Motor startet schlecht und zieht nicht richtig

Diskutiere Motor startet schlecht und zieht nicht richtig im Motor Forum im Bereich Technik; Moin Leute, Es handelt sich um einen Chevrolet Optra mit 1.6L Benzin Motor. Das ist wahrscheinlich so'n Korea Chevie... Egal, stellt euch vor, es...

  1. #1 Holsatica, 21.10.2013
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Moin Leute,

    Es handelt sich um einen Chevrolet Optra mit 1.6L Benzin Motor. Das ist wahrscheinlich so'n Korea Chevie... Egal, stellt euch vor, es handelt sich um einen Corolla Bj. 2002 oder so :D

    folgendes Problem:

    Das Starten des Motors dauert ein bisschen laenger als es normal waere. Also, der Anlasser nudelt laenger. An schwacher Batterie liegt es glaube ich nicht, da der Anlasser gut durchzieht. Das Starten dauert inzwischen generell laenger, egal ob Motor warm oder kalt ist. Das Startproblem besteht seit ca. einem Monat.

    Desweiteren zieht die Karre nicht richtig.
    Beim Schaltvorgang zb. vom ersten in den zweiten Gang beim Beschleunigen gibt es oftmals so'n richtiges Beschleunigungsloch, wenn man nach dem Schalten wieder Gas gibt.

    Es sind die richtigen Zuendkerzen verbaut und die ZK sind auch noch nicht lange drin. Der Luftfilter ist ebenfalls OK. Unterdruckschlaeuche sind auch alle OK. Habe grade etliche von denen erneuert.

    Jetzt gebt mir mal bitte Tipps, wo ich nach suchen soll. Ich weiss es naemlich nicht?(
     
  2. Anzeige

  3. #2 altmarkmaik, 21.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    311
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Tja gute Frage .....

    Moin !

    Hat das Auto einen Diagnoseadapter bzw. kommt die Motorontrolleuchte ?

    Wenn nicht,lass trotzdem mal den Fehlerspeicher auslesen.

    Wieviele km hat der Gute auf der Uhr ?
    Wielange sind die Kerzen drin und wie sieht das Kerzenbild aus ?

    Fördert die Benzinpumpe genug und ist der Filter i.O ?


    LG
    Maik
     
  4. #3 Holsatica, 21.10.2013
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Hallo :)

    Diagnosestecker? hmm... keine Ahnung. Muesste das Auto eigentlich haben. Ich scheue allerdings meine Thailaendische Werkstatt ein wenig :D

    Motorkontrollleuchte leuchtet nicht auf.

    Der "gute" hat 120.000km auf der Uhr.

    Die Kerzen sind ca 3000km drin, normales Kerzenbild.

    mmmh... die Benzinzufuhr sollte eigentlich OK sein, allerdings koennte die Idee mit dem Benzinfilter was wert sein :) Das ist evtl. noch der erste Filter und ich weiss nicht, wie sauber das Benzin in Thailand ist.
     
  5. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    IS300H;Ta40 Sunchaser
    es kann auch sein das die Kompression nicht ok ist. Müsst ihr mal messen
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 21.10.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla
    Fehlerspeicher sollte natürlich das erste sein, was ausgelesen wird.

    Wie sieht es mit der Zündanlage des Wagens aus? Gibt es einzelne Zündspulen oder "eine für alle"?
    Das könnte auch noch ein Grund für das beschriebene Verhalten sein.
     
  7. #6 Speedfreak, 21.10.2013
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.327
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, E46 320D, Lancer Evolution IX
    Könnte auch am Kurbelwellenpositionsgeber bzw. Nockenwellenpositionsgeber liegen. Da der Motor dann mehr er Umdrehungen braucht um festzustellen wann der 1. Zylinder im OT steht.

    Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
     
  8. #7 Holsatica, 22.10.2013
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    OK, also wenn der Wagen naechstes Mal die Werkstatt sieht, frage ich mal, ob die den Fehlerspeicher auslesen koennen.

