Motor Tuning Celica T20 GT

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Thrillseeka, 20.07.2003.

  1. #1 Thrillseeka, 20.07.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Welche sinnvollen Methoden zur PS bzw. Nm Steigerung gibt es für die Celica mit dem 3S-GE Motor mit 175 Standard PS???

    Kann mir da mal jemand Tipps geben???

    Luftfilter? -> Welcher?
    Auspuff? -> Komplette Anlage?

    Ich kenn mich genau 0 bei den ganzen Boost Controllern und dem Zeugs aus... Vielleicht kann mir das auch jemand ein wenig klarer machen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -=Blitz=-, 20.07.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Also Boostcontroller kontrolliert wie der Name schon sagt den Ladedruck, das fällt für dich schonmal flach weil du keinen aufgeladenen (Kein Turbo, Kompressor usw) Motor hast.


    KOmmen wir zu den Tuningmethoden für den Sauger:

    Das einfachste ist:

    Sportluftfilter und Komplettanlage ohne Kat usw.
    Bringt subjektiv vielleicht ein bisschen was, objektiv bringts max 5 Mehr-PS und eine Menge Ärger mit der Polizei.

    Wirkliche Leistungssteigerung erreichst du mit Maßnahmen wie:

    - Kopfbearbeitung: größere Ventile, Kopf planen, Hubraumerweiterung, Kurbelwelle erneuern, noch dazu natürlich standhafte Kolben und Pleuel, scharfe Nockenwelle etc

    - Einspritzanlage: zum Beispiel AME Renneinspritzung, bringt zusammen mit der Kopfbearbeitung bei Montage eines vernünftigen Luftfilters und Auspuffes sicher um die 200 PS insgesamt, also eine Leistungssteigerung um ca. 15%

    Hört sich ja nicht schlecht an.

    Kommen wir zu den Kosten:

    ähm, lieber nicht.


    Fazit: Wenn du deine Leistung steigern willst geh zu Mobile.de, gib bei suche Celica GTfour ein und kauf dir eine solche, alles andere ist zum Fenster hinausgeworfenes Geld.

    Du wirst niemals eine spürbare Mehrleistung erringen wenn du nicht mindestens 1500 Euro investierst.

    Und dann ist noch lange nicht gesagt dass das ganze haltbar ist.

    Also gib dich mit der Leistung zufrieden oder steig auf ein serienmäßig PS-stärkeres Auto um
     
  4. #3 Thrillseeka, 21.07.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Das war wirklich hilfreich... :D

    Glaub aber mir reichen die 175 PS auch...

    PS:

    Wir schauts mit Tuning bei einer T18 Carlos Sainz aus? Was kann man da noch event. herausholen ohne große Kosten?
     
  5. Gast

    Gast Guest

  6. #5 CELINATOR, 21.07.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Die Carlos Sainz läuft auch nicht viel besser als ne T20 GT. ;)
     
  7. #6 Thrillseeka, 21.07.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    meinst du? Ich weis es ned... der hat zwar 208 oder 204 PS und an Turbo... und Allrad...

    Na gut die GT hat 175 PS ohne Turbo...
     
  8. #7 CELINATOR, 21.07.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Ich bin schon oft einer hinterhergejagt.
    Die ist einfach zu schwer und zu träge.
     
  9. #8 Thrillseeka, 21.07.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ok...

    @ GAST

    Wieviel kostet so ein Kompressor?? Würd mich interessieren... und wieviel bring er?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    naja ich sag mal alles in allem kommst schon auf grobe 2500-3000 eur aber

    du bekommst ein zusatz steuergäret, das voll programierbar ist, inkl software und kabel
    und dann noch den kopressor zb ZR2 bis 3500ccm

    und solltest du dein auto wider wechelsn baust dir einfach denn kopressor um, steuergerät umprogrammieren fertig

    nachdem die kopressoren nur bis 0,4 bar arbeiten brauchst du am motor nix abändern, max die kupplung
    LLK brauchst auch keinen !

    ps gewinn ca 60 wobei sicher 10ps der kompressor selbst schluck
    das wichtigste ist halt das drehmomment, und das wird schön ganz schön steigen :)
     
  11. #10 -=Blitz=-, 21.07.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Dabei sehe ich aber immer das Problem sowas abzustimmen...

    Bei T20 würde er da Neuland betretten weil keiner so bescheuert ist und sich einen Kompressor einbaut wenn es bei gleicher Leistung fürs gleiche Geld auch ein 100%ig standhaftes Serienfahrzeug namens GTfour gibt...

