Motor streikt nach Altöl Betankung

Diskutiere Motor streikt nach Altöl Betankung im Alternative Antriebe Forum im Bereich Technik; Im 75ps Saugerdiesel? Bin jedoch am überlegen ob ich nicht eine zusätzliche Dieselpumpe vor die ESP häng, die dann sozusagen per Schalter mehr...

  1. #21 Dottore, 30.10.2014
    Dottore

    Dottore Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Im 75ps Saugerdiesel?

    Bin jedoch am überlegen ob ich nicht eine zusätzliche Dieselpumpe vor die ESP häng, die dann sozusagen per Schalter mehr Diesel in die ESP drückt, da das Liqui Moly Experiment nichts gebracht hat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    124
    ich würde gucken, dass ich den wagen los werde.

    kannst du dann in 40 jahren deinen enkeln von erzählen, was du "damals" gemacht hast... ;) :D
     
  4. #23 green_ninja, 30.10.2014
    green_ninja

    green_ninja Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS, Toyota E10
    Das Fahrzeug hat kein Rail
     
  5. #24 Japanerfan, 07.11.2014
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Ich verstehe nicht, wieso dem Auto eine extra Kraftstoffpumpe verpasst werden soll. Schon mal in den Tank geguckt? Die dortige Pumpe überprüft?
    lg
    Japanerfan
     
  6. #25 carina e 2.0, 12.11.2014
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    28
    Hast du mittlerweile den Dieselfilter gewechselt?
    Kostet dich ca. 15€, ist in 20min erledigt und meiner Erfahrung nach das Problem.
    Ansonsten sind die Motoren unkaputtbar. Selbst eine undichte Kraftstoffpumpe macht dem nichts aus.
     
  7. #26 Dottore, 13.01.2015
    Dottore

    Dottore Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    +++update+++

    Mittlerweile wurde die ESP professioniell repariert und funktioniert wieder. Der Filter wurde zwar auch erneuert, aber die ESP war so verklebt und verdreckt, dass ich um den Ausbau und Überholung sowieso nicht herumgekommen wäre...
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Blöde Frage von einem Benziner-Fahrer: was hast du jetzt gespart, wenn du die niedrigeren Spritkosten mit der Werkstattrechnung gegenrechnest...? ;)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #28 plug2000, 17.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2015
    plug2000

    plug2000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota MR2 SW20
    @RST

    Eigentlich ist es kaum möglich etwas zu sparen wenn man mit konventionellen Motoren Altpöl fährt. Denn die dazu erforderliche Reinigungs- und Neutralisierungsanlage ist für den Kleinmengengebrauch nicht bezahlbar wenn man nicht gerade Altölverwerter ist und eine Pöltanke betreibt. Denn jenachdem für was das Pflanzenöl vorher gebraucht wurde hat es ebenfalls Stärke und Eiweisse drinnen und wenn die nicht sauber mittels einem Analyswverfahrens rausgefiltert werden, dann dürften irgendwann auch sämtliche Dichtungen die mit Kraftstoff in Berührung kommen kaputt gehen.

    Wer pöllastig fährt sollte seine Kraftstoff- / Einspritzpumpen dafür ausrichten lassen, und auch statt im Tank mischen, eine Doppeltankanlage installieren lassen. Pöl hat wenn es kalt ist eine höhere Viskosität als Diesel was die Pumpen überfordert auf Dauer wenn der Pölanteil zu gross ist. Folgedessen wärmen richtig konfigurierte Pöl - Motoren das Pöl mit der Abwärme des Kühlkreislaufes bis auf 60°C, welches ebenfalls den Selbstzündpunkt senkt und die Verbrennung begünstigt.

    Leider filtern viele Altpöl und mischen es dem Kraftstoff bei mit dem Hintergedanken des Sparens weil sie von ihrem Restaurant etc. Altpöl in grösseren Mengen haben. Das ist auch okay, aber: Dabei kommt es halt einfach darauf an wie sorgfältig der Motor darauf eingestellt ist. Wird garnichts gemacht und erfahrungsgemäss mit mehr als 15-20% Pöl gefahren, ist die Versiffung der Leitungen und Pumpen voraussehbar.

    Ich möchte nicht den TO hier schlechtreden. Pöl ist eine regenerierbare Energiequelle und eigentlich ist das ganz okay damit zu fahren. Aber dann sollte man dem Motor zu liebe auch die erforderlichen Massnahmen treffen und Pöl zu fahren und qualitativ hochwertiges Pöl tanken. Sonst drückt das einfach auf die Lebenszeit des Autos. Und je moderner der Motor ist, esto heikler wirds. Und so unkaputtbar ist auch ein Diesel nicht.

    Gruss
    Oli
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ok, danke für die Ausführungen! So ungefähr habe ich mir das auch vorgestellt.

    Ich bin auch ein Freund von alternativen Lösungen und selbermachen was geht. Aber bei manchen Dingen ist der Aufwand halt schon enorm. Da muß man sich echt überlegen, ob man nicht doch lieber mit dem Strom schwimmt und sich viel Ärger erspart.

    @ Dottore: trotzdem weiterhin allzeit gute Fahrt!!
     
Thema: Motor streikt nach Altöl Betankung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselmotor mit altöl betreiben

    ,
  2. zt mit altöl fahren

    ,
  3. altöl fahren

    ,
  4. altöl Diesel
Die Seite wird geladen...

Motor streikt nach Altöl Betankung - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...