Motor sprinkt nicht an bei kälte

Diskutiere Motor sprinkt nicht an bei kälte im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Seit der vergangen Nacht (ca. -15 C) springt mein Auto nicht mehr an. Habe schon eine neue Batterie 60 Ah eingebaut. Nach mehreren...

  1. #1 thueringer-gera, 30.12.2010
    thueringer-gera

    thueringer-gera Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Seit der vergangen Nacht (ca. -15 C) springt mein Auto nicht mehr an.
    Habe schon eine neue Batterie 60 Ah eingebaut.
    Nach mehreren Startanläufen habe ich mein Motor anbekommen.
    Leider lief dieser sehr unrund so das ich diesen gleich wieder ausgemacht habe.
    Es hat verschmort gerochen.
    Woran kann das liegen?

    Bin mit mein Auto täglich gefahren.

    Hier noch ein paar Technische Daten: 1,4 Maschine, Benziner

    Vielen Dank im vorraus!
    Wünsche ein guten Rutsch
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wirbelwind, 30.12.2010
    Wirbelwind

    Wirbelwind Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hhmm,
    genügend Frostschutz im Kühlwasser? ?(
     
  4. #3 Angel Tears, 30.12.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Als du deinen Motor anbekommen hast, lief er unruhig?
    Wieviele Startversuche hast du gebraucht, um ihn anzubekommen?
    Sieht es im Motorraum irgendwas verschmort aus?

    Hast du mal die Zündkerzen kontrolliert? Zündkabel?
     
  5. #4 thueringer-gera, 30.12.2010
    thueringer-gera

    thueringer-gera Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe 3 - 4 Startversuche gebraucht bis der Motor an war.
    Was mir noch einfällt die alter Batterie hatte nur 35Ah die neue 60 Ah.
    Denke aber nicht das es daran liegt die Technik ist ja für ne 60 Ah Batterie ausgelegt.

    Kühlwasser - Zündkerzen - Zündkabel werde ich morgen überprüfen
     
  6. #5 RALLE86, 30.12.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Erstmal Kerzen, Stecker, Zündkerzen kontrollieren und eventuell mal die Kühlwassertemperatursensoren durchmessen, musst halt schauen welcher dem Motorsteuergerät das Temperatursignal liefert.
    Das was da verschmort gerochen hat waren sicherlich die Stromleitungen vom Anlasser, wenn du den so lange orgeln lässt können die schonmal glühen und die Isolierung schmort dann ein wenig :D.
    Fehlerspeicher auslesen wäre auch noch zu empfehlen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Angel Tears, 30.12.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Naja, also eigentlich macht eine stärkere Batterie nichts aus, insofern sie nicht allzu stark ist.

    Gib mal bescheid wenn du sie überprüft hast.
     
  9. #7 thueringer-gera, 31.12.2010
    thueringer-gera

    thueringer-gera Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ein gute Nachricht: Motor startet und mein Auto fährt wieder :rolleyes:
    Hatte noch ein ADAC Menschen dazugeholt
    Lag an den Zündkerzen!
    Danke für die Hilfe :D
     
Thema:

Motor sprinkt nicht an bei kälte

Die Seite wird geladen...

Motor sprinkt nicht an bei kälte - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte

    Immer wieder Dieselprobleme bei Kälte: Liebe Forengemeinde, ich fahre einen Toyota RAV4 Diesel, BJ 2005. Ich liebe dieses Auto, aber im Winter ist es eine Katastrophe! Schon mehrmals...
  5. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...