    Die hat auch über 60 PS mehr und ist dabei absolut zuverlässig und kein Eigenumbau bei dem man sich nie sicher sein kann

    Ausserdem hat sie dann schon die wesentlich geilere Optik serienmäßig...

    Also belass es bei der Serienleistung oder kauf dir eine Gtfour
     
  12. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    GENAU!!! - und wenn du dann 0.40 EUR investierst hast du schon 280 PS mit dem 3S-GTE :)

    bussi
    marcus
     
  13. Gast

    Gast Guest

    naja dann sag mir die unterschiede zwischen 3S-GTE motor und 3S-GE, wennst schon so gscheit redest und behauptest der motor ist nicht standfest !

     
  14. #13 Thrillseeka, 22.07.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    @ Celinator

    Hast recht...

    Daten der T20 GT -> 0-100 in 8.1 sec , Vmax 240
    Daten der T18 Sainz -> 0-100 in 7.8 sec, Vmax 230 !
     
  15. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    LOL, im freien Fall vielleicht...

    Toy, der mal behauptet, das ne T20 GT keinesfalls schneller als 220 läuft
     
  16. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    240 finde ich realistisch! Ich komme mit meinen 156 Pferdchen ohne Probleme auf 230 km/h. Also warum mit 175 PS nicht auf 240?
     
  17. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ja das "Problem" der Sainz ist, dass sie noch schwerer ist als die Sauger-Versionen. 230 km/h läuft die aber locker, eher 240.
     
  18. #17 CELINATOR, 22.07.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Tacho 240 mit einer T20 GT hab ich schon mehrmals erreicht.

    Sie bringt echte 220-225 hin.
    Natürlich ist die Sainz etwas schneller aber nur unwesentlich und auf der Strasse merkt man davon echt nix.
     
  19. #18 Thrillseeka, 22.07.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Da glaub ich dem Celinator...

    Denn die is sicher etwas schwerer und träger... da bringen die knappen 30 PS auch ned mehr...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sun_Devil, 23.07.2003
    Sun_Devil

    Sun_Devil Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    240 laut Tacho krieg ich mit etwas anlauf sogar schon mit meiner T18 mit 156 PS hin.
     
  22. #20 -=Blitz=-, 23.07.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Die T20 GT ist mit 220 KM/H im Schein eingetragen (Baujahr 96+ mit 225)

    Der Unterschied zwischen 3S-Ge und 3s-Gte ist ganz einfach der Turbolader, nicht mehr und nicht weniger.

    Natürlich sind aber auch einige Teile der Peripherie angepasst, zum Beispiel ZK-Dichtung, andere Lima, einige Teile wurden umgelegt wegen Ladeluftkühlung, andere Ansaugwege etc.

    Wenn du das alles bei einem Kompressorumbau berücksichtigen willst musst du erhebliche Kosten für Einzelanfertigung einer Menge Teile auf dich nehmen.

    Zum Beispiel sitzt der LLK bei dem 3S-Gte obendrauf, weswegen die Gtfour eine Motorhaube hat die in der Mitte angehoben ist.

    Willst du das beim Kompressor ebenfalls hinbekommen (ansonsten wirst du auch nie genug Raum für anständige Kühlung finden) musst du diese Austauschen. Da auch die Stoßstange geändert ist (Buckel in der Mitte, Kühleröffnung) kommst du auf UNlackiert um die 700 Euro alleine für Stoßstange und Haube.

    Ausserdem ist die Software und der Antrieb der GTfour (ALLRAD!!!!) auf die gesteigerte Leistung angepasst,

    steigerst du die Leistung des 3S-GE und lässt den Anstriebsstrang Serie spielst du mit deinen Antriebswellen---


    ich kann dir noch tausende andere Gründe nennen warum er sich lieber eine GT-four kaufen soll als sich so ein Kompressor-rumgefriemele anzutun, aber du wirst es ja sicher besser wissen ;)

    Grüße aus dem (Turbo-)Diesellager,

    Stougie
     
Thema: Motor Tuning Celica T20 GT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Celica T18 Dampfrad

    ,
  2. celica t20 kompressor umbau

    ,
  3. t20 gt 0-100

    ,
  4. toyota celica gt four wieviel hält der Motor www.toyota-forum.de,
  5. wieviel kostet es den t20 zu tunen
Die Seite wird geladen...

Motor Tuning Celica T20 GT - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...