Motor von 2.0 D4D nagelt laut unter Last.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von zocker, 13.11.2011.

  1. zocker

    zocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit heute an meinem 2002er Corolla Verso D4D (90Ps) ein lautes nageln aus dem Motorraum. Das Geräusch tritt nur beim Gas geben auf. Zudem läuft der Motor im Leerlauf zwar unter 1000 u/min, aber trotzdem spürbar zittrig.

    Kann mir hier bitte schnell jemand einen tip geben, woran soetwas liegen kann, und ob ich bei soetwas sofort in die Werkstatt muß?

    Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe.

    Gruß
    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 13.11.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Möglich, das eine Einspritzdüse undicht ist oder eben nicht mehr richtig den Kraftstoff zerstäubt.

    Ich würde in der Werkstatt mal nachfragen. Nicht das dir die Düse den Motor zerstört.
    Das kann passieren, wenn eine unkontrollierte Verbrennung ein Loch in den Kolben brennt.
     
  4. zocker

    zocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor drei wochen schon mal in ein anderes Forum geschrieben, dass der Wagen beim Beschleunigen leise gepfiffen hat. Vielleicht hat das ja mit dem jetzigen "Schaden" zu tun. Ich werde morgen mal in die Werkstatt fahren.
     
  5. zocker

    zocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann das eventuell auch sein, dass etwas mit dem Zahnriemen nicht stimmt? Der Motor hat jetzt 205000 Kilometer auf der Uhr. der Zahnriemen ist mit 105000 Kilometern gemacht worden.
     
  6. #5 diosaner, 13.11.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich denke nicht.
    Entweder er reisst oder er springt ein paar Zähne über. Das gibt in der Regel aber einen Motorschaden und der Wagen läuft nicht mehr.

    Haste ja noch 5000km Zeit, ihn wechseln zu lassen.
     
  7. zocker

    zocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Der Wagen läuft auch ganz normal. er zieht wie sonst auch. Er ist halt nur am nageln/klackern. Die Frage ist nur, ob ich damit noch zur Arbeit fahren kann, oder ob ich ihn lioeber stehen lassen sollte, bis ich die Werkstatt aufgesucht habe.
     
  8. zocker

    zocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Der Wagen läuft auch ganz normal. er zieht wie sonst auch. Er ist halt nur am nageln/klackern. Die Frage ist nur, ob ich damit noch zur Arbeit fahren kann, oder ob ich ihn lioeber stehen lassen sollte, bis ich die Werkstatt aufgesucht habe.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. zocker

    zocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So, ich war jetzt mal beim bosch dienst. der mechaniker hat die kunststoffverkleidung des motors abgenommen und hat schon am injektor des zweiten zylinders gesehen, dass er wohl undicht ist.
    er hat kurz mit der Toyota werkstatt rücksprache gehalten, und kam mit der nachricht zurück, dass für den ausbau des injektords der ganze motor raus muß und er mich dafür lieber zu toyota schicken würde.
    ich also mit 40 km/h zur nächsten toyota niederlassung gefahren, da meinte der der die kundenfahrzeuge annimmt nur, dass das ein zu teurer spass werden würde, und ich mich schon mal von dem wagen verabschieden solle. der wagen hätte schon 208.000 kilometer runter, da würde sich das nicht mehr lohnen, sagte er.
    ich denke, er hätte es auch gerne gesehen, wenn ich mir dort gleich nen neuen ausgesucht hätte und meinen für nen hunni in zahlung gegeben hätte.
    meine frage ist nun... muß der motor wirklich raus um so nen injektor auszutauschen? der von toyota meinte, ein und ausbau würden ungefähr 10 stunden dauern, ohne instandsetzung und alles.

    was meint ihr? soll ich dem glauben schenken, oder besteht vielleicht doch noch etwas hoffnung?

    Gruß

    Sven
     
  11. #9 diosaner, 14.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Das ist ja was ganz neues, das für den Ausbau einer Einspritzdüse der Motor ausgebaut werden muss.?(

    Soll heissen: nein, der Motor muss nicht ausgebaut werden für einen Injektor.

    Und selbst wenn, der Aus und Einbau geht schneller als die besagten 10 Stunden. Für den Corolla Verso Modelljahr 2005 gibt es einen Richtzeit von 6,7 Stunden.

    Ich denke, die wollten dir mit der Zeit von der Reparatur abraten.X(
     
Thema: Motor von 2.0 D4D nagelt laut unter Last.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota verso 2.0 d-4d motor geräusch

    ,
  2. toyota d4d nagelt

    ,
  3. kratzendes geräusch beim beschleunigen toyota corolla verso D4d

    ,
  4. avensis 2 2 geräusche injektor,
  5. motor ist zu laut toyota avensis,
  6. landrover 2 0 motor nagelt,
  7. motor zu laut einspritzdüse,
  8. toyota rav4 motor nagelt,
  9. injektoren undicht toyota,
  10. toyota d4d motor laut im unteren Drehzahl,
  11. 2.0 d4d injektor defekt
Die Seite wird geladen...

Motor von 2.0 D4D nagelt laut unter Last. - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...