Motor starten ohne Kühler??

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von morscherie, 18.02.2007.

  1. #1 morscherie, 18.02.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    Ich stelle dies frage da ich meinen corolla ab und zu umparken muß da ich mit einem andreren Fahrzeug auf die bühne zu kommen.

    Schadet es der wasserpumpe ?? oder sollt ich einfach den kreislauf schließen mit einem rohr und Kühlerwaser auffüllen.

    denek ich werde die " metode machen aber intersieren tut es mich doch. ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinedicke, 18.02.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Die Wasserpumpe braucht das Kühlmittel zu ihrer eigenen Schmierung, ob kurzer Motorlauf ohne Kühlmittel schon den Tod der Pumpe bedeutet? - Keine Ahnung.
     
  4. #3 echt_weg, 18.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ich habs schon edn motor ohne kühlwasser betrieben glaub nicht dass das ein problem ist - gut ist es aber sicher nicht
     
  5. #4 morscherie, 18.02.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    OK. werde mir die mühe machen und den kreislauf schießen. :]
     
  6. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    fürn kurtzen moment geht das.... nur um ein auto zu versetzen.... aber nicht mehr...
     
  7. #6 morscherie, 18.02.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    wäre für 2- 3 min.

    aber das rohr habe ich jetzt schon gefunden dafür.
     
  8. #7 Stephan*SAD, 19.02.2007
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Des geht schon
     
  9. Miro

    Miro Guest

    Kurz starten geht schon.
    Aber nicht zu oft würde ich das machen. ;)

    Gruss

    Miro
     
  10. #9 B-R-A-T, 19.02.2007
    B-R-A-T

    B-R-A-T Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Machen kannst Du das.
    Aber es ist ganz wichtig das die Wasserpumpe immer Wasser hat weil wie "meinedicke" schon sagte wird die Pumpe vom Kühlmittel auch geschmiert. Wenn Du sie trocken laufen lässt, dann dauert es keine 10 Minuten bis sie einen Schaden bekommt Dichtungen usw. Aber wenn Du einen geschloßenen Wasserkreis hast dann ists scheiß egal
    Und machen kannst Du das so oft Du willst, bloß nicht lange weil es sein kann das Der motor schnell zu warm werden wird.
     
  11. #10 Schuttgriwler, 19.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das mit der Schmierung der Wasserpumpe ist aus den 60ern und 70ern und ein ausrottbares Uraltmärchen wie Neonleuchten brauchen beim starten so viel Strom wie eine Stunde leuchten und man solle sie leuchten lassen anstelle abzuschalten.

    Die heutigen Wasserpumpen an den Fahrzeugen haben ausnahmslos alle verkapselte fettgefüllte Lager. Deswegen und auch wegen der Lohnkosten gibt es auch im Gegensatz zu früher keine Reparatursätze für die Wasserpumpen mehr, sodaß man sie überholen soll/kann.

    Zum Thema: Ich würde es nur sehr kurz machen und jede Rangierpause (Tor auf/zu) zum Abstellen des Motors nutzen. Es fehlt der Wärmeaufnehmende Wassermantel im Motor und es kann deswegen im Bereich des Zylinderkopfes schnell zu Hitzespannungen kommen, erst Recht bei den heiß verbrennenden Benzinern.

    Selbst bei den sehr großen relativ kalt verbrennenden Nutzfahrzeugdieseln in unserer Buswerkstatt wurde beim Rangieren immer Wasser eingefüllt, oder der abgeschaltete Bus mit der Stange bewegt, wenn er aus der Halle raus mußte aus Platzgründen.
     
  12. #11 morscherie, 20.02.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    OK. ich habe das rohr schon drin und wassser ist auch drin.

    werde mal ein bild reinstellen heute abend wenn ich es nicht vergesse. ;)
     
  13. #12 KleinerEisbaer, 20.02.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    kannst den nicht per hand rausrollen? geht doch viel schneller als das rumgebastel.. (nur mal so als frage)
     
  14. #13 Schuttgriwler, 20.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der alte "Morsch"erie hat ein starkes Gefälle draußen auf der Hofeinfahrt. Irgendwann gewinnt der Wagen eine "stärkere Eigendynamik" als seine Körperkraft hergibt :rofl
     
  15. #14 meinedicke, 20.02.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Das ist interessant, wusste ich noch nicht. Danke für die Info.
     
  16. #15 Schuttgriwler, 20.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der Frostschutz im Kühler ist mittlerweile nur noch dazu da, den Kühler und den Motorblock vor Rostbildung und Kalk (!!) zu Schützen, da die Kühler im Gegensatz zu früher viel kleinere Röhrchen haben und so bei Rost und Kalk schnell sich zusetzen, was Hitzeschäden zur Folge hat.

    Habe ich oben vergessen, warum man eigentlich noch die Alkohol-Gülle reinkippt.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 KleinerEisbaer, 20.02.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    hm einer setzt sich rein, der andere schiebt ihn über den rand des abgrunds und der, der drinne sitzt betätigt die handbremse ;)
     
  19. #17 morscherie, 20.02.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    runter geht das vieleicht noch aber hoch net mehr. bei einer steigung vom ca 2m auf 5m ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Motor starten ohne Kühler??

Die Seite wird geladen...

Motor starten ohne Kühler?? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  5. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...