Motor und Heizung wird nicht warm (Carina)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von robsmeister, 24.01.2011.

  1. #1 robsmeister, 24.01.2011
    robsmeister

    robsmeister Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 1.6 GLI
    Bei meiner Carina ist die Heizung bei Außentemperaturen unter 0 °C nur sehr lau.

    Sowohl im Stadtverkehr, Landstraße oder 300 km Autobahn; es kommt nie heiße Luft. Höchstens Lauwarm. Auch die Motortemperaturanzeige ist immer auf Minimum. Geht nie in die horizontale Lage wie im Sommer. Nur im Stillstand bewegt sich die Nadel langsam aufwärts.

    Habt Ihr Hinweise, was es sein könnte und wie man den Fehler findet?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Könnte der Kühler dicht sein, oder thermostat hängt, was ich nicht denke...
     
  4. #3 Camry-Michael, 24.01.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Das dürfte sehr wohl ein defekter Thermostat sein.

    Wenn der Kühler dicht wäre, würde das Kühlwasser nicht mehr abgekühlt und die Temperaturnadel stünde nach kurzer Fahrt ruckzuck am oberen Rand und anschließend wäre über kurz oder lang der Motor hinüber...

    robsmeister: der Thermostat schließt nicht mehr (ganz), dadurch fliesst das Kühlwasser ständig mit "voller Kraft" durch den Kühler und wird bei den momentan sehr kaltem Fahrtwind sehr stark abgekühlt, was sich auch auf die Heizung auswirkt.
    Typisch in dem Zusammenhang ist dabei auch das Ansteigen der Temperatur bei stehendem Fahrzeug.
     
  5. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    und gleichzeitig bleibt der Motor fast kalt weil er ständig mit voller Kühlleistung umspült wird, gerade heute Abend in WISO gesehen :D

    Also, Kühlthermostat tauschen.


    Gruss Urs
     
  6. #5 robsmeister, 24.01.2011
    robsmeister

    robsmeister Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 1.6 GLI
    Danke für eure Hinweise. Nur wie kann ich testen, dass es tatsächlich der Thermostat ist?
    Kann man den selber wechseln, und wenn ja, wie findet man die benötigte Ersatzteilnummer raus?
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Geh mit dem FAhrzeugschein zum Toyotahändler. Der kann dir das raussuchen. Kostet ca. 20 Euro. Prüfen lohnt sich nicht, das Ding ist kaputt. Glaub den Jungs hier einfach (von Nocebo abgesehen) :)
     
  8. #7 robsmeister, 24.01.2011
    robsmeister

    robsmeister Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 1.6 GLI
    Ich werd das mit dem Thermostat dann mal ausprobieren.
    Habe zusätzlich noch festgestellt, dass der Motor ohne Heizung warm wird. Aber sobald ich die Heizung auf warm stelle geht die Temperaturanzeige auf minimum. Ist dann also nicht das gleiche Thermostat?
     
  9. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Doch, ist das selbe Thermostat, gibt nur eines. Wird der Motor warm ohne Heizung im Stand oder wenn Du fährst? Irgendwie sind das wiedersprüchliche Probleme, wie wenn zu wenig Wasser vorhanden wäre, schon mal in den Kühler geschaut? Ausgleichsbehälter leer?
     
  10. #9 robsmeister, 25.01.2011
    robsmeister

    robsmeister Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 1.6 GLI
    Ohne Heizung wird er warm, aber auch nur im Stadtverkehr, auf der Bundesstraße wird er auch ohne Heizung bei der niedrigen Außentemp nicht warm.
     
  11. #10 Blackice, 25.01.2011
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Das ist 99.999% der Thermostaht, wenn du ihn ausgebaut hast wirst du sehen dass er nicht mehr zu geht sondern offen steht.
     
  12. #11 robsmeister, 25.01.2011
    robsmeister

    robsmeister Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 1.6 GLI
    Ich werd das Thermostat mal begutachten. Wo sitzt es ungefähr und kann ich es danach problemlos wieder einbauen oder muss dann die Dichtung erneuert werden?
     
  13. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Thermostat sitzt unter dem Kühlerschlauchanschluss am Zilynderkopf/Abdeckung und ja da ist eine Dichtung, wenn Du Glück hast bleibt sie heile, wenn nicht kannst Du notfalls Dichtmasse drunter machen oder zuerst gleich eine Neue plus Thermostat beim Freundlichen holen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 robsmeister, 21.03.2011
    robsmeister

    robsmeister Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 1.6 GLI
    Möchte gerne zurückmelden, dass ich es geschafft habe den Thermostat zu wechseln und ja, der alte war dauerhaft offen.

    Preis für den neuen mit Dichtung 45 Euro beim Toyota-Händler.

    Hoffe das bleibt auch alles dicht...

    Danke für eure Hinweise!
     
  16. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Super, danke für die Rückmeldung.


    Gruss Urs
     
Thema: Motor und Heizung wird nicht warm (Carina)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina heizung wird nicht warm

    ,
  2. toyota carina e 1.6 thermostat

    ,
  3. thermostat wechseln carina e

    ,
  4. toyota carina t19 Thermostat wechseln,
  5. thermostat bei toyota carina,
  6. thermostat im Toyota carina e erneuern
Die Seite wird geladen...

Motor und Heizung wird nicht warm (Carina) - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...