Motor springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gee Six, 20.08.2007.

  1. #1 Gee Six, 20.08.2007
    Gee Six

    Gee Six Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hab wieder ein Problem.

    Motor springt wieder nicht an.

    Diesmal ist es nicht die Batterie. Genug Strom hat er, da alles andere super läuft.

    Er versucht anzugehen, es tut sich was aber nicht genug, dass er auf einmal anfängt zu laufen.

    Wisst ihr vielleicht weiter?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 20.08.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ja.... Nee.... keine Ahnung.... die Beschreibung ist einfach zu präzise :D

    Ist vielleicht der Anlasser oder vielleicht ist der Motor abgesoffen
     
  4. #3 Bezeckin, 20.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich nach nem abgesoffenen Motor an. Gib mal zum anlassen Gas, bis er angeht brauchts evl. n bischen. Oder guc dir vorher mal die Kerzen an, ob die sehr Ölig sind.
    Aber normal solltes nicht sein. Hast du n hohen ölverbrauch?
     
  5. #4 spiderpig, 20.08.2007
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    aber du machst das auto mit dem originalen schlüssel an, nicht mit einem nachgemachten, ja??

    könnte auch die wegfahrsperre sein
     
  6. #5 Gee Six, 20.08.2007
    Gee Six

    Gee Six Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    so er läuft wieder.

    überbrückungskabel nochmal drangehalten und wollte etwas mehr. wieder etwas laden lassen, nach ner zeit nochmal versucht zu starten
    und gas gegeben zusätzlich. dann hat er geschluckt und zog dann irgendwann

    endlich.

    morgen erstmal trotzdem neue batterie holen und hoffen das nur der sprit sich etwas rar gemacht hat wo es beim starten wichtig ist.

    danke für die hilfe

    zum glück nicht schon wieder was großes kaputt.
    und ne batterie kostet zum glück auch nur ca 70 euro

    PS.
    hatte es vorsichtshalber mit beiden schlüsseln probiert
     
  7. #6 Bezeckin, 20.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Aber du hast doch gesagt, das er auch ohne zu überbrücken geleiert hat (der Anlasser), oder? Liegt vielleicht nicht an der Batterie. Hört sich eher nach abgesoffen an. Behalt mal deinen Ölstand und Kühlwasserstand im Auge.
     
  8. #7 Nikita1969, 01.03.2016
    Nikita1969

    Nikita1969 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupe
    hallo,
    was hat das sich nicht starten lassen, mit dem Ölverbrauch zu tun? Denn geschluckt hat meiner enough
     
  9. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Du kannst ja mal die Batterie abklemmen und die Pole mit dem Starthilfekabel verbinden. Wenn er dann normal anspringt, ist es die Batterie.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  10. #9 Nikita1969, 24.03.2016
    Nikita1969

    Nikita1969 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupe
    Guten Morgen, nee. Die Batterie ist es nicht, werde ich aber trotzdem machen. Danke Dir.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ihr hätte mit euren Ratschlägen ruhig noch 1,5 Jahre warten können, dann hätte dieser Thread einen runden Geburtstag gehabt. :wtf
    Oder habe ich etwas nicht mitbekommen? ?(
     
  13. #11 corollae11blacktop, 24.03.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    da liegen schon ein paar Jahre dazwichen:-)
     
Thema:

Motor springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...
  5. Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?

    Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?: Beim Kaltstart höre ich für zwei, drei Sekunden ein deutlich hörbares Rasseln im Motorraum, welches genau dann aufhört, wenn auch die...