    Die Zuendanlage hat 4 Einzelspulen, fuer jede Kerze eine. Meinst, dass da eine Spule nicht richtig tickt?

    KW bzw NW Sensor habe ich auch schon dran gedacht, aber wie soll man die Dinger ueberpruefen? Wenn die Onboard Diagnose nichts vernuenftiges ausspuckt, kommt man mit einem Multimeter bei den Dingern auch nicht wirklich weiter, oder?

    Ausprobieren durch Teile austauschen??(
     
  9. #8 altmarkmaik, 22.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    311
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Moin !

    Wenn Du z.B. ein Android Smartphone hast,kannst Du mit Hilfe der APP Torque und einem Bluetooth OBD2 Adapter selber den Fehlerspeicher auslesen und löschen.Der Adapter gibts ab ca 15€ bei Ebay.

    Desweiteren kann es gut möglich sein das eine der Spulen spinnt.Kannst es ja mal mit ner Kerze gegen Masse testen ob ein Funke kommt.

    KW und NW können kaputt sein.Ist aber sehr sehr selten.
    Aber nix ist unmöglich :D

    Bei defekter Spule ,KW oder NW Sensor kommt zumindest an meinem Corolla E12 aber grundsätzlich die MKL.

    LG
    Maik
     
  10. #9 Holsatica, 22.10.2013
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Moinsens :)

    Man kann mit nem Smartphone solche Sachen machen? Echt? ooh, ich glaube ich muss mir doch mal so'n modernes Dingens kaufen:D

    Zum Problem:
    Wenn es ein elektr. Bauteil wie NW, KW Sensor oder Zuendspule ist, dann wird dieses hoechstens eine sehr kurze Zeit diese Macke zeigen, da der Motor ganz normal laeuft. Er ruckelt nicht, er hat keine Aussetzer, nix. Daher denke ich, dass der Fehler durch messen schwer zu finden sein wird. Hoechstens im Fehlerspeicher koennte was drin stehen.

    Kann man NW oder KW per Multimeter ausreichend gut ueberpruefen?

    Was ist denn mit solchen Sachen wie Kaltstarteinrichtungen usw? Da muss es doch irgendwelche Stellmotoren oder Luftbypasse geben oder sowas. Kann das eine Fehlerquelle sein?

    Lambdasonde faellt mir auch noch als Fehlerquelle ein, aber wie soll man das Ding auf richtige Funktion durchchecken?
     
  11. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich glaube eher nicht. Das sind doch Induktivgeber oder sowas? Die leifern Impulse wie viele andere Sensoren auch. Da reicht aber ein günstiges Taschen oder Handheld-Oszilloskop.

    Was kann denn dein Multimeter so? Ist da vielleicht ein Frequenzzähler drin?
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 22.10.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla
    Nee, eher unwahrscheinlich, wenn er einzelne Spulen hat. Dann müsste er sehr unrund laufen.
     
  13. #12 Speedfreak, 22.10.2013
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.327
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, E46 320D, Lancer Evolution IX
    NW Sensor ist meistens ein hallgeber. Da kannst zumindest die Versorgungsspannung messen. Der KW Geber ist meist ein induktivgeber. Den kann man zumindest durch messen da hier nur eine Spule enthalten ist. Allerdings wird dee wert dir nix sagen ohne Sollwert. Aber im Normalfall sollte dabei auch ein Fehler Eintrag erfolgen. Also ohne auslesen wird das ganze hier eher zum Ratespiel.

    Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
     
  14. #13 Worldchampion, 23.10.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Hat das Ding nen Luftmassenmesser? Wenn ja, dann reinige den mal vorsichtg und berichte vom Ergebnis. Stlee vielleicht mal ein Bild vom Motorraum (ohne Abdeckung) rein, damit man sehen kann, was da so verbaut ist.
     
  15. #14 altmarkmaik, 23.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    311
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Ich könnte Dir eins empfehlen ::D

    http://www.ebay.de/itm/291000022939?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649

    Nein,ist nicht ernst gemeint.Verkaufe grade ein Solches weil Muttern nicht damit klarkommt und ich ein gleichwertiges Gerät habe.

