscheibenheizung und blinker an der ampel stehst, dann geht der motor in die knie immer wenn der blinker an geht! 8o da hilft dann nur ne starke batterie!

    bei meinem alten E10 (88ps) konnte ich noch mit der kleinen einstellschraube die leerlaufdrehzahl leicht anheben, aber die gibt´s beim 4E-FE Motor wohl nicht mehr! ?( war deshalb in der werkstatt aber die konnten über den computer auch nicht´s einstellen und meinten 500-650 sein okay.

    wie ist der wagen sonst so?
    ich fand die 86ps mit den 6 gängen sehr flott.

    mfg, Mag.
     
  5. g6oli!

    g6oli! Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Erst seit 3 monaten

    Also troß der dem kleinen Motor geht der mit dem 6 Gang getriebe sau gut (der Golfkiller schlecht hin) :D
    Der ist Baujahr 11/98 mit guter trommel hinten
    Scheiben hinten sind scheisse!
    Trommel rules!
    Also wenn der tacho nicht lüge (glaube ich aber :D )
    fährt die rackete 210 mit lannnnnggggem Anlauf
    (respeckt)
    Dürften aber nur echte 200 sein (tachoabweichung sei dank)
    Hab jetzt 46000 runter!
     
  6. g6oli!

    g6oli! Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ne frage am rande!Wie fügt man seine Fotos
    unter seinem report ein.
    Bitte sehr ausführlich und korregt wenns geht.
    Damit ich es auch verstehe!
    Danke
     
  7. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    hmmm, lustig.

    ich hatte auchmal ne - in meinen augen - extrem niedrige leerlaufdrehzahl von 550 (ca.).

    mittlerweile sind aber gute 800.

    - ohne was zu ändern... :rolleyes:
     
  8. #7 Schuttgriwler, 09.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    wenn Du die Drehzahl erhöhen willst, keinesfalls an der Anschlag-Schraube der Drosselklappe drehen !!! Es gibt extra eine Bypaßschraube für die LL-Drehzahl, die die Luftmenge an der Drosselklappe vorbei regelt.

    gruß

    dennis
     
  9. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Der 4E-FE Motor hat keine solche Beipassschraube :rolleyes:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Black-Castrol, 09.07.2003
    Black-Castrol

    Black-Castrol Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Leehrlaufdrehzahl

    Ich hab auch den "kleinen"G6.Und der läuft und läuft und läuft.Mit der Drehzahl das ist normal.Meine wurde sogar auf 600 runter gedreht weil es angeblich zu viel war(700).Und im übrigen....Golfkiller stimmt schon.Hab mich letzte Tage mit einem angelegt,GRINS.Der konnte es einfach nicht begreifen,das eine kleine Taschenrakete ihm am Ar*** hing.Das schöne an meinem Kleinen ist eben,wenn andere schon am kämpfen sind, schalte ich in den 6.und juckel gaaanz gemütlich an denen vorbei.Bei uns im Ort geht schon mittlerweile das Gerücht rum,ich hätte nen anderen Motor drin,oder NOS,oder Gott weiß was.Find ich schon witzig :D :] :D
     
  12. #10 Schuttgriwler, 09.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Leehrlaufdrehzahl

    @tr117: Wenn dem so ist, dann ist die Drehzahl eben so und wird dann wahrscheinlich auch nur durch die Elektronik / Lambdasonde beeinflußt.

    @ Daywalker: Psssssssst !!! Nicht verraten, daß alles Original ist. Man muß Gerüchte immer am Leben halten, so lange sie einem zu gute sind :D

    gruß
    dennis
     
Thema:

Motordrehzahl?

Die Seite wird geladen...

Motordrehzahl? - Ähnliche Themen

  1. Niedrige Motordrehzahl bei brennendem Motorsteuersymbol!!!

    Niedrige Motordrehzahl bei brennendem Motorsteuersymbol!!!: Hallo zusammen... Hätte da ein kleines Problem mit dem Yaris meiner mum welches ich gerne selbst beheben möchte, sofern mir jemand dabei helfen...
  2. Carhifi summt mit Motordrehzahl. Was tun?

    Carhifi summt mit Motordrehzahl. Was tun?: Hallo, wenn Musik läuft vorne kaum warnehmbar, auf den Rücksitzen (Lautsprecher in der Hutablage) schon deutlicher. Wenn alles an ist, aber keine...
  3. Motordrehzahl zu niedrig

    Motordrehzahl zu niedrig: Hallo ! Ich wollte mal fragen ob sich das Standgas selbst verstellen kann, weil mein Celica T16 ( 2,0 i - 140 PS ) wenn er richtig warm ist nur...
  4. Motordrehzahl beim Kaltstart

    Motordrehzahl beim Kaltstart: Hi Leute ! Wie ist eure Kaltstartdrehzahl ? Meiner liegt bei knapp über 2000 U/min