Motorbremse LC100

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CY-BORG, 10.08.2003.

  1. #1 CY-BORG, 10.08.2003
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da eine Frage zum LC 100...und zwar wenn man die Bremse(Diesel Automatik) betätigt wird und das Fahrzeug im Stand/Rollen ist spürt man Vibrationen aus dem vorderen Teil des Wagens ebenfalls wenn man während der der Fahrt das Gaspedal schlagartig los läßt und die Motorbremse einsetzt gibt es leichte Vibrationen was kann das sein ?(
    Genutzt wird das Fahrzeug um 2-3t Hänger zu ziehen und der Overdrive wurde über Jahre hinweg exzessiv ein- und ausgeschaltet kann das damit zusammenhängen ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 11.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Man müßte wissen, wie diese "Motorbremse" überhaupt funktioniert.

    Entweder es werden per ABS Pumpe die einzelen Radbremsen angesteuert, oder es ist wirklich im Automatikgetriebe evtl. das Band der Schiebebetriebbremse abgenutzt, das kann man aber nur prüfen, wenn Du mehr Daten über das Auto losläßt, u.a. Alter, km, Fahrzeugidentifizierung, Automatikgetriebetyp.

    gruß

    dennis
     
  4. #3 CY-BORG, 11.08.2003
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hm das Alter liegt bei ca.4 Jahren glaub ich,Kilometerstand liegt bei ~74000km die anderen Details habe ich gerade nicht zur Hand da schau ich morgen mal nach :gruebel
     
  5. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du auch "Lastwechselreaktionen" ?( (ein Poltern beim Gasgeben und wegnehmen)
    Ich glaube der Drehmomentwandler ist hinüber 8o
    Ich habe hier schon 3 defekte Drehmomentwandler
    vom HDJ100 liegen die aber auf Grund von o.g. Symtomen gewechselt wurden.
     
  6. #5 CY-BORG, 11.08.2003
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Exakt :schiel beim Gas geben war die Vibration glaube ich ebenfalls da,das muß es dann wohl sein,mit wieviel Teuros muß man bei einem Drehmomentwandlerwechsel rechnen?

    edit:
    Die Ident.-Nr. ist übrigens JT111TJA008001427 8
     
  7. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Den Preis kann ich dir erst morgen nennen :rolleyes:
    Kostet aber einen haufen Kohle 8o
    Hast Du eine Garantieverlängerung für das Fahrzeug abgeschloßen ?( diese würde das übernehmen.
    Oder wenn nicht, würde ich dir empfehlen das dein Händler einen Kulanzantrag bei TD stellt - da hast Du gute Chancen das T einen Teil von der Rep übernimmt. :] (Vorrausgesetzt Du hast die Insp. durchführen lassen :D )
     
  8. #7 Schuttgriwler, 12.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Zum Austauschen des 828€ teuren Drehmomentwandlers muß das Getriebe vom Motor abgezogen werden.

    Zu deutsch: teuer !! Deswegen probier es wirklich per Kulanzantrag.

    Zerrubbelte Wandlerkupplungen hatten wir auch schon an unseren Bussen macht sich auch durch vibrieren bemerkbar, da sie versucht zu schließen, aber rutscht.

    gruß

    dennis

    gruß
    dennis
     
  9. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0

    ?( 828€ ?( Nicht bei Toyota :(

    1086,54 + Mwst. kostet der Drehmomentwandler :rolleyes:
     
  10. #9 Schuttgriwler, 12.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Meine Preisdatei ist älter, die Preise können durchaus abweichen.

    gruß

    dennis
     
  11. #10 CY-BORG, 12.08.2003
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    ~1260€ kostet also nur das Teil :rolleyes: mal schaun was Toyota dazu meint...
    Und danke für die Antworten....
     
  12. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Auch wenn das für diesen Fall zu spät ist- eine Garantieverlängerung kostet geschätzte 350-300 Euro für dieses FAhrzeug. Bis 5 Jahre und 50tkm wird alles übernommen, von da ab muss man alle 10tkm etwas mehr zuzahlen. Bei einem 100er lohnt sich sowas doch allemal- hoffentlich wurde das gemacht

    Toy
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schuttgriwler, 13.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wohl kaum, denn normalerweise halten LC's auch fast ewig und sind in Rußland als Diebesgut äußerst begehrt.

    Aber 74'km sind erbärmlich für ne poplige Wandlerkupplung.

    Im übrigen gibt es für den Wandler ne neue Ersatzteilnummer, das heißt, das Teil wurde überarbeitet. Also ist da mit Kulanz bestimmt was zu machen, wenn man drauf drückt, daß der Wandler in der Bauzeit (oder danach) geändert wurde.

    gruß

    dennis
     
  15. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Gerade bei "Höherwertigen" Fahrzeugen legt Toyota gern was dazu
     
Thema:

Motorbremse LC100

Die Seite wird geladen...

Motorbremse LC100 - Ähnliche Themen

  1. Wie aus einem LC100 V8 ein Rallyecar wird!

    Wie aus einem LC100 V8 ein Rallyecar wird!: Toller Bericht mit schönen Bildern. Sehr schön anzusehen! http://www.daktec.de/Toyota_Rallye_Evo.html
  2. Motorbremse/Schubabschaltung 1zz-fe

    Motorbremse/Schubabschaltung 1zz-fe: So, jetzt hab ich mal ne Frage zu o.g. Schon seit Anfang an bemerke ich etwas "eigenartiges" bei der Motorbremse. Ich habs noch nicht wirklich...
  3. e 11 wenn kalt wie motorbremse

    e 11 wenn kalt wie motorbremse: hallo leute bin neu hier wollte mal wissen habe mir gerade einen corolla 1,4 bj 99 gekauft und wenn der kalt ist und ich loßfahre und rollen lasse...
  4. Corolla E11 - Bei Motorbremse sinkt Motortemperatur

    Corolla E11 - Bei Motorbremse sinkt Motortemperatur: Hallo zusammen, mein erster Beitrag und gleich ne Frage. ;) Mir ist die Tage bei bergiger Fahrt etwas aufgefallen. Die Motortemperatur sinkt...
  5. Motorbremse = brummen ?! T25 DCAT

    Motorbremse = brummen ?! T25 DCAT: Mir ist gestern aufgefallen das bei einsetzender Motorbremse von vorne ein Geräusch kommt ... Klingt wie ein brummen/vibrieren als ob irgendwas...