    Es muß dafür kein SUPER-HIGHTECH-ICH-KANN-ALLES-GERÄT sein.Ein Gerät wie das Nexus One oder sonstiges Androidgerät wird auch ausreichend sein. Der Adapter dazu kostet ca 20€ und die Software-App ca 4€.

    http://www.ebay.de/itm/Vgate-V1-5-M...23922214?pt=Elektrogeräte&hash=item5aed0a2726

    Ist ne geile Sache und universell in jedes Fahrzeug mit OBD2 Dose einsetzbar.

    Liebe Grüsse
    Maik
     
  16. #15 Holsatica, 19.11.2013
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Moin Leute,

    habe mir kein Smartphone gekauft, um den Fehlerspeicher auslesen zu koennen.
    Den Fehler habe ich trotzdem "durch Zufall" gefunden.:D

    Am WE habe ich den Zahnriemen gewechselt und dabei festgestellt, dass die Wasserpumpe schwergaengig war. Die Wasserpumpe wird bei dem Motor auch ueber den Zahnriemen angetrieben. Die Wasserpumpe habe ich daraufhin auch ausgetauscht.

    Nach der Reparatur kam die Testfahrt und.... Also mindestens 50PS Leistungssteigerung!!!88)

    Der Motor startet nun problemlos, beim Beschleunigen gibts kein Geruckel mehr und der Hobel zieht... unglaublich!

    Die Wasserpumpe war's! Man lernt nie aus...
     
  17. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    IS300H;Ta40 Sunchaser
    echt nen lustiger Fehler. gut gefunden
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 zero2k3, 19.11.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    1
    Gute sache. Wars ein LAger das defekt is an der Wapu oder hat sich das Schaufelrad verkeilt?
     
  20. #18 Holsatica, 20.11.2013
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Pumpenwellenlager! Vermutlich schwergaengig durch Korrosion. Die Pumpe ist wasserseitig stark korridiert.
     
Thema: Motor startet schlecht und zieht nicht richtig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daewoo karlos zieht nicht wenn er kalt ist

    ,
  2. daewoo leganza zieht bei 2500-3200 umdrehungen nicht

    ,
  3. motor zieht nicht richtig durch beim start

    ,
  4. Kompression ok aber auto zieht nicht
Die Seite wird geladen...

Motor startet schlecht und zieht nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Heckwischer Motor Yaris Bj2004 Valeo 85130-0D010

    Heckwischer Motor Yaris Bj2004 Valeo 85130-0D010: Bitte alles anbieten.. Bekomme keinen TÜV
  2. Land Cruiser 3.0 D-4D startet im Notlauf bei schlechten Wetter

    Land Cruiser 3.0 D-4D startet im Notlauf bei schlechten Wetter: Hallo! Ich habe einen Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (Automatik) mit 163 PS und rd. 230.000 km auf der Uhr. Das Auto läuft grundsätzlich gut bis...
  3. Wahl der richtigen Motoröl-Spezifikation (Avensis T27 Kombi)

    Wahl der richtigen Motoröl-Spezifikation (Avensis T27 Kombi): Hallo zusammen, ich benötige Hilfe bei der Auswahl des richtigen Motoröls für meinen Toyota Avensis Kombi T27 (2011) . Ich werde leider aus den...
  4. h.p.schwan Vollcabriolet 1984 mit großem Motor

    h.p.schwan Vollcabriolet 1984 mit großem Motor: Servus! Bin Oldtimerfan und hatte eine ganze TG voll. Seit 3 jahren krank! Wollte das Auto, das ich seit Jahrzenten habe, restaurieren....
  5. Yaris p9 d4d startet nicht mehr

    Yaris p9 d4d startet nicht mehr: Hallo kann mir jemand helfen mein yaris der startet einfach nicht mehr und wenn er mal startet dann ruckelt er Verdacht saughubsteuerventil weil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden