Motor(un)dichtung

Diskutiere Motor(un)dichtung im Motor Forum im Bereich Technik; Mal ne kurze Frage: Was ist das für ne Motordichtung, die beim 3 S-GE direkt unterhalb des Krümmers sitzt? Da sifft es nämlich bei mir raus. Was...

  1. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne kurze Frage:
    Was ist das für ne Motordichtung, die beim 3 S-GE direkt unterhalb des Krümmers sitzt? Da sifft es nämlich bei mir raus. Was kostet mich der Spass die wechseln zu lassen?

    Gruß Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Kopfdichtung?
    Was heißt "es sifft raus"? Öl? Wasser? Viel, wenig? Nur etwas schwarz oder läuft es richtig am Motor runter und tropft unten ab?
     
  4. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da bringste mich auf eine Idee. Bin bisher einfach davon ausgegangen das es Öl ist.
    Hab mal geguckt. Es riecht nicht wie Öl fühlt sich nicht so an und es sieht nicht so aus. Bleibt ja eigentlich nur Kühlwasser?!
    Siffen heißt, alles unterhalb der Dichtung ist feucht und unten am Getriebe hängen Tropfen, die verdächtigt hell sind...

    Was wird mich der Austausch kosten?
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Langsam, langsam. Wasser verdunstet. Das heißt, bei warmem Motor sind da maximal noch weiße Spuren zu sehen, wenn es wirklich Kühlwasser sein sollte. Allerdings habe ich noch nie einen Toyota gesehen, bei dem Kühlwasser nach außen aus der ZKD drückt. Das gibt's nur bei Renault :D.
    Helle Tropfen unten am Getriebe kann auch Getriebeöl sein!
    Verliert Dein Motor beim Fahren Wasser oder braucht er viel Öl? Versteife Dich nicht auf die ZKD, ich bin da eher skeptisch. Mach doch mal Fotos davon und stell die hier rein!
     
  6. #5 just_roman, 08.11.2005
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    und bei peugeot... bei einem 30tkm und 2 jahre alten 206 sport 1.6i... servicegepflegt...
    ist richtig rausgeronnen das wasser! 8o
    habens auf kulanz getauscht
     
  7. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    folgende Dichtung meine ich.
    [​IMG]

    Ich weis ja nicht, ob es die tatsächlich ist. Jedenfalls ist der Motor unterhalb dieser feucht.
    Der TÜV-Mensch meinte beim Blick unter den Wagen es sei wahrscheinlich der Simmerring Antriebswelle links. Nur das der Ausgang selbst trocken ist und die Antriebswelle links erst 2-3cm vom Getriebe weg feucht ist. Daraus habe ich jetzt mal geschlossen, das es von oben kommt. Oder sollte ich da dem TÜV-Mann glauben? Werde mal den Stand des Getriebeöls prüfen. Kann ich aus der Anzeige der Motortemp. schliessen, das eigentlich genug Kühlmittel drin ist? Davon gehe ich zumindest mal aus. Motoröl braucht er fast gar nicht.

    Gruß Sven
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Also das ist die Kopfdichtung. Man sieht natürlich von dem Öl nicht viel auf dem Bild. Aber so wie das aussieht, ist es ein normales "schwitzen". Also kein richtiger Ölverlust und schon gar kein Leck, bei dem Tropfen unten am Motor hängen. Ich würde die Dichtung deswegen nicht wechseln, solange Dein Motor immer im grünen Bereich bleibt (Temp.) und nicht übermäßig Öl verbraucht.
    Das was Du am Getriebe hängen hast, ist bestimmt was anderes (Getriebeöl). Leg Dich mal drunter, mach alles mit einem Lappen sauber und schaue dann, wo es herkommt, wenn wieder ein Tropfen am Getriebe hängt. Die Achswellensimmeringe sind solche Kandidaten (leicht und nicht sehr teuer zu reparieren), in manchen Fällen aber auch der Simmering an der Getriebewelle. Dazu muß das Getriebe raus.
     
  9. #8 spiderpig, 10.11.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    schau dir mal lieber den zündverteiler an, der dichtring wird bei älteren fzg sehr gern undicht, sieht dann aus wie kopfdichtung.

    musst aber ganz genau schauen, hatte bei meiner rina 2,0 auch die zkd ersetzt, dann lief dort das öl raus.

    ich dachte erst, die iss schon wieder undicht, aber wenn man ganz genau hingeschaut hat, war zu sehen, dass es von unwesentlich weiter oben kam.

    hatte die dichtung nicht mit neu gemacht (und habe es immer noch nicht, habe den zündverteiler mit silikon eingklebt) - und seitdem trocken...
     
  10. #9 bremsenbenno, 10.11.2005
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    gefahr erkannt gefahr gebannt
     
  11. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand nen Mietwerkstatt in Mainz oder Umgebung?
    Will nicht extra nach Frankfurt fahren und auf der Strasse basteln ist Mist, vorallem mit Öl. Das sehen die übereifrigen Nachbar gar nicht gerne.

    Gruß Sven
     
  12. #11 Roderic McBrown, 11.11.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Und bei der ersten Generation E9 Kompakt, hatten wir damals bestimmt
    3 Fälle. :(

    Sehe ich genauso.

    Wenns Wasser ist probier mal Bars Leaks Kühlerdichtmittel aus.
    Das hat bei mir schon Wunder gewirkt. :]

    Gruß

    Rod
     
  13. #12 spiderpig, 11.11.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo

    und was wars nu??

    den check ich net
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Also Zündverteiler kann ich ausschliessen. Da ist es knochentrocken. Nochmal den Getriebeölstand prüfen.
    Kennt denn ne Mietwerkstatt in Mainz oder Umgebung? Hm?

    Gruß Sven
     
  16. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ich ahtte genau das gleiche prob, bei mir wurd´s immer schlimmer bis dann schließlich die ZKD im eimer war! hatte der t-18 driver hier ausm forum genauso!!
    und da kommt dann beides raus, öl und wasser! es hat dem kopf verzogen! immer schön auf den wasserstand im kühler(!!!) achten.
    zkd achen lassen ist mega teuer! dann lieber selber! wenn dus nicht kannst dan schau ob du bei nem schrauber in der nähe wohnst!
     
Thema:

Motor(un)dichtung

Die Seite wird geladen...

Motor(un)dichtung - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...