Motordaten E12 D4D 116 Ps

Diskutiere Motordaten E12 D4D 116 Ps im Motor Forum im Bereich Technik; Auf der Toyota-Homepage steht alles ...HIER ... Gruß Stefan

  1. BOSC

    BOSC Guest

    Auf der Toyota-Homepage steht alles ...HIER ...

    Gruß

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 01.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Die Fehler bei den Fahrleistungen vom 116 PSer haben die immernoch nicht korregiert. Da stehen noch die Daten vom 90 PS Motor.

    cYa
     
  4. BOSC

    BOSC Guest

    Wenn Du im Menu Luna oder Sol auswählst stehen da die 116 Ps....V/Max 185 KM/H
     
  5. #4 Smartie-21, 01.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Ja und das ist falsch ... genau wie die 12,X Sekunden auf 100

    cYa
     
  6. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ja auch n bisschen arg lahm für 116 PS...
    Wie lang braucht er denn tatsächlich? 10,6 ?(
     
  7. #6 -=efco=-, 03.09.2003
    -=efco=-

    -=efco=- Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Der neue Dieselmotor bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger mehr Leistung (plus 6 PS), ein höheres Drehmoment (plus 30 Nm) und somit bessere Fahrleistungen (Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 10,6 sec).

    Gleichzeitig konnte aber der Verbrauch (Corolla 3-türig: 5,7 Liter auf 100 km) und die Emissionen gesenkt werden. Dadurch unterschreitet das neue Dieseltriebwerk auch ohne Partikelfilter die strengen Abgasrichtlinien Euro IV.
    Diese beeindruckenden Leistungsdaten wurden durch eine optimierte Technik ermöglicht. Das neue Triebwerk ist mit einem Hochdruck-Common-Rail-Einspritzsystem der zweiten Generation ausgestattet, welches einen Einspritzdruck von bis zu 160 MPa erreicht. Das System verfügt außerdem über neugeformte Brennräume mit einer feineren Kraftstoffzerstäubung und einer verbesserten Treibstoffverwirbelung. Um die Leerlaufdrehzahl zu reduzieren, arbeitet das neue Einspritzsystem unterhalb von 1.200 U/min mit einer zweifach Piloteinspritzung. Der Turbolader bekam eine variable Schaufelgeometrie. Ein servogetriebenes Ventil in der Abgasrückführung EGR (Exhaust Gas Recirculation) steuert das Abgasvolumen nun noch präziser, während der EGR-Kühler zu geringeren NOx-Emissionen beiträgt. Ein großvolumiger Katalysator unmittelbar hinter dem Turbolader sorgt schließlich für die Reduzierung von HC- und CO-Emissionen.
    Neben der gesteigerten Leistungsausbeute und den gesenkten Verbrauchs- und Emissionswerten konnte aber durch die beschriebenen Maßnahmen sowie durch noch hochwertigere Dämmmaterialien auch die Laufruhe des Motors verbessert sowie die Vibrationen minimiert werden. Der Corolla Diesel zählt heute zu den leisesten Fahrzeugen seiner Klasse.
     
  8. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Und wie sieht's mit der Endgeschwindigkeit aus? :)
     
  9. #8 Lolli-Olli, 04.09.2003
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Laut Prospekt nach wie vor 185 km/h.

    Gruß
    Olaf
     
  10. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    schon ein bischen schwach...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Fischerman, 28.09.2003
    Fischerman

    Fischerman Guest

    Fahre den Corolla D4D mit 110 PS. Ist auch eine
    lahme kiste. Auf der Bahn mit hängen und würgen 190 kmh laut tacho. Dabei dreht er dermaßen hoch
    ca. 4300 u/min das es völlig nervig ist diese
    Geschwindigkeit zu fahren. Noch dazu kommt der die kiste dabei sehr viel verbraucht ca 8-9 Liter diesel.
    Komischerweise wirbt Toyota mit niedrigem verbrauch
    kann ich aber leider nicht bestätigen. Wie kann man eigentlich so bescheuert sein bei Toyota und einen
    Diesel mit so viel drehmoment im 5 gang so kurz auszulegen. Habe vorher Mazda 323 DID gefahren
    ist ein viel besseres Auto was das fahren auf der Autobahn betrifft. Viel leiser und wesentlich schneller
    nach anlauf schaffte der mit 100 PS min. 210 kmh
    laut tacho und hat dabei noch weniger verbraucht.
    Ich sag nur schlecht toyota nichts dazu gelernt.
     
  13. #11 Smartie-21, 28.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Bei Vollgas 8-9 Liter ist bei jedem Diesel eigentlich normal ...

    cYa
     
Thema:

Motordaten E12 D4D 116 Ps

Die Seite wird geladen...

Motordaten E12 D4D 116 Ps - Ähnliche Themen

  1. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  5